Das Odeon des Herodes Atticus ist eine der spektakulärsten Stationen des preisgekrönten Orchestre Philharmonique du Luxembourg, das sich derzeit auf Welttournee befindet. Eines der Highlights des Programmes ist die Performance der klassischen Pianistin Yuja Wang, die mit ihrer fesselnden Kunst weltweit allerhöchstes Lob geerntet hat. Die Brandbreite der Werke reicht von Tchaikovsky über Gershwin und Shostakovich bis hin zu Stravinsky. Die Konzertleitung führt Gustavo Gimeno.

Wo: Odeon des Herodes Atticus, Areopagitou Dionisiou

Wann: 17. Juni, 21 Uhr

Eintritt: Je nach Sitzposition zwischen 28,00 und 100,00 Euro

Weitere Infos: gustavogimeno.com/schedule und greekfestival.gr

(Griechenland Zeitung / jg)

Freigegeben in Ausgehtipps

Am Mittwoch, dem 12. Juni, präsentiert das Pianistenduo „Piano for two“ im Kulturzentrum Onassis ein Programm mit Klavierstücken von heute bis zurück in das 19. Jahrhundert. Und nicht nur zeitlich, auch räumlich begibt sich das Ehepaar auf eine Reise – mit Werken von Edvard Grieg (Norwegen) und Johannes Brahms (Deutschland) bis hin zu chinesischen Einflüssen in Form von Interpretationen von John Adams und japanischen Klängen von Takeshi Yoshimatsu und Tomohiro Moriyama. Die Darbietung ist Teil der Konzertreihe „Consonances“ und bietet dem Zuhörer ein „Kaleidoskop“, in dem verschiedene Kulturen und Stile aufeinandertreffen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 04. Dezember 2017 12:59

Eine Hommage an das Wunderkind aus Kreta

Zu Ehren von Rena Kyriakou wird am 7. Dezember im Athener Megaron Moussikis ein Klavier-Rezital gegeben.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 15. November 2017 13:53

Piano Festival in Thessaloniki

Im Rahmen des Internationalen Klavierfestivals beeindrucken große Pianisten nun auch das Publikum in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki. Mit einer Bandbreite von klassischer bis gegenwärtiger Musik ist jedem Musikgeschmack gedient.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 31. August 2017 16:33

Tom Odell - Wrong Crowd

Tom Odell kommt das erste Mal nach Athen. Mit seinem aktuellen Album „Wrong Crowd“ veröffentlichte der Engländer und leidenschaftliche Pianist sein Zweitwerk und bringt Teile davon auf die Bühne des Technopolis.
Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2