Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Mehr Abfalltrennung und Müllvermeidung geplant TT

  • Chronik

Das Umweltministerium will Abfälle stärker an der Quelle trennen lassen. Anstatt der bislang zwei Container – blau für Verpackungen und grün für die restlichen Haushaltsabfälle – sollen nun gleich sechs verschiedene an den Straßenecken stehen: für Papier, Glas, Kunststoffe, Metalle, kompostierbare Abfälle und Restmüll. Weiterlesen ...

Tags:

Ein Harz macht Geschichte

  • Chronik

Mastix von der Insel Chios ist ein rares Produkt, das bereits in der Antike sehr begehrt war. Obwohl mehrfach im Jahr geerntet werden kann, liefert ein einziger Mastixbaum nur an die 150 bis 200 Gramm Ertrag. Dennoch können die Bauern ganz gut davon leben, vor allem auch, weil ihre Kooperative eine Art weltweites Monopol genießt. Weiterlesen ...

Tags:

Intelligente Parkplätze für Behinderte in Trikala TT

  • Chronik

Die Stadt Trikala steht in Griechenland einsam an der Spitze, was die Umsetzung intelligenter, nachhaltiger und bürgerfreundlicher Lösungen in Verwaltung und Alltag betrifft – so war sie die erste europäische Stadt, wo Anfang 2016 fahrerlose Busse unter Realbedingungen getestet wurden. Bereits 2009 war Trikala zu einer der „intelligentesten Städte“ weltweit gewählt worden. Jetzt hat Trikala ein Netz von intelligenten Parkplätzen für Menschen mit Behinderungen eingeführt. Weiterlesen ...

Tags:

Doppelmord mit anschließendem Selbstmord auf Korfu verübt

  • Chronik

Auf der Insel Korfu hat sich am Sonntagvormittag (6.6.) gegen 11.30 Uhr ein Doppelmord ereignet. Anschließend hat der 67-jährige Täter Selbstmord verübt. Seine beiden Opfer und sich selbst hat er aus unmittelbarer Nähe mit einem Jagdgewehr erschossen. Weiterlesen ...

Tags:

Lorbeerenhaft gegen hartnäckige Freier

  • Chronik

Daphne bedeutet im Griechischen Lorbeer. Der Name verweist auf die Mythologie, auf die wunderschöne Nymphe Daphne, in die Apollon sich einst ebenso unsterblich wie erfolglos verliebt hatte. Apollon, der Gott des Lichtes, der Musik und der Weissagung, war für seine zahllosen Liebschaften mit Frauen und auch mit Männern berüchtigt. Doch trotz seines blendenden Aussehens widerstand die Nymphe seinen Annäherungsversuchen und wehrte den liebestollen Gott energisch ab. Weiterlesen ...

Tags:

Die Kochtradition der Eltern und Großeltern in Deutschland fortgeführt

  • Chronik

Tante Poppis Küche ist ein reich illustriertes Kochbuch, in dem es auch viele Klassiker gibt: Tzatziki, Gigantes, Briam, Fasolakia, Pastitsio. Das sind ohnehin vegetarische Vorspeisen oder Gemüse und Nudelgerichte. Aber es gibt natürlich auch Moussaka, den griechischen Auflauf, „allerdings in veganer Form“, und Giouvetsi – auch dieser Nudelauflauf ist hier ohne Fleisch … Und überhaupt sind alle Rezepte in diesem Kochbuch fleischlos, vegetarisch, und manches ist vegan. Weiterlesen ...

Tags:

Umweltministerium: Keine Windparks auf Kleininseln TT

  • Chronik

In einem richtungsweisenden Beschluss hat das Umwelt- und Energieministerium die Einrichtung von Windparks auf 14 Kleininseln in der Südägäis gestoppt – die Investition bedrohe die einzigartigen Ökosysteme. Ähnlich urteilte ein Gericht in Nordgriechenland in einem anderen Fall. Weiterlesen ...

Tags:

500 Schlechtwetterfronten forderten 232 Todesopfer in zwanzig Jahren

  • Chronik

Überschwemmungen sind in Griechenland die tödlichste Umweltkatastrophe überhaupt. Seit dem Jahr 2000 sind allein 132 Menschen in Folge von Überschwemmungen ums Leben gekommen. Das geht aus einer Datenbank des Wetterdienstes „Meteo“ der Athener Sternwarte hervor. Weiterlesen ...

Tags:

Erster Wasserflugplatz in den Kykladen genehmigt TT

  • Chronik

Zu den unendlichen Geschichten der griechischen Verkehrspolitik gehören auch die Versuche, das Land mit einem leistungsfähigen Netz von Wasserflugplätzen zu überziehen. Jetzt ist diese Idee einen bedeutenden Schritt weitergekommen: Vergangene unterzeichnete Verkehrsstaatssekretär Jannis Kefalojannis einen Ministerbeschluss über die Genehmigung eines Wasserflugplatzes auf der Insel Ios in den südlichen Kykladen. Weiterlesen ...

Tags:

Sknipes – Mücken

  • Chronik

Das Getier, das Ihnen den netten Abend im Freien ganz schön verderben kann, ist bekanntlich das Kunúpi. Es tritt meist im Plural auf, also die Kunúpia. Ob das schöne alt griechische Konops, von dem das Kunúpi ja abzuleiten ist, letztendlich aus dem Ägyptischen kommt, kann ich mir, wenn ich an das Nildelta denke, zwar vorstellen, muss aber hier nicht geklärt werden. Es handelt sich also um die bekannte Stechmücke, die nachts auch so schön summt und, soweit Sie keine Kunupiéra – Mückennetz haben, Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb