Griechenland Zeitung - Nachrichten / Bildstrecken

Bildstrecken (39)

Die griechischen Kaikia und die Sprache der Tradition

Kaiki ist das griechische Wort für ein traditionell gebautes Boot aus Holz. Viele Touristen nehmen diese Boote inzwischen als Attraktion des Landes wahr. Für viele Seeleute hingegen spielen diese Schiffe noch immer eine wichtige Rolle in ihrem Leben: Sie sind ihr Arbeitsplatz und ihr zweites Zuhause. Einen kleinen Vorgeschmack zum Thema „Kaikia“ erhalten Sie auf unseren Fotos.
 
(Griechenland Zeitung/la; Foto: Eurokinissi)
 

„Zauberstadt“ Athen

Athen hat weitaus mehr zu bieten als die Akropolis! Jede Straße und jede Ecke ist der Eintritt zu einer anderen Welt. Ob im Sommer oder im Winter, über der Erde auf einem der Berge, die Athen umgeben oder unter der Erde in einer der Metrostationen, die als Zwischenaufenthalt auf dem Weg von einem Ende der „Zauberstadt“ ins andere dienen… Athen ist einfach kontrastreich und wird nie langweilig. Dies gilt nicht nur für das antike Athen, sondern auch für die letzten Jahrzehnte bis in die Gegenwart.

Bauern-Proteste in vielen Teilen Griechenlands

In diesen Tagen protestieren Bauern in vielen Teilen Griechenlands vor allem gegen eine Erhöhung der Steuern und der Sozialabgaben. Dabei blockieren sie an einigen Punkten die Nationalstraßen, um auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen. 
Hier einige Bilder (© Eurokinissi ), die in den letzten Tagen entstanden und einen Eindruck der Lage vor Ort geben.
(Griechenland Zeitung / lb)
 

Nicht nur der Sommer in Griechenland ist schön!

Strahlend blauer Himmel, wogendes Meer, Schneegedeckte Bergwipfel, strahlend schöne Sonnenuntergänge. Winterwunderland-Hellas. 
Dass der Winter mindestens genauso schön ist, haben sie uns durch Ihre zahlreichen wunderschönen Fotos bewiesen, die in unserer Redaktion eingetroffen sind. Vielen Dank für Ihre zahlreichen „Bilderspenden“. Na denn: Glühwein heiß machen und denn Winter genießen!
Viele Grüße vom gesamten Team der Griechenland Zeitung
 
 
 
Diesen RSS-Feed abonnieren