Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik

Gemeinsame EU-Außenpolitik bei Treffen der Staatspräsidenten gefordert TT

  • Politik

Am vergangenen Freitag (11.10.) trafen sich nicht-exekutive Staatspräsidenten der Europäischen Union zum etwa jährlich abgehaltenen Arraiolos-Treffen im Athener Zappeion-Palais. An dem Austausch nahmen 13 Staatsoberhäupter teil, darunter auch der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Weiterlesen ...

Tags:

Athen bekundet Interesse für den Kauf französischer Fregatten

  • Politik

Griechenland möchte von Frankreich zwei Fregatten des Typs Belh@rra erwerben. Eine entsprechende Absichtserklärung hat der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos am Donnerstag (10.10.) in Paris gemeinsam mit seiner französischen Amtskollegin Florence Parly unterzeichnet. Weiterlesen ...

Tags:

Grünes Licht für griechisch-bulgarische Pipeline TT

  • Politik

Am Donnerstag hat der griechische Energie- und Umweltminister Kostis Chatzidakis in Sofia gemeinsam mit seiner bulgarischen Amtskollegin Temenuzhka Petkova ein Vereinbarungspaket für die griechisch-bulgarische Pipeline (IGB) unterzeichnet. Der Bau soll im Juli 2021 beendet werden. Weiterlesen ...

Tags:

Sicherheits- und Migrationspolitik auf der Tagesordnung beim Arraiolos-Treffen in Athen

  • Politik

Am Freitagvormittag (11.10.) begann im Athener Zappeion Megaron das Arraiolos-Treffen. Etwa einmal im Jahr versammeln sich unter diesem Begriff nicht-exekutive Staatspräsidenten der Europäischen Union. Weiterlesen ...

Tags:

Athen, Nikosia und Kairo verurteilen türkische Provokationen im östlichen Mittelmeer

  • Politik

Griechenland, Zypern und Ägypten haben in dieser Woche anlässlich eines Dreiländertreffens ein gemeinsames Kommuniqué veröffentlicht, in dem sie türkische Provokationen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Zyperns (AOZ) verurteilen. Weiterlesen ...

Tags:

Arbeitslosigkeit nach wie vor hoch, aber im Sinken begriffen

  • Politik

Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist kontinuierlich im Sinken begriffen, auch wenn das Niveau vergleichswiese noch immer sehr hoch ist. Der Griechischen Statistikbehörde (ELSTAT) zufolge waren im Juli 16,9 % auf Arbeitssuche; in Zahlen ausgedrückt betraf das 797.218 Personen. Zum Vergleich: Im Juni lag dieser Wert bei 17,1 %, und ein Jahr zuvor, im Juli 2018, waren es immerhin noch 19,1 %. Weiterlesen ...

Tags:

Athen ist beunruhigt wegen türkischer Truppen in Nordsyrien

  • Politik

Die Entscheidung der Türkei, im Rahmen der „Operation Friedensquelle“ in Nordsyrien einzumarschieren, hat in Griechenland eine Welle der Besorgnis hervorgerufen. Außenminister Nikos Dendias sprach von einem „großen Fehler“ der Türkei in Syrien einzumarschieren. Er begrüßte parallel dazu EU-Finanzhilfen für Ankara für die Beherbergung von Asylsuchenden. Am Montag werde sich der Ministerrat in Athen zu diesem Thema beraten, kündigte der Außenminister an. Weiterlesen ...

Tags:

Tusk in Athen und Nikosia: komplizierte Beziehungen zur Türkei erörtert TT

  • Politik

Die Flüchtlingsfrage, aber auch Bohrungen nach Erdölvorkommen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Zyperns wurden am Mittwoch (9.10.) während eines offiziellen Besuches des Präsidenten des Europäischen Rates Tusk in Athen erörtert. Am Donnerstag reist er weiter nach Nikosia. Weiterlesen ...

Tags:

Drei-Länder-Initiative fordert mehr Unterstützung in der Migrationspolitik TT

  • Politik

Die Europäische Union (EU) muss ihre Mitgliedsländer im östlichen Mittelmeerraum angesichts steigender Ankunftszahlen Geflüchteter stärker unterstützen – so der Tenor einer Stellungnahme, die Regierungspolitiker Griechenlands, Zyperns und Bulgariens am Rande des „EU-Ratstreffens für Justiz und Inneres“ abgaben. Dieses Treffen, an dem vorwiegend die Innenminister der EU-Staaten teilnehmen, fand am 7. und 8. Oktober in Luxemburg statt. Weiterlesen ...

Tags:

Dreiländertreffen in Kairo: Stärkung der Kooperation im Energiebereich

  • Politik

Am Dienstagmorgen (8.10.) reist Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zu einem offiziellen Besuch nach Kairo. Anlass ist ein trilaterales Treffen zwischen Griechenland, Zypern und Ägypten: das siebte dieser Art. Weiterlesen ...

Tags:

Kooperation bei der Verteidigung: US-Außenminister Pompeo in Griechenland TT

  • Politik

Der Außenminister der Vereinigten Staaten Pompeo stattete am Wochenende (5./6.10.) Athen einen offiziellen Besuch ab. Hier traf er sich mit Ministerpräsident Mitsotakis, Außenminister Dendias sowie mit Verteidigungsminister Panagiotopoulos. Weiterlesen ...

Tags:

Seehofer in Athen: Deutschland verspricht Hilfe in der Flüchtlingsfrage

  • Politik

Die „chaotische“ Flüchtlingssituation von 2015 dürfe sich nicht wiederholen. Das sagte der deutsche Innenminister Horst Seehofer am vergangenen Freitag in Athen. Er und sein französischer Amtskollege Christophe Castaner waren nach Griechenland und zuvor in die Türkei gereist, um den Flüchtlingspakt zwischen der EU und Ankara zu stärken. Weiterlesen ...

Tags:

Verlegung von Asylsuchenden auf das griechische Festland TT

  • Politik

Die Regierung ist darum bemüht, die große Anzahl der Asylsuchenden auf den Inseln der östlichen Ägäis zu reduzieren. Am Montag (7.10.) kamen 453 Immigranten aus dem Auffanglager von Moria auf Lesbos sowie dreizehn von der Insel Chios im Hafen von Piräus an. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren