48-Stunden-Streik: Journalisten wollen Zusatzversicherung retten TT

  • Freigegeben in Politik

Die Journalisten, die in Griechenland bei Tageszeitungen, Radio- bzw. Fernsehsendern beschäftigt sind, legen ab heute für 48 Stunden die Arbeit nieder. Damit wollen sie die Existenz ihrer Zusatzversicherungs-Kasse (EDOEAP) sichern. Am heutigen Dienstag trifft sich Arbeitsministerin Efi Achtsioglou mit den Vertretern der Geldgeber. Dabei soll auch die Lage der EDOEAP erörtert werden. Diese ist 1968 gegründet worden; sie zählt 18.500 Mitglieder.

Weiterlesen ...

Bald ist es geschafft!

  • Freigegeben in Wetter

Die gute Nachricht ist, auch wenn offiziell der Sommer seine Schicht beendet zu haben scheint, so soll die momentane Herbstatmosphäre nur eine Phase sein. Die schlechte Nachricht ist, dass die Temperaturen teilweise so tief sind, dass Winterjacken und Wollsocken wieder zum Einsatz kommen.

Weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren