Griechenland Zeitung - Tourismus / Reportagen

Wunder geschehen in Papalimani

Auf den ersten Blick könnten die Brüder nicht unterschiedlicher sein: Hier der Hippie Anastasios mit seinem langen Haar und den Lederbändchen um Hals und Armgelenke, da der schicke Stavros mit seiner Designerbrille und dem edlen Schmuck. Vereint werden sie durch ihre Liebe zu einem kleinen Fleckchen Erde auf der Nordseite der Insel Thassos, nur einen Steinwurf von der Inselhauptstadt Limenas entfernt. Weiterlesen ...

Fit – Mach mit! Griechenland für den sportlichen Urlaub

Als ideales Ziel für Wassersportler hat Griechenland einen exzellenten Ruf. Die Ägäis ist das ideale Gewässer für gute Schwimmer, der Meltemi begeistert Windsurfer und Kiter – und trotz Fischarmut lockt die Unterwasserwelt viele Taucher an. Doch Hellas hat weit mehr zu bieten, von Reiterferien bis zum River-Rafting, vom Bungee-Sprung bis zu Yoga und griechischem Tanz. Weiterlesen ...

Inselzwerge für Segler, Inselsüchtige und Individualisten

Etwa 100 griechische Inseln sind ständig bewohnt. Kreta, Evia und Lesbos sind die größten von ihnen. Kreta, Rhodos, Korfu und Kos melden die höchsten Besucherzahlen. Doch zwischen Othoni im Westen und Kastellorizo im Osten, zwischen Thassos im Norden und Gavdos im Süden stößt der moderne Odysseus auch auf viele Inselzwerge, deren Namen kaum einer kennt. Weitab von den Zielen der Tourismusindustrie sind sie Anlaufhäfen für Segler, Nissomanen und ausgesprochene Individualisten. Weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren