Login RSS
Dienstag, 20. September 2022 14:32

Reduzierung der Verluste bei Aegean Airlines

Griechenlands größte Fluggesellschaft Aegean Airlines erholt sich langsam von den Auswirkungen der Corona-Krise, schreibt jedoch immer noch rote Zahlen.

Freigegeben in Wirtschaft

Das griechische Wirtschaftswachstum legte auch im zweiten Quartal deutlich zu, wenn auch in einem langsameren Tempo als in den vorangegangenen Perioden. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs zwischen April und Juni um 1,2 %, im Vergleich zu 2,9 % zwischen Januar und März. Gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode nahm das BIP um 7,7 % zu.

Freigegeben in Wirtschaft

„Das griechische Wachstum ist im zweiten Quartal des Jahres fast doppelt so hoch wie im EU-Durchschnitt“. Das stellte am Donnerstag (8.9.) Regierungssprecher Jannis Ikonomou angesichts aktueller Daten fest, die von der griechischen Statistikbehörde ELSTAT veröffentlicht wurden. Demnach erreichte das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal des Jahres ein Plus von 7,7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 11. August 2022 13:31

Griechenland erwartet eine Million Touristen pro

Hellas wird in der laufenden Hochsaison voraussichtlich eine Million Reisende pro Woche begrüßen können. Diese Vorhersage traf Tourismusminister Vassilis Kikilias kürzlich in einem Interview mit der griechischen Nachrichtenagentur ANA-MPA.

Freigegeben in Tourismus

Regierung und Reeder kamen überein, die Dividendensteuer auf repatriierte Gewinne der Offshore-Reedereien von derzeit 10 % auf 5 % zu halbieren. Auf der anderen Seite verpflichten sich die Reeder, dass sich die Einnahmen aus der im Jahr 2019 eingeführten Dividendensteuer künftig auf mindestens 60 Mio. Euro pro Jahr belaufen werden – von derzeit 40 Mio. Euro.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 2 von 163

 Warenkorb