Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Die älteste Bäckerei von Mykonos

  • Chronik

Schon von weitem steigt der Duft von frischen Backwaren in die Nase, wenn man entlang der malerischen Gasse Agiou Efthimiou in Mykonos-Stadt spaziert. Dort befindet sich die Bäckerei Gioras – die älteste Bäckerei auf Mykonos und auf den Kykladen, deren Anfänge sich auf das frühe 15. Jahrhundert zurück datieren lässt. Weiterlesen ...

Bankrott der zyprischen Fluggesellschaft „Cobalt Air“

  • Chronik

Die zyprische Fluggesellschaft Cobalt Air hat in dieser Woche unerwartet den Betrieb eingestellt. Hunderte Passagiere saßen auf Flughäfen fest. Die griechischen Airline Aegean und Olympic Air haben den Kunden von Cobalt Air als Ausgleich zugesagt, Flugtickets zu günstigen Preisen anzubieten. Weiterlesen ...

Tags:

Wartungsarbeiten am Schienennetz der Athener Straßenbahn

  • Chronik

Die Züge der Athener Straßenbahn (Tram) auf der Strecke zwischen dem Syntagma-Platz und der Station Kosomouli sollen bis auf weiteres aus dem Verkehr gezogen werden. Betroffen davon sind die Stationen Syntagma, Zappion, Neos Kosmos und Syngrou Fix. Zu dieser Entscheidung ist das Verkehrsministerium gekommen. Grund sind dringend notwendige Wartungsarbeiten am Schienennetz. Dieses verläuft zum großen Teil über dem zugebauten „Ilissos“-Fluss. An den Wänden der Wasserschutzanlagen seien Schäden entstanden. Weiterlesen ...

Tags:

Wie geht es nach dem Rücktritt des brüskierten Außenministers in Athen weiter? TT

  • Chronik

Am Mittwoch ist unerwartet Griechenlands Außenminister Kotzias zurückgetreten. Seinen Posten übernimmt Premier Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken. Er muss vor allem Rücksicht auf seinen rechtspopulistischen Koalitionspartner nehmen. Weiterlesen ...

Tags:

Ärzte ohne Grenzen melden sexuellen Missbrauch in Flüchtlingslager auf Lesbos

  • Chronik

Mitglieder der Organisation Ärzte ohne Grenzen, die im Aufnahme- und Registrierungszentrum (Hot Spot) Moria auf der Insel Lesbos tätig sind, bekräftigen, dass zwischen Januar und September mindestens 23 Menschen im Hot Spot oder in dessen Umgebung sexuell missbraucht wurden. Bei den Opfern handelt es sich um 14 Erwachsene und neun Minderjährige; darunter seien auch fünfjährige Kinder. Weiterlesen ...

Tags:

Kinderarmut: ein akutes Problem auch in Griechenland

  • Chronik

Die Kinderarmut steigt auch in den Entwicklungsländern. Anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut am Mittwoch, dem 17. Oktober, hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OEZD) eine entsprechende Studie veröffentlich. Demnach lebt jedes siebte Kind in den OEZD-Ländern in Armut. Der OEZD hat 36 Mitglieder. Die meisten davon gelten als entwickelte Länder. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenlands Staatsdiener streiken am 14. November

  • Chronik

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienstag (ADEDY) hat für Mittwoch, dem 14. November, zu einem Generalstreik aufgerufen. Gefordert werden u. a. Gehaltserhöhungen, Grundfreibeträge für Einkommen von bis zu 12.000 Euro sowie die Abschaffung der Immobiliensteuer ENFIA. Weiterlesen ...

Tags:

Kleiner Boom bei Immobilienverkäufen in Griechenland P

  • Chronik

Verkäufe und Übertragungen von Immobilien laufen derzeit in Griechenland auf Hochtouren. Die Einnahmen des Staates aus diesen Transaktionen sind in den ersten sieben Monaten des Jahres im Vergleich zu 2017 um mehr als 40 % gestiegen. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren