Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wirtschaft

Nach acht Jahren: Offizielles Ende der Griechenland-Memoranden TT

Für Griechenland enden am Montag, dem 20. August, die seit acht Jahren anhaltenden Rettungsprogramme der internationalen Gläubiger. Athen erhielt insgesamt Kredite von knapp 300 Mrd. Euro. Im Gegenzug mussten einschneidende Reformen durchgeführt werden. Auch künftig soll die Finanzlage des Landes von den Geldgebern streng überwacht werden. Weiterlesen ...

Tags:

Hohes Wachstum für griechische Exporte

Der griechische Exportsektor konnte im Juni 2018 ein deutliches Wachstum verzeichnen. Die Ausfuhren stiegen insgesamt um 24,8 Prozent auf 3 Milliarden Euro –  von 2,4 Milliarden Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres 2017. Ohne Berücksichtigung der Ölprodukte beläuft sich das Plus immerhin noch auf 15,5 Prozent. Diese Daten gab am Dienstag (7.8.) der Panhellenische  Exportverband PEE bekannt. Weiterlesen ...

Tags:

„Letzter Akt des Dramas“: 15 Mrd. Euro für Griechenland TT

Der europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) hat am Montag an Griechenland die letzte ausstehende Kreditrate des letzten Spar- und Reformprogramms (Memorandum) in Höhe von 15 Milliarden Euro ausgezahlt. Davon wird Athen 5,5 Milliarden für die Schuldentilgung einsetzen. Mit 9,5 Milliarden Euro werden die Kassenbestände ausgebaut. Weiterlesen ...

Tags:

Bericht des Internationalen Währungsfonds über Griechenlands Wirtschaft TT

Griechenland ist nach wie vor mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Zu diesem Schluss kommt der Internationale Währungsfonds (IWF) in einem Bericht zur griechischen Wirtschaft, der am Dienstag veröffentlicht worden ist. In diesem wird festgestellt, dass es noch viele Unzulänglichkeiten im Wachstumsprogramm Griechenlands gebe. Weiterlesen ...

Tags:

Finanzielle Unterstützung für Betroffene der Brandkatastrophe

in Höhe von knapp 6.000 Euro. Damit sollen zumindest die dringendsten Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Eingereicht werden können entsprechende Anträge seit Dienstag (31.7.); die Frist läuft Ende Oktober aus. An Unternehmen, die vom Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen wurden, sollen bis zu 8.000 Euro ausgezahlt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen für die Reparatur der tatsächlich entstandenen Gebäudeschäden weitere finanzielle Mittel bereitgestellt werden. Eine konkrete Entscheidung des Ministerrates darüber steht noch aus. Weiterlesen ...

Tags:

Bank von Griechenland: Vertrauen in Wirtschaft nicht gefestigt TT

Seiner Ansicht nach hätten viele Haushalte ihre Ersparnisse noch immer „unter der Matratze“ oder „in Blumentöpfen“ versteckt. Er nannte eine Größenordnung von 12 bis 14 Milliarden Euro; zudem hätten Unternehmen Finanzmittel von bis zu 10 Milliarden Euro auf Banken im Ausland deponiert. Der Oberste Bankenchef sprach von einem noch immer fehlenden Vertrauen seiner Landsleute in die Wirtschaft ihres Landes. Weiterlesen ...

Tags:

Großinvestition von Coca Cola in Mittelgriechenland

Das Unternehmen Coca Cola 3E hat in Schimatari in der mittelgriechischen Region Böotien eine Investition in Höhe von 24 Millionen Euro der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Es handelt sich u. a. um eine neue Produktionsanlage mit Lagerhalle, die sich auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern erstreckt. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren