Login RSS

Griechenland Zeitung - Tourismus / Reportagen

Deutsch-griechische Winzerkunst sorgt für so manches edle Tröpfchen

  • Kreta

Die Begegnung auf dem Weingut war inmitten von ständig eintreffenden Besuchergruppen und mitten in der herbstlichen Weinlese angesetzt. In dieser Phase gibt es alle Hände voll zu tun. Dennoch nahmen sich die beiden Hausherren einen halben Tag Zeit. Kurz: So liebevoll Andreas und Antonis Dourakis ihre Gäste empfangen, so sorgsam kümmern sie sich auch um ihre Weinproduktion in ihrer Heimatregion – der Berggemeinde Alikambos im Landkreis Apokoronas der stolzen Präfektur Chania. Weiterlesen ...

Eine Stadt mit vielen Facetten

Rhodos ist immer eine Reise wert, auch eine ganz kurze. Zwischen Mai und Oktober ist die Insel des Sonnengotts von vielen Flughäfen aus nonstop zu erreichen. So landet man schon nach rund drei Stunden in einer fremdartigen Welt voller Schmankerl jedweder Art. Weiterlesen ...

Bücherperlen aus dem Zentrum der Ägäis

Auf Naxos, der größten Insel der Kykladen, und auf ihren vier bewohnten Trabanten, den Kleinen Kykladen, spielen zwei besonders gute Griechenland-Romane und eine sehr aufschlussreiche Biographie. Allen Titeln zu diesen Inseln gelingt es, das Flair der jeweiligen Schauplätze bildhaft einzufangen und ein Psychogramm ihrer Bewohner zu zeichnen. Weiterlesen ...

Fast alles dreht sich um die Liebe

  • Kykladen

Santorin hat die Fantasie vieler Autoren jeder Güteklasse angeregt. Herausgekommen sind vor allem Liebesromane. Literarisch wertvoll sind nur zwei der Bücher. Aber im Urlaub tut ja vielleicht auch ein wenig Herzschmalz ganz gut. Weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb