Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Blutiger Rivalitätskampf im Athener Zentrum TT

  • Chronik

Die griechische Polizei wurde im Zentrum Athens in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Am Donnerstag (13.2.) war es in der Nähe des Omonia-Platzes zu einem blutigen Vorfall zwischen Gruppierungen von Staatsbürgern aus Afghanistan und Pakistan gekommen. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Viele Bankkonten, aber nur geringe Einlagen

  • Chronik

Sieben von zehn Griechen (67 %) haben Bankguthaben von unter 983 Euro. Das geht aus einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor, die vom Griechischen Industrieverband (SEV) veröffentlicht wurde. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Kein Zusammenhang zwischen Erdbeben vor Karpathos und jenem in der Türkei

  • Chronik

In der Meeresregion südöstlich von Karpathos haben sich in dieser Woche mehrere Erdbeben ereignet. Der größte Erdstoß ereignete sich am Donnerstag (30.1.) gegen 13.30 Uhr. Dem Geodynamischen Institut der Athener Sternwarte zufolge erreichte es eine Stärke von 5,3 auf der Richterskala. Die Forschungsgesellschaft „Seismologisches Zentrum Europa-Mittelmeer“ maß eine Stärke von 5,7. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Terroranschlag vermutet: drei Personen bei Athen verhaftet TT

  • Chronik

Am Mittwoch (29.1.) verhaftete die Polizei drei Personen, die in einem gestohlenen Pkw unterwegs waren. Konfisziert wurden u. a. Waffen, Geld und gefälschte Personalausweise. Zwei der Verhafteten war bereits in der Vergangenheit Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation vorgeworfen worden. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel
Diesen RSS-Feed abonnieren