Login RSS

Am 15. und 16.Juli kommt im Rahmen des Athens Epidaurus Festival im Kleinen Theater des Antiken Epidaurus um 21.30 Uhr das Theaterstück „Wurzeln aus Baumwolle“ (Rizes apo vamvaki) von Kallia Papadaki zur Aufführung. „Wurzeln aus Baumwolle“ entstand als Auftragswerk, das von antiken griechischen Tragödien inspiriert sein soll. In diesem Fall ist der „Ajax“ von Sophokles.

Freigegeben in Ausgehtipps

Das Epidaurus-Festival erweckt in der Pireos-Straße 260 die antike Tragödie „Antigone“ von Sophokles in einer neuen Adaption von Theaterregisseur Alexander Raptotasios wieder zum Leben. Aufgeführt wird das Stück vom 5. bis zum 7. Juli jeweils um 21 Uhr.

Freigegeben in Ausgehtipps

Antigoni Tsagkaropoulou, auch unter dem Künstlernamen „Bunny“ bekannt, ist eine Künstlerin, die in Athen und Berlin lebt. Noch bis zum 8. Juli. zeigt sie in der „B&M Theocharakis Stiftung für Bildende Kunst und Musik“ ihre Einzelausstellung „Drifting like a fairy“ (Sich treiben lassen wie eine Fee).

Freigegeben in Ausgehtipps

Der deutsch-griechische Verein Philadelphia lädt am 7. Juli um 20 Uhr zu einem Literaturabend mit Elisabeth Heidenreich ein. Die Autorin wird aus ihrer neu erschienen Novelle „Wirbel“ vorlesen, in der sie die Geschichte von zwei Menschen im Dritten Lebensalter erzählt, die durch die einbrechenden, dunklen Kräfte der Natur aus ihrem Alltag gerissen werden.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 27. Juni 2022 09:23

Primer Festival: Tanzmusik in Athen

Das Primer Music Festival ist das größte Tanzmusikfestival in Griechenland und geht am 8. und 9. Juli über die Bühne. Es findet jeden Sommer in der Hauptstadt mit Superstar-DJs und weltberühmten Künstlern statt – und das nur zehn Fahrminuten vom Zentrum entfernt, auf dem Gelände „Plateia Nerou (Water Square)“ in einer fantastischen Outdoor-Location direkt am Meer.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 41

 Warenkorb