Griechenland Zeitung - Nachrichten / Ausgehtipps

Ausgehtipp: „We are all Balkans“- Festival mit Shantel

Es ist dieser spezielle Rhythmus, einer, der einen nicht ruhig sitzen lässt: die Schultern zucken und die Füße schweben über das Parket. Es ist der Beat, der selbst die eher steifen Nordeuropäer packt und das Blut zum Kochen bringt. Der Balkan ist eine nicht genau definierte „Halbinsel“  im Südosten Europas. Sprachlich und kulturell verbindet diese, durch Byzanz und dem Osmanischem Reich geprägten Länder, einiges.  Weiterlesen ...

Tags:

Ausgehtipp: „Rizes“- Lyrisches Lied

An diesem Samstag, um 21.30 Uhr, kann man sich musikalisch auf die Suche nach den eigenen Wurzeln begeben. Mit Liedern aus Spanien, Lateinamerika, Italien und Frankreich wird auf die jeweilige Tradition des Landes angespielt. Der gemeinsame Nenner dieser Werke die sowohl von einzelnen, wie auch von Gruppen komponiert wurden, ist die Natürlichkeit und die Ursprünglichkeit, die keine Künstlichkeit braucht. Begleitet werden die Melodien vom lyrischen Wort.  Weiterlesen ...

Tags:

„Geschichten vom Herrn Keuner“- szenische Lesung

Zu Ehren des großen Dramatikers Bertold Brecht und seiner Genialität wurde das Jahr 2017 zu seinem Jahr erklärt. „Geschichten vom Herrn Keuner“ entstand über einen Zeitraum von 30 Jahren. Hauptprotagonist ist Herr Keuner dem in jeder Geschichte des Werkes Fragen gestellt werden auf die er in „brechtscher“ Manier stets mit Weisheiten antwortet. Die zentralen Themen in diesem Buch sind das Frauenbild, der Marxismus, die Tugenden des Menschen und die Natur. All diese Motive sind zentral in Brechts Schaffen und sind auch jene, mit denen sich Brecht am meisten beschäftigt hat. Weiterlesen ...

Tags:

Ausgehtipp: Theateraufführung – „Heldenplatz“ in Athen

Österreich, Wien, Heldenplatz, am 13. März 1938: „Ich habe mich entschlossen den Millionen Deutschen in Österreich nunmehr die Hilfe des Reiches zur Verfügung zu stellen. Seit heute Morgen marschieren über alle deutsch-österreichischen Grenzen die Soldaten der deutschen Wehrmacht“, so verkündete Hitler den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich. Weiterlesen ...

Tags:

Benefizkonzert: „Kinder helfen Kindern“

Am Freitag, dem 10., und Samstag, dem 11. März, jeweils um 20 Uhr, findet unter Mitwirkung der international bekannten Mezzosopranistin Alexandra Gravas, des Orchesters der Deutschen Schule Athen (DSA), der Chöre der DSA, der Griechischen Musik-AG und des Gitarrenensembles der DSA ein Benefizkonzert statt. Die musikalische Leitung des Konzertes hat Dr. Marianne Danner. Das Repertoire reicht von Theodorakis, Chatzidakis, Remboutzika, Madredeus bis hin zu Alex Diehl und Marlene Dietrich. Der Erlös wird hilfsbedürftigen Kindern in Griechenland zu Gute kommen.  Weiterlesen ...

Tags:

Universitas – gemeinsam Zukunft gestalten

Zwischen dem 16. und dem 28. Februar sind alle Griechinnen und Griechen sowie Migrantinnen und Migranten jeden Alters herzlich dazu eingeladen, an der Veranstaltung „Universitas“ teilzunehmen. Künstler aus Deutschland, Griechenland und Syrien bieten in dessen Rahmen verschiedene Workshops an, um die Aussicht auf eine Zukunft zu entwickeln, in der wir gemeinsam wachsen und voneinander lernen. Diese neu entstandene gemeinsame Geschichte wird schließlich als Teil einer Ausstellung der Athener Biennale sowie als Buch veröffentlicht. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren