Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wetter

Sonniger Wintertag

  • Wetter

Auf dem Festland ist es heute sonnig, aber noch recht kühl. Nur auf den Inseln  klettert das Quecksilber über 10° C. Auf Kreta und auf dem Dodekanes wird es wechselhaft – mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Regen. In der Ägäis, vor allem im Süden, weht eine steife Brise aus Norden und verursacht Probleme im Schiffsverkehr. Am morgigen Donnerstag meint es der Wettergott gut mit Hellas: Fast im ganzen Land bleibt es sonnig, die Temperaturen steigen. Weiterlesen ...

Tags:

Wolken ziehen über das Land

  • Wetter

Die Woche beginnt in Hellas mit wolkigem Wetter. Einzelne Schauerregen auf der Peloponnes, den Ionischen und den Ägäischen Inseln sind möglich. Über dem Ägäischen Meer weht eine schwache bis mäßige Briese aus Südost; hier werden auch lokale Gewitter erwartet. In den Gebirgsregionen kann es wieder zu Schneefall kommen. Weiterlesen ...

Tags:

Sonnenschein im Norden, Regen im Süden

  • Wetter

Sonnenstrahlen erreichen den Norden Griechenlands. Bewohner und Besucher der Ägäis-Inseln und der Peloponnes müssen weiterhin mit Regen und Gewitter ausharren. Wolken ziehen über die Hauptstadtregion. Die Temperaturen steigen im Süden des Landes auf bis zu 18° C, im nördlichen Makedonien hingegen nur auf 11° C. Das Regenwetter setzt sich bis Samstag fort. Der Sonntag verspricht jedoch Besserung mit Sonnenschein.  Weiterlesen ...

Tags:

Südwind lässt Temperaturen steigen

  • Wetter

Der Donnerstag beginnt mit einer Besserung des Thermometerstandes: Die Höchsttemperaturen erreichen heute beachtliche 17° C. Nur in den Bergregionen hält sich die Kälte der vergangenen Tage. Abends sinken dort die Werte vereinzelt noch unter den Gefrierpunkt. Auf den Ionischen und Ägäischen Inseln sowie auf der Peloponnes und in Thrakien kann es zu lokalen Gewittern kommen. Im restlichen Land wird das Wetter wolkig und regnerisch. Die Temperaturen sollen bis morgen unverändert bleiben. Weiterlesen ...

Tags:

Winter mit Schalldämpfer

  • Wetter

Der Winter gibt sich beharrlich, wenn auch nicht mehr mit Kälterekorden. In den Gebirgslagen sowie in Nordgriechenland kommt es heute wieder zu Schneefällen, in Mittelgriechenland und auf der Peloponnes werden lokale Regenschauer erwartet.  Die Höchstwerte erreichen auf dem Festland um die 10° C. Auf den Inseln ist es einige Grad wärmer. Am morgigen Tag werden in weiten Teilen des Landes Gewitter erwartet.  Weiterlesen ...

Tags:

Sonne und Schnee in Griechenland

  • Wetter

Nach dem Wettertief der vergangenen Tage mit viel Schnee und Regen wird es heute fast auf dem ganzen Festland trocken und sonnig. Die Temperaturen bleiben aber frostig kalt. Bereits für morgen kündigt sich neuer Schneefall in Mittel- und Nordgriechenland an. Insgesamt wird es aber wärmer. Die Winde drehen auf Süd. Weiterlesen ...

Tags:

Schneezauber über Griechenland

  • Wetter

Der Winter macht es sich in Hellas gemütlich: Auf den mittleren Höhenlagen kommt es heute wieder zu Schneefall – besonders in den Bergregionen Mittel- und Nordgriechenlands. Heute Nacht fallen die Temperaturen vielerorts auf den Gefrierpunkt und darunter. Am morgigen Samstag schafft es die Sonne wieder aus den Wolken, lediglich in Nordgriechenland schneit es weiter. Und auch die Temperaturen bleiben weiterhin winterlich. Weiterlesen ...

Tags:

Schneeflocken über der Ägäis

  • Wetter

Der Winter ist jetzt auch in Hellas angekommen: Fast auf dem ganzen Festland kann es ab mittleren Höhenlagen zu Schneefall kommen – besonders in den Bergregionen Mittelgriechenlands. In der Ägäis und im Ionischen Meer pfeift eine frische bis starke Brise. Und auch am morgigen Freitag bleibt es winterlich. Weiterlesen ...

Tags:

Januarsonne vor Kälteeinbruch

  • Wetter

Fast in ganz Griechenland schafft es die Sonne heute durch die Wolkendecke – vor allem auf dem Festland (Epirus und Thessalien) sowie auf der Peloponnes. Grau und nass wird es hingegen auf den ägäischen Inseln.  Die Wintersonne sollte man nutzen, bereits morgen kommen Regen, Schnee und Kälte nach Griechenland. Weiterlesen ...

Tags:

Das neue Jahr startet mit einem Wettermix

  • Wetter

Sonne, Regen, Schnee und Gewitter bringt der Neujahrstag nach Griechenland. Am sonnigsten wird es im Norden. In Athen und auf der Peloponnes wird es hingegen besonders nass. Auf dem ägäischen Meer weht eine stürmische Brise aus Ost. Aber bereits ab Mittwoch lacht wieder über fast ganz Hellas die Sonne. Weiterlesen ...

Tags:

Wolken und Regen zum Jahresende

  • Wetter

Nass und grau verabschiedet sich das Jahr 2018 von Hellas. Die Temperaturen erreichen an Silvester Werte von 1° C bis 16° C. Die Aussicht auf Schnee ist in den Bergen Mittelgriechenlands und der Peloponnes hoch. Ins neue Jahr startet Hellas jedoch mit Sonnenschein: Am Neujahrstag wird es in fast ganz Griechenland freundlich. Weiterlesen ...

Tags:

Wintersonnenwende mit viel Sonne

  • Wetter

Mit viel Sonnenschein werden die anstehenden Festtage eingeläutet. Am heutigen Tag der Wintersonnenwende kann es im Westen Mittelgriechenlands und auf den Ionischen Inseln noch etwas regnen oder gewittern. Für das Wochenende sagt der Griechische Wetterdienst EMY heiteres bzw. wolkenloses Wetter voraus. Die Temperaturen reichen von 8° C bis 18° C. Weiterlesen ...

Wetter-Allerlei in Griechenland

  • Wetter

Das Wetter zieht wieder alle Register. Über den Ionischen Inseln und einem Großteil des hellenischen Festlandes lacht die Sonne. Nur der Himmel über Athen ist mit Regenwolken verhangen. Die Ägäis muss mit stürmischem und regnerischem Wetter rechnen. Die Temperaturen reichen von 4° C im Epirus hin zu 16° C am Dodekanes. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren