Ein Neugeborenes wurde am Sonntag  vor einem Wohnblock in der Athener  Vorstadt Nea Smyrni tot aufgefunden. Laut Medienberichten ergab die Autopsie am Montag, dass das Baby gesund zur Welt gebracht und danach für mindestens zwölf Stunden ausgesetzt wurde. 

Freigegeben in Chronik

Das Debattier-Team der Deutschen Schule Athen (DSA) hat am Sonntag (22.04.), mit einstimmiger Entscheidung der siebenköpfigen Juri, den ersten Platz bei den Panhellenischen Schüler-Debattiermeisterschaften gewonnen.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 24 April 2018 14:27

Thessaloniki im Fokus der Lufthansa-Gruppe

Kürzlich organisierte die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer mit Unterstützung des Deutschen Generalkonsulats in Thessaloniki eine Diskussionsrunde zur möglichen Erweiterung der Flugfrequenzen von Airlines der Lufthansa-Gruppe am Flughafen Thessaloniki. An der Diskussion nahmen führende nordgriechische Exporteure, Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen mit Sitz in Thessaloniki, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Kommunalvertreter teil. 

Freigegeben in Wirtschaft

Griechenland konnte im Jahr 2017 einen beachtlichen Haushaltsüberschuss erzielen. Das teilte am Montag die europäische Statistikbehörde ELSTAT mit. Mit 4,2 % des Bruttoinlandproduktes (BIP), was rund sieben Mrd. Euro entspricht, liegt der erwirtschaftete Primärüberschuss (ohne die Kosten für den Schuldendienst) deutlich über den Zielvorgaben der internationalen Geldgeber: Anvisiert hatte man lediglich ein Plus von 1,75 %.

Freigegeben in Wirtschaft

Die internationale Wirtschaftsorganisation OECD fand trotz der unterdurchschnittlichen PISA-Leistungen griechischer Schüler lobende Worte für das griechische Bildungssystem. Zugleich mahnte die Organisation weit reichende Reformen an.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2398