Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik

Mit Blick auf die Corona-Pandemie wird eine Verbesserung der Lage erwartet TT

  • Politik

„Das Wetter wird besser, damit verbessert sich auch unsere Laune.“ Das stellte am Freitag (15.4.) die stellvertretende Gesundheitsministerin Mina Gaga während einer Pressekonferenz bezüglich des Verlaufs der Corona-Pandemie fest. Dabei hob sie hervor, dass man in eine „neue Realität“ eintrete. Gemeint war die Aufhebung eines großen Teils der strengen Maßnahmen, die gegen eine Ausbreitung von Covid-19 erlassen wurden. Weiterlesen ...

Tags:

„Die Situation für Kinder in Griechenland ist nicht gut“ TT

  • Politik

Der Leiter des UNICEF-Büros in Griechenland, Luciano Calestini, sieht besorgniserregende Tendenzen bezüglich der Situation für Kinder im Land. Nicht nur im Bildungs-, sondern auch im Gesundheitssystem gebe es für sie erschreckende Defizite. Weiterlesen ...

Tags:

Gesetzesnovelle im Parlament: mehr Arbeitsplätze, höhere Löhne

  • Politik

Griechenlands Regierung bemüht sich darum, neue Arbeitsplätze zu schaffen und gleichzeitig die Löhne und Gehälter anzuheben. Das stellte Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Mittwoch (13.4.) im Parlament fest, während er eine neue Gesetzesnovelle unter dem Titel „Xana Doulies“ – zu Deutsch: „Wieder Arbeit“ vorgestellt hat. Weiterlesen ...

Tags:

Staatspräsidentin mit Corona infiziert – Regierung lockert Schutzmaßnahmen TT

  • Politik

Es sei weiterhin notwendig, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen und strenge Maßnahmen gegen die Ausbreitung einzuhalten. Diese Einschätzung brachte Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou am Mittwoch (13.4.) in einer Mitteilung zum Ausdruck. Sie ging dabei auch auf den hohen Ansteckungsgrad der Omikron-Variante ein. Sie selbst sei mit Covid-19 infiziert worden, zum Glück seien die Symptome nur sehr leicht, weil sie dreimal gegen das Virus geimpft worden sei. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland rückt Energie-Alternativen in den Mittelpunkt der Politik TT

  • Politik

Angesichts des Krieges in der Ukraine arbeitet Griechenland an alternativen Konzepten, um vor allem von russischen Gas- und Erdöllieferungen unabhängig zu werden. Man plant die Förderungen eigener Vorkommen sowie Kooperationen mit anderen Ländern. Ziel ist es, das Land zu einem Knotenpunkt für Energielieferungen zu entwickeln. Weiterlesen ...

Tags:

Spitzenpolitiker beim siebten Delphi Wirtschaftsforum: Warnung vor Populismus TT

  • Politik

Am siebten Delphi Wirtschaftsforum nahmen unter zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland Premierminister Mitsotakis sowie der Vizepräsident der EU-Kommission Schinas teil. Diskutiert wurden vor allem die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine, wirtschaftliche Entwicklungen und die Lage von Geflüchteten. Weiterlesen ...

Tags:

Für viele Kinder ist die Lage in Griechenland alles andere als rosig

  • Politik

Etwa 16.417 Kinder mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund sind in diesem Jahr in das griechische Schulsystem integriert worden; das sind 35 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) stellte fest, dass dies durch eine gute Kooperation zwischen den Ministerien für Bildung und Religion sowie für Immigration und Asyl möglich geworden sei. Weiterlesen ...

Tags:

Präsident der Ukraine appelliert eindringlich an das griechische Parlament TT

  • Politik

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hielt am Donnerstagmittag vor dem griechischen Parlament eine Rede, wobei er per Videostream zugeschaltet war. Er überraschte die Griechen mit dem aus den vor 201 Jahren begonnenen Befreiungskämpfen gegen die Fremdherrschaft der Osmanen bekannten Spruch „Freiheit oder Tod!“. Weiterlesen ...

Tags:

Moskau reagiert auf die Ausweisung seiner Diplomaten aus Griechenland

  • Politik

Die Entscheidung des griechischen Außenministeriums, zwölf hochrangige russische Diplomaten auszuweisen, stieß sowohl bei der russischen Regierung als auch bei der hellenischen Opposition auf Proteste. Weiterlesen ...

Tags:

Diplomatische US-Präsenz in Athen und im östlichen Mittelmeer TT

  • Politik

In dieser Woche stattete die US-Staatssekretärin Nuland Athen einen offiziellen Besuch ab. Es standen Unterredungen mit Premier Mitsotakis, Außenminister Dendias und Verteidigungsminister Panagiotopoulos auf dem Programm. Außerdem ist sie bei einem Außenministertreffen zwischen Griechenland, Israel und Zypern dazu gestoßen. Besprochen wurden etwa Energiefragen und der Krieg in der Ukraine. Weiterlesen ...

Tags:

Corona-Welle in Griechenland ebbt noch nicht ab TT

  • Politik

An der Corona-Front in Griechenland gibt es noch immer keine Entspannung. Am Montag (4.4.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 18.425 Neuinfektionen. 6.786 Covid-19-Tests fielen in Athen und Attika positiv aus; 1.652 in Thessaloniki und 747 in Heraklion auf Kreta. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1.333,8. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb