Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Schlechtwetterfront über Griechenland – Überschwemmungen auf Leros

  • Chronik

Am Montag brach über die Dodekanes-Insel Leros das Chaos herein: Winterflüsse und Bäche traten über die Ufer; Wohnungen und Straßen standen unter Wasser. Das gesamte Eiland war von einer Schlechtwetterfront heimgesucht worden. Weiterlesen ...

Tags:

Brandanschläge auf Polizeirevier bei Athen

  • Chronik

In der Nacht von Sonntag auf Montag ging es in der Gemeinde Nea Ionia, etwa sechs Kilometer nordöstlich des Athener Zentrums, heiß her. Gegen 4 Uhr hat eine Gruppe von etwa zehn Vermummten die lokale Polizeistation mit Molotow-Cocktails attackiert. Weiterlesen ...

Tags:

Zwei griechische Strände unter den sichersten Europas

  • Chronik

Ob in diesem Jahr überhaupt gereist werden sollte, ist ein sehr kontrovers diskutiertes Thema. Wen aber doch die Sehnsucht unwiderstehlich packt, der sollte darauf achten, in Zeiten von Covid-19 möglichst sicher unterwegs zu sein. Bei der Wahl des Urlaubszieles soll eine Liste helfen, auf der die sichersten Strände Europas aufgelistet sind. Weiterlesen ...

Küsten und Buchten

  • Chronik

Skiathos ist eine kleine Insel mit vielen Buchten, die nicht nur zum Baden einladen. Viele Höhenwege lassen diese Buchten in ihrer unbeschreiblichen Schönheit erscheinen. Der Blick tastet sich an den dicht bewachsenen Küstenlinien entlang, die in den verschiedenen Jahreszeiten von Blumenteppichen bedeckt sind. Weiterlesen ...

Tags:

Grünes Licht für Privatisierung des „Piraeus Tower“ TT

  • Chronik

Die langfristige Nutzung des „Piraeus Tower“ ist ein gutes Stück näher gerückt. Am Mittwoch gab der Staatsrechnungshof grünes Licht für die Unterzeichnung des Vertrages zwischen dem Investor und der Stadt Piräus. Die Stadt hatte das markante Bürohochhaus am Passagierhafen, das seit seiner Errichtung in den Siebzigerjahren leer steht, vor etwas über einem Jahr langfristig zur Nutzung ausgeschrieben. Weiterlesen ...

Tags:

Mit dem Fahrrad zur Arbeit in Karditsa

  • Chronik

Der Arbeitsweg zur Arbeit mit dem Fahrrad oder zu Fuß lohnt sich. Das verdeutlichte die Stadt Karditsa in Mittelgriechenland und gewann damit den Preis der Europäischen Mobilitätswoche 2019 für Kleinstädte. Die Jury hob hervor, dass die Gemeinde mit dutzenden Organisationen, darunter Schulen, Konservatorien, der Polizei und der Feuerwehr kooperiert habe, um dieses Ziel zu erreichen. Weiterlesen ...

Tags:

Archäologischer Zentralrat will ungestörte Sicht auf die Akropolis erhalten

  • Chronik

Der Blick auf die Athener Akropolis soll ungestört bleiben. Das befand am Dienstag (19.5.) einstimmig der Archäologische Zentralrat. Anlass dafür war ein entsprechender Antrag des Umweltministeriums. Weiterlesen ...

Tags:

Vermehrt Erdstöße in der Meeresregion südlich von Kreta

  • Chronik

In der Meeresregion südlich von Kreta bebt es in den letzten Tagen und Wochen nicht unerheblich. In der Nacht von Montag auf Dienstag (18./19.5.) ereignete sich gegen zwei Uhr ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala, so das Geodynamische Institut Athen. Bis acht Uhr am Morgen folgten mindestens zehn Nachbeben, die eine Stärke von bis 3,9 auf der Richterskala erreichten. Weiterlesen ...

Tags:

Vorläufige Fußgängerzonen und Radwege gegen Corona

  • Chronik

Griechenland möchte europäische Standards in jenen Fragen erreichen, die Fahrradwege und Fußgängerzonen betreffen – allerdings zunächst nur vorläufig. Eine entsprechende Gesetzesänderung des Umweltministeriums wurde am Montag (18.5.) im Parlament eingebracht. Weiterlesen ...

Tags:

Griechische Inselwelt

  • Chronik

Wie viele Inseln zu Griechenland gehören, wird wohl immer ein Geheimnis bleiben; es kommt darauf an, wie man zählt. Ist ein kleiner Felszacken im Meer schon eine Insel? Wie groß muss etwas mindestens sein, um als Insel gelten zu können? Lassen wir die Fragen. Auf jeden Fall wäre Griechenland nicht, was es ist, hätte es nicht seine Inseln im Überfluss. Inseln und Küsten haben den Charakter der Griechen geprägt. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren