Fraport Griechenland hat die Renovierungs- und Aufbesserungsarbeiten an elf der 14 Regionalflughäfen abgeschlossen. Das teilte der Geschäftsführer für Unternehmensentwicklung George Vilos vor wenigen Tagen während des Helexpo-Forums in Thessaloniki mit.

Freigegeben in Wirtschaft

Mit einer virtuellen Veranstaltung will die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer eine Kommunikationsbrücke zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Griechenland schaffen. Ziel ist dabei die Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Am 13. Oktober findet deshalb der „Deutsch-Griechische Wirtschafts- und Investitionstag“ statt.

Freigegeben in Wirtschaft
Donnerstag, 10. September 2020 12:49

Corona-Krise als Katalysator für die Digitalisierung

Die andauernde Corona-Pandemie hat die digitale Transformation in Griechenland deutlich beschleunigt. Das betonte der Minister für E-Government bzw. Digitalisierung Kyriakos Pierrakakis während einer Online-Veranstaltung der Konrad-Adenauer- und Hanns-Seidel-Stiftung am Mittwoch (9.9.) in Athen. Die Krise habe allerdings zu keiner digitalen Neuordnung geführt, sondern lediglich seien dadurch bereits geplante Strategien der Regierung vorangetrieben worden, teilte er mit.

Freigegeben in Politik

Die Seifenfabrik Papoutsanis, die in der Corona-Pandemie ihre Produktion größtenteils auf Desinfektionsmittel umstellte, sah ihren Umsatz in der ersten Jahreshälfte um 46 % nach oben klettern. Das Unternehmen meldete ein Plus von 20,9 Mio.

Freigegeben in Wirtschaft

Die ganze Welt ist von der Corona-Krise betroffen, und Griechenland ist davon keineswegs ausgenommen. Einen katastrophalen Ausbruch wie in Italien gab es in Griechenland zwar nicht, doch die wirtschaftlichen Folgen sind nicht weniger gravierend. Unter anderem ist das Sinken der internationalen Rohstoffpreise ein Umstand, der sich auch auf die Wirtschaft in Griechenland auswirkt.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 149