Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Politik

Abhörskandal: sozialistischer Oppositionspolitiker fährt schwere Geschütze auf TT

  • Politik

Schwere Geschütze fuhr der Vorsitzende der sozialistischen PASOK-KinAl Nikos Androulakis während einer Pressekonferenz im Rahmen der Internationalen Handelsmesse Thessaloniki am Donnerstag (15.9.) gegen die konservative Regierung der Nea Dimokratia (ND) auf. Bezugnehmend auf einen Abhörskandal, bei dem der griechische Geheimdienst (EYP) das Handy des Oppositionspolitikers aufs Korn genommen hatte, forderte er, dass außer ihm selbst auch weitere Politiker vor dem zur Aufklärung des Falls einberufenen Parlamentsausschuss ihre Aussagen zu Protokoll geben müssten. Weiterlesen ...

Tags:

Bekannter Archäologe und „Seele“ des Akropolis Museums im Alter von 82 Jahren verstorben TT

  • Politik

„Ein seltener Wissenschaftler, ein inspirierter Lehrer“ ist gestorben. Dies erklärte am Mittwoch (14.9.) Kulturministerin Lina Mendoni zum Tod des Archäologie-Professors Dimitris Pantermalis, der im Alter von 82 Jahren gestorben ist. Pantermalis ist vor allem als Direktor des Akropolis Museums in Athen sowie wegen der von ihm geleiteten Ausgrabungen in Dion in Mittelgriechenland bekannt geworden. Weiterlesen ...

Tags:

„Gemeinsam stärker!“ – Reaktionen auf provokatives Verhalten der Türkei TT

  • Politik

Griechenland werde „falls nötig, effektiv seine nationale Integrität und seine souveränen Rechte verteidigen“. Das stellte am Dienstag (13.9.) Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou von der Insel Kastellorizo aus fest, wo sich zu einem offiziellen Besuch aufhielt. Weiterlesen ...

Tags:

Auch in Griechenland trauert man um Königin Elisabeth II.

  • Politik

Der Tod von Königin Elisabeth II. in der vorigen Woche löste auch in Griechenland Trauer aus. Vor der britischen Botschaft in Athen sowie vor der anglikanischen Kirche St. Paul – ebenfalls in der Hauptstadt – legten viele in Griechenland lebende Briten sowie Touristen Blumen oder Kränze nieder. Weiterlesen ...

Tags:

Rückgang der griechischen Bevölkerung um dreieinhalb Prozent

  • Politik

Spätestens bis Dezember sollen die offiziellen Zahlen der vergangenen Volkszählung von Ende 2021 veröffentlicht werden. Den bisherigen Daten zufolge ist die griechische Bevölkerung innerhalb der letzten zehn Jahr um 383.805 Menschen bzw. um 3,5 % geschrumpft. Weiterlesen ...

Tags:

Abhörungen in Griechenland beschäftigen auch Europaparlament TT

  • Politik

Eine parlamentarische Untersuchungskommission hat am Dienstag (13.9.) ihre Arbeit begonnen, um Licht in einen Abhörskandal zu bringen, der das Handy des Vorsitzenden der sozialistischen PASOK-KinAl Nikos Androulakis betrifft. Als erstes haben die früheren Chefs des Geheimdienstes (EYP) Theodoros Dravillas (2012-2015) und Ioannis Roumbatis (2015-2019) ihr Aussagen zu Protokoll gegeben. Weiterlesen ...

Tags:

Ein neues Schuljahr „ohne die Abenteuer der Pandemie“

  • Politik

„Das diesjährige Schuljahr beginnt voller Optimismus und Kreativität.“ Ziel sei eine qualitative, moderne und innovative Schule. Das stellte am Montag (12.9.) Bildungsministerin Niki Kerameos zum ersten Schultag fest. Weiterlesen ...

Tags:

Premier Mitsotakis kündigt Zuwendungen in Milliardenhöhe an TT

  • Politik

Noch bis zum 18. September findet in Thessaloniki die traditionelle Internationale Handelsmesse statt. Eröffnet wurde diese am Samstag mit einer Rede des Premierministers Mitsotakis. Er kündigte Unterstützungsmaßnahmen in Höhe von fünfeinhalb Milliarden Euro für die kommenden Monate an. Außerdem werde es im bevorstehenden Winter „keinen Energiemangel“ geben. Weiterlesen ...

Tags:

Hohes wirtschaftliches Wachstum von der Opposition in Frage gestellt TT

  • Politik

„Das griechische Wachstum ist im zweiten Quartal des Jahres fast doppelt so hoch wie im EU-Durchschnitt“. Das stellte am Donnerstag (8.9.) Regierungssprecher Jannis Ikonomou angesichts aktueller Daten fest, die von der griechischen Statistikbehörde ELSTAT veröffentlicht wurden. Demnach erreichte das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal des Jahres ein Plus von 7,7 % im Vergleich zum Vorjahr. Weiterlesen ...

Tags:

Rettungsaktion vor Kreta kam für ein vierjähriges Mädchen zu spät

  • Politik

Am Dienstagnachmittag (6.9.) wurde ein vierjähriges Mädchen tot von einem Flüchtlingsboot geborgen. Das Kind ist mit seiner Mutter und 61 weiteren Personen südlich von Kreta dem Vernehmen nach seit Tagen unterwegs gewesen. Weiterlesen ...

Tags:

Paris und Washington unterstützen Athen angesichts türkischer Provokationen TT

  • Politik

Am Dienstag (6.9.) besuchte die französische Außenministerin Colonna Athen. Gegenüber ihrem Amtskollegen Dendias begrüßte sie die Beendigung des Überwachungsmechanismus der griechischen Finanzen durch die internationalen Geldgeber. Besprochen wurden u. a. auch der Krieg in der Ukraine und vor allem zunehmende türkische Provokationen. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb