Die griechische Wirtschaft verzeichnete im ersten Quartal des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Wachstum von 2,3 %. Dies geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Es ist das höchste Wirtschaftswachstum in Griechenland seit 2012.
Etwas irritierend mutet allerdings die Tatsache an, dass der private Konsum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,3 % zurückgegangen ist; die Investitionen sackten sogar um 10,4 % ab.

Freigegeben in Wirtschaft

Am Donnerstag hat in Athen die 26. Generalversammlung des Verbandes der griechischen Tourismusunternehmen (SETE) stattgefunden. Zu Wort gemeldet haben sich u. a. der Ministerpräsident Tsipras, Oppositionschef Mitsotakis sowie der Präsident des SETE Retsos.

Freigegeben in Tourismus

Die größte Übernahme in der Geschichte des griechischen Fährengeschäfts ist perfekt. Nach Genehmigung der Wettbewerbsbehörden gab die Attica Holdings auch formell den Abschluss des Aufkaufs eines kontrollierenden Mehrheitsanteils am Konkurrenten Hellenic Seaways (HSW) bekannt.

Freigegeben in Wirtschaft
Dienstag, 24 April 2018 14:27

Thessaloniki im Fokus der Lufthansa-Gruppe

Kürzlich organisierte die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer mit Unterstützung des Deutschen Generalkonsulats in Thessaloniki eine Diskussionsrunde zur möglichen Erweiterung der Flugfrequenzen von Airlines der Lufthansa-Gruppe am Flughafen Thessaloniki. An der Diskussion nahmen führende nordgriechische Exporteure, Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen mit Sitz in Thessaloniki, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Kommunalvertreter teil. 

Freigegeben in Wirtschaft

Griechenland konnte im Jahr 2017 einen beachtlichen Haushaltsüberschuss erzielen. Das teilte am Montag die europäische Statistikbehörde ELSTAT mit. Mit 4,2 % des Bruttoinlandproduktes (BIP), was rund sieben Mrd. Euro entspricht, liegt der erwirtschaftete Primärüberschuss (ohne die Kosten für den Schuldendienst) deutlich über den Zielvorgaben der internationalen Geldgeber: Anvisiert hatte man lediglich ein Plus von 1,75 %.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 137