Griechenland Zeitung - Nachrichten / Sport

Leichtathletik EM: Gold für Hellas in Berlin TT

  • Sport

Der 20jährige griechische Sportler Miltiadis Tentoglou lässt sich feiert. Am Mittwoch hat er im Rahmen der Leichtathletik-EM 2018 im Berliner Olympiastadion im Weitsprung für Hellas Gold geholt. Mit einem Sprung von 8,25 Metern konnte er damit den deutschen Sportler Fabian Heinle und  Sergej Nikiforow aus der Ukraine auf Platz zwei bzw. drei hinter sich lassen. Weiterlesen ...

Tags:

Aegean Rally: Segeln verbunden mit Umweltschutz TT

  • Sport

Zum 55. Mal startet am Freitag (20.7.) die Aegean Rally. Die Reise der Segelschiffe führt aus dem Golf von Faliron bei Athen aus über die Inseln Amorgos, Lipsi und Paros. Beendet werden soll die Rally am 29. Juli, wenn die Schiffe, über Sounion zurück nach Athen segeln. Außer griechischen Mannschaften – darunter der Olympiasieger Dimitris Deligiannis mit der „Bullet - Encode“ – werden jeweils eine Gruppe aus Österreich und Rumänien an der Rally teilnehmen. Weiterlesen ...

Tags:

Hohe Einschaltquote für Staatsfernsehen ERT während der Fußball-WM

  • Sport

Die Werbeinnahmen durch die Ausstrahlung der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft in diesen Sommer haben dem staatlichen Fernsehsender ERT 7,3 Millionen Euro eingebracht. Am Sonntag haben zwischen 18 und 20 Uhr 63,3 % der Fernsehzuschauer das Endspiel Frankreich gegen Kroatien auf ERT verfolgt. Kurz vor dem Schlusspfiff, zwischen 19.30 und 19.44 Uhr, erreichte ERT sogar eine Zuschauerrate von 74,6 %. Weiterlesen ...

Tags:

Nach dem Verpassen der WM – Wohin geht es für Griechenlands Nationalmannschaft?

  • Sport

Knapp dran und doch recht weit vorbei - so ließe sich Griechenlands verpasste WM-Qualifikation letztlich zusammenfassen. Anstatt mit den Großen des Weltfußballs zusammenzuspielen, muss das traditionsreiche Land also vor dem Fernseher sitzen und auf die Europameisterschaft in zwei Jahren hoffen. Wir analysieren Verbesserungen, Krisen und die Hoffnung des griechischen Fußballs. Weiterlesen ...

Tags:

Griechischer Fußball trauert um holländisch-kretischen Trainer

  • Sport

Der griechische Fußball trauert um den Tod von Eugene Gerards. Der Trainer des kretischen Fußballmannschaft OFI (1985-2000) ist am Dienstag nach einer lang anhaltenden Krankheit verstorben. Er wird am Donnerstag um 14 Uhr in seiner Wahlheimat im Dorf Elia bei Heraklion beerdigt. Zur Welt gekommen ist er der Sportsfreund 1940 in Brunssum in der niederländischen Gemeinde der Provinz Limburg. Er hat an der Trainerakademie Köln studiert. Zudem hatte er einen Abschluss in Psychologie in der Tasche. Weiterlesen ...

Tags:

Griechische Sportlerin zu Europas Leichtathletin des Jahres gekürt

  • Sport

Die griechische Stabhochspringerin und Olympiasiegerin Ekaterini Stefanidi ist am Wochenende vom Europaverband EAA zu Europas „Leichtathletin des Jahres“ gekürt worden. Weiterlesen ...

Tags:

Rekordspieler Retsos von Piräus nach Leverkusen

  • Sport

Panagiotis Retsos geht bei den Hafenstädtern aus Piräus über Bord. Für die Rekordsumme von 22 Millionen Euro wechselt der 19-jährige Verteidiger von Olympiakos zu Bayer 04 Leverkusen. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2022 und erhält die Rückennummer 3. Weiterlesen ...

Tags:

Olympiakos: Alte Dame, alte Liebe und eine Reise nach Lissabon

  • Sport

In Piräus ist in den letzten Tagen eine Art Hysterie ausgebrochen. Lange ist es her, dass ein vergleichbarer Ansturm auf Dauerkarten für die Spiele der Rot-Weißen stattgefunden hat. Der Grund: Die Auslosung der Gruppenphase in der UEFA Champions League. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren