Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik

Flüchtlingstragödie vor den Inseln Lesbos und Kythira TT

  • Politik

Mindestens sechszehn Personen sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5./6.10.) südlich vor Lesbos ertrunken. Es handelt sich überwiegend um junge Frauen aus Afrika. Das Boot, auf dem sie unterwegs gewesen sind, ist vermutlich in der Nacht von der türkischen Küste bei Ayvalik in See gestochen. Weiterlesen ...

Tags:

Geschützte geographische Angabe für Lämmer der Insel Limnos TT

  • Politik

Das sogenannte „Lamm von Limnos“ („Arnaki Limnou“) wurde in dieser Woche von der EU mit dem Prädikat „Geschützte geografische Angabe“ versehen. Diese besonderen Schafe bzw. Lämmer werden auf Limnos und Agios Efstratios im Osten der Ägäis seit Jahrhunderten gezüchtet. Weiterlesen ...

Tags:

Opposition wirft der Regierung die Verantwortung für viele Corona-Todesfälle vor

  • Politik

Der frühere SYRIZA-Minister Panagiotis Kouroumblis kehrt in die Reihen des Bündnisses der Radikalen Linken zurück. Diese Entscheidung teilten sowohl Kouroumblis als auch SYRIZA-Chef Alexis Tsipras dem Parlamentspräsidenten Konstantinos Tasoulas mit. Damit verfügt SYRIZA nun über 86 der 300 Sitze in der griechischen Volksvertretung. Weiterlesen ...

Tags:

Ankara und Libyen setzen sich über das internationale Seerecht hinweg TT

  • Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei werden von Tag zu Tag schlechter. Am Montag unterzeichnete Ankara mit Libyen eine Absichtserklärung, die vorsieht, dass beide Staaten im Mittelmeer nach Erdgasvorkommen suchen wollen. Übergangen werden dabei die souveränen Rechte Griechenlands in der Region, die u. a. die Ausschließliche Wirtschaftszone betreffen. Weiterlesen ...

Tags:

EU-Kommissarin bespricht in Athen das Thema Pressefreiheit

  • Politik

Die Pressefreiheit und die Sicherheit der Journalisten hätten höchste Priorität in der EU. Das stellte in der vorigen Woche die Vizepräsidentin der EU-Kommission und zugleich Kommissarin für Werte und Transparenz Vera Jourova während eines offiziellen Besuches in Athen fest. Weiterlesen ...

Tags:

„Investitions-Explosion“: Google kommt nach Griechenland

  • Politik

Das US-amerikanische Technologieunternehmen Google wird drei Datenzentren in Attika einrichten. Diese Nachricht wurde in der vorigen Woche während einer Pressekonferenz von Google bekanntgegeben. Weiterlesen ...

Tags:

IGB-Pipeline sorgt für größere Unabhängigkeit von russischem Erdgas

  • Politik

entwickeln, genauso wie man entschlossen auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie reagiert habe. Das stellte am Samstag (1.10.) Premierminister Kyriakos Mitsotakis während eines Treffens mit der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fest. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland unterstützt Obergrenze für Erdgaspreise

  • Politik

Griechenland unterstützt die Einführung einer Obergrenze für die Erdgaspreise im bevorstehenden Winter. Damit gehört Hellas zu den Mitunterzeichnern eines entsprechenden Antrages an die EU-Energiekommissarin Kadri Simson. Unterstützt wird dieses Anliegen von 15 EU-Mitgliedern, darunter von Frankreich, Italien, Spanien, Belgien, Malta und Portugal. Weiterlesen ...

Tags:

Athen hält am Dialog und am internationalen Recht fest TT

  • Politik

Während einer Veranstaltung der griechischen Marine brachte Regierungschef Kyriakos Mitsotakis in der vorigen Woche anlässlich der Indienststellung eines neuen Kriegsschiffes die Meinung zum Ausdruck, dass Griechenlands Grenze „hellblau und nicht grau“ sei. Weiterlesen ...

Tags:

Grenzzaun am Evros-Fluss soll auf 140 Kilometer erweitert werden TT

  • Politik

„Griechenland verfügt über Grenzen, und wir schützen diese.“ Das stellte in dieser Woche Migrationsminister Notis Mitarakis im Rahmen einer Pressekonferenz fest. Dabei gab er bekannt, dass immer weniger Asylsuchende nach Griechenland kämen. Weiterlesen ...

Tags:

Solidarische Reaktionen auf zunehmende Drohungen der Türkei TT

  • Politik

Die griechisch-türkischen Beziehungen verdüstern sich weiter. Das griechische Verteidigungsministerium sah sich am Mittwochabend (28.9.) zu einem Appell an die Adresse Ankaras veranlasst, nicht das internationale Recht zu brechen und keine Kriegsdrohungen („Casus Belli“) gegen Griechenland auszusprechen. Weiterlesen ...

Tags:

Griechischer Minister zu Besuch in Deutschland: Europas Quelle für erneuerbare Energie

  • Politik

Die griechischen erneuerbaren Energiequellen seien ein großer Anziehungsfaktor für Investoren aus Deutschland. Das stellte Entwicklungs- und Investitionsminister Adonis Georgiadis gegenüber der griechischen Nachrichtenagentur ANA-MPA fest. Weiterlesen ...

Tags:

Bauern protestieren gegen hohe Produktionskosten und unfaire Subventionspolitik TT

  • Politik

Griechenlands Landwirte wollen im Herbst wieder auf die Barrikaden gehen. Eine Großkundgebung soll am 22. Oktober in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki stattfinden. Anlass ist die Eröffnung der Landwirtschafts-Messe Agrotika in der Stadt am Thermaischen Golf. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb