Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik

Flüchtlingslager am Evros soll aufgewertet werden

  • Politik

Das Auffang- und Registrierungslager für Asylsuchende in der Region Evros in Nordgriechenland soll aufgewertet werden. Aus diesem Grund will Migrationsminister Notis Mitarakis zwischen dem 16. und dem 18. Januar der Grenzregion zur Türkei einen offiziellen Besuch abtstatten. Weiterlesen ...

Tags:

Blitzbesuch aus Albanien: Vermittlungsversuch zwischen Athen und Ankara?

  • Politik

Der Ministerpräsident Albaniens Edi Rama führte Ende voriger Woche überraschend einen inoffiziellen Besuch in Griechenland durch. Ihm zu Ehren gab sein Amtskollege Kyriakos Mitsotakis ein Essen, an dem sich auch der griechische Außenminister Nikos Dendias beteiligte. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenlands Regierungschef verdeutlicht in Lissabon gemeinsame Ziele

  • Politik

Griechenland und Portugal haben gemeinsame Interessen und Ziele. Das machte der griechische Premierministers Kyriakos Mitsotakis am Montag (11.1.) während eines offiziellen Besuches in Portugal deutlich. Bei seinem Treffen mit seinem portugiesischen Amtskollegen Antonio Costa ging es vor allem um den Wiederaufbau der EU-Wirtschaft nach der Corona-Pandemie, um die digitale Wende und um das grüne Wachstum. Weiterlesen ...

Tags:

Trotz Angst vor dritter Corona-Welle: Grundschulen und Kindergärten wieder geöffnet TT

  • Politik

Das Coronavirus dominiert weiterhin das Alltagsleben in Griechenland. Dennoch öffneten am Montag sämtliche Grundschulen und Kindergärten, allerdings unter strengen Auflagen. Die Intensivstationen auf den griechischen Krankenhäusern sind weiterhin schwer belastet. Die Läden des Einzelhandels bleiben weiterhin geschlossen. Weiterlesen ...

Tags:

„No Pasaran“: Griechenland verurteilt Gewalt in Washington TT

  • Politik

„Extrem beunruhigt über die Gewalt und die schrecklichen Ereignisse in Washington“ zeigte sich Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis in einer Mitteilung, die er über Twitter sandte. Weiterlesen ...

Tags:

Heftiger Protest der orthodoxen Kirche gegen Corona-Maßnahmen TT

  • Politik

Die griechisch orthodoxe Kirche demonstriert ihren Unmut über die verschärften Maßnahmen der Regierung, mit denen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden soll. Unerwartet hatte die Regierung am Samstag (2.1.) angekündigt, dass zum bevorstehenden Epiphanie-Fest (Heilige Drei Könige) am 6. Januar keine Kirchgänge stattfinden dürfen; auch die traditionelle Wasserweihe zum Fest der Erscheinung Gottes soll nach Regierungsplänen ausfallen. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland hat tausende Corona-Impfdosen gesichert TT

  • Politik

Die Schutzimpfungen gegen das Coronavirus haben auch in Griechenland begonnen. Die Bevölkerung wird unter dem Codenamen „Eleftheria“ vorerst mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech versorgt. Als erstes sind Krankenhauspersonal und Bewohner von Altersheimen an der Reihe. Weiterlesen ...

Tags:

Neue Mitglieder des Ministerrates nach Kabinettsumbildung vereidigt TT

  • Politik

Nachdem am Montag eine Kabinettsumbildung bekannt gegeben worden war, wurden die neuen Mitglieder des Ministerrates unter Premier Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (5.1.) vereidigt. Anwesend war auch der Erzbischof von Athen und ganz Griechenland, Hieronymos, der eine kurze Unterredung mit Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zu den scharfen Corona-Maßnahmen führte, durch die auch die Gottesdienste stark eingeschränkt werden. Weiterlesen ...

Tags:

Erster Schultag am 11. Januar in Grundschulen und Kindergärten TT

  • Politik

Am kommenden Montag (11.1.) soll der erste Schultag des Jahres eingeläutet werden; allerdings nur für Kindergärten und Grundschulen. Um größeres Gedränge bzw. eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, werden mehrere Ein- und Ausgänge in den Schulgebäuden geöffnet bleiben, sofern diese zur Verfügung stehen. Weiterlesen ...

Tags:

Mitsotakis setzt auf Veränderungen: Regierungsumbildung zum Jahresbeginn

  • Politik

Auf den Bildschirmen der Fernsehapparate in Griechenland trat am Montag (4.1.) genau um 12 Uhr mittags ein bisher eher weniger bekannter Politiker ins Rampenlicht: Christos Tarantilis, der neue Regierungssprecher. Seine erste Aufgabe war es, die von Premierminister Kyriakos Mitsotakis vorgenommene Regierungsumbildung bekannt zu geben. Sein Vorgänger im Amt des Pressesprechers Stelios Petsas ist fortan stellvertretender Minister im Innenministerium. Weiterlesen ...

Tags:

Coronapandemie und Auswirkungen auf die Wirtschaft beschäftigen die Griechen

  • Politik

Deutlich mehr als acht von zehn Griechen (84,9 %) erwarten von den Parlamentsparteien Verständigung und einen „nationalen Dialog“. Das geht aus einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts MRB für die Zeitung Real News hervor, die Ende des alten Jahres veröffentlicht wurde. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland noch immer im Banne des Coronavirus TT

  • Politik

Obwohl die Zahl der neuen Corona-Fälle seit dem Neujahr rückläufig ist, stagniert die Anzahl der Patienten auf den Intensivstationen; die Sterberate ist noch immer sehr hoch. Die Regierung reagierte darauf Anfang des Jahres mit strengeren Schutzmaßnahmen. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb