Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Griechischer Reisepass öffnet Türen zu 164 Ländern

  • Chronik

Mit einem griechischen Reisepass darf man in 164 Länder einreisen – und das ohne Visum. Gemeinsam mit anderen Ländern, wie Österreich, Irland und Kanada, teilt sich Griechenland damit den vierten Platz im „Global Passport Power Rank 2018“, der in diesen Tagen von der Finanzberatungsfirma „Arton Capital“ veröffentlicht wurde. Weiterlesen ...

Tags:

Agios Nikolaos

  • Chronik

Nikolaos von Myrna, in den orthodoxen Kirchen auch Nikolaos der Wundertäter genannt, gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Heiligen – nicht nur in der orthodoxen Kirche. Um seine Person ranken sich viele Legenden und Mythen, die insbesondere seit dem 6. Jahrhundert bekannt sind, als Kaiser Justinian I. ihm eine Kirche weihte. Weiterlesen ...

Tags:

Auf der Suche nach Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit unter Journalisten P

  • Chronik

Die Regierung ist auf der Suche nach Maßnahmen, mit denen Medien in Griechenland unterstützt werden könnten (ein Interview zu diesem Thema finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Griechenland Zeitung; GZ 655). Weiterlesen ...

Tags:

Wird Griechenland ein zweites Hollywood?

  • Chronik

Bereits mehrfach war Griechenland und seine Inseln ein Drehort für internationale Filmproduktionen. Ob die Gute-Laune-Komödie mit Meryl Streep, „Mamma Mia“ (2008), oder das deutsche Drama „Aus dem Nichts“ (2017) mit Hollywood-Sternchen Diane Kruger – beide Welthits hatten Griechenland als Kulisse. Die Liste der Filme, in denen Hellas und seine bezaubernde Szenerie als Drehort diente, ließe sich ins Unendliche fortführen. Weiterlesen ...

Tags:

Vorweihnachtszeit in Griechenland auf Deutsch

  • Chronik

Pünktlich zum ersten Adventswochenende beginnen auch in Hellas die Weihnachtsmärkte. Die deutschen Gemeinden in Griechenland veranstalten dazu etliche Basare. Fest verankert im Terminkalender vieler Deutscher, Österreicher und Schweizer, aber auch Griechen sind die beiden Weihnachtsbasare in Athen und Thessaloniki. Festlich geschmückte Stände bieten alles, was im Advent traditionell nicht fehlen darf. Ob selbstgebackene Plätzchen, schöne Adventskränze und Weihnachtsschmuck – hier bleibt kein weihnachtlicher Herzenswunsch unerfüllt. Weiterlesen ...

Tags:

Der Winter ist da: Schnee und Regen über Griechenland TT

  • Chronik

In Griechenland scheint nun endgültig der Winter eingetroffen zu sein. Auf den Bergen um Trikala in Zentralgriechenland hat es in der Nacht geschneit: Am Morgen lag auf dem Straßennetz bis zu zehn Zentimeter Schnee. Es ist jedoch zu keinen nennenswerten Verkehrsproblemen gekommen. Schneefälle sind am Donnerstag auch auf den Bergen Makedoniens, Thrakiens, Thessaliens sowie auf Euböa und auf der Peloponnes zu erwarten. Schneeflocken gab es am Vormittag auch in Teilen Westgriechenlands. Weiterlesen ...

Tags:

53jährige Putzfrau vorübergehend aus dem Gefängnis freigelassen TT

  • Chronik

, ebenfalls in Mittelgriechenland, verlassen darf. Eine gegen sie verhängte zehnjährige Haftstrafe wurde ausgesetzt bis das Landeshöchstgericht, der Areopag, eine endgültige Entscheidung getroffen hat. Weiterlesen ...

Tags:

Deutliche Gewinne für griechische Fluggesellschaft Aegean

  • Chronik

Die griechische Fluggesellschaft Aegean konnte in den ersten neun Monaten des Jahres erhebliche Gewinne im Vergleich zu Vorjahreszeitraum erzielen. Die Gewinne vor Steuern beliefen sich auf 115,8 Millionen Euro. Das entsprach einem Zuwachs von 14 %. Der Reingewinn abzüglich der Steuern belief sich auf 80,9 Millionen Euro: ein Plus von 13 %. Weiterlesen ...

Tags:

Besondere Weihnachtsöffnungszeiten ab Mitte Dezember in Athen

  • Chronik

Weihnachts- und Neujahrsfest nahen mit großen Schritten. Aus diesem Anlass gelten für die Geschäfte in der griechischen Hauptstadt Athen sowie in ganz Attika zwischen dem 13. Dezember und dem 3. Januar spezielle Weihnachtsöffnungszeiten. Weiterlesen ...

Tags:

Attika und Kalifornien: Wenn Leid und Unglück verbinden

  • Chronik

Es ist noch nicht lange her, da gingen Bilder von den verheerenden Waldbränden in Attika um die Welt. Ende Juli dieses Jahres waren im Westen und Osten der griechischen Hauptstadt Feuer ausgebrochen und sorgten nicht nur für Schäden in Millionenhöhe, sondern forderten auch fast 100 Todesopfer. Besonders schwer betroffen waren damals die Ortschaften Mati und Rafina. Weiterlesen ...

Tags:

Kippenpest an Inselstränden TT

  • Chronik

Zigarettenkippen machen die anteilig größte Menge des Mülls an den Stränden der Kykladeninseln aus. Zu diesem Ergebnis kam eine Sammelaktion der Laskarides-Stiftung im Rahmen des Programms „Sea Change Greek Islands 2018“ auf zehn Kleininseln von Mai bis Oktober. Weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren