Griechenland Zeitung - Tourismus / Reportagen / Saronische Golf

Ausflugsziel vor den Toren Athens – Die Insel Ägina ist alles andere als eine graue Maus

Die Insel Ägina, mitten im Saronischen Golf gelegen, wird von Athen-Besuchern gern als Ziel eines Ausflugs gewählt. Kunstkennern ist bekannt, dass die wertvollsten Stücke der Münchner Glyptothek, die so genannten Ägineten, vom berühmten Aphaia-Tempel von eben dieser Insel stammen. Der Tempel, genauer die beachtlichen Teile, die vom Bauwerk aus der Mitte des ersten vorchristlichen Jahrtausends stehen, sind allemal den Besuch wert. Aber auch für entspannte oder aktive Urlaubstage ist Ägina ein lohnendes Ziel. Weiterlesen ...

Eine Rollertour über Ägina

Mit fünfzig Sachen über die Insel Von Joachim Kary Schnell sind die Formalitäten erledigt, der Preis ausgehandelt und die passenden Helme gefunden. Doch bevor der Roller in Betrieb genommen werden kann, bekommt jeder Fahrer eine kurze Einweisung: Schlüssel umdrehen, linke Bremse ziehen und den Startknopf betätigen. Weiterlesen ...

Ein Tag auf der Insel Hydra

Flucht ins kleine Paradies - jenseits von Trubel und Stress Griechenland / Hydra. „Turn the upper side of the light bulb to switch on the light at your life west” – Das männliche Crewmitglied legt sehr großen Wert darauf, dass jeder der Passagiere an Bord der Flyingcat 5 die Sicherheitsinstruktionen aufmerksam verfolgen kann. Weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren