Griechenland Zeitung - Nachrichten / Tourismus

Tourismus und Alltagsleben werden wieder angekurbelt TT

Der Alltag kehrt in Griechenland langsam wieder ein. Das Motto der Behörden lautet jetzt nicht mehr „Wir bleiben Zuhause“, sondern „Wir bleiben sicher“. Aus diesem Grund veröffentlichte am Mittwoch (3.6.) das Entwicklungsministerium eine Liste mit weiteren wirtschaftlichen Aktivitäten, die schrittweise wieder aufgenommen werden. Weiterlesen ...

Tags:

Problemloses Reisen ab Mitte Juni nach Griechenland TT

Es ist in Sack und Tüten: Griechenland öffnet ab dem 15. Juni die Grenze für Touristen aus Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das griechische Tourismusministerium veröffentlichte am Freitag (29.5.) eine Liste mit 29 Ländern, deren Einwohner per Flugzeug von ihrem Heimatland aus nach Athen und Thessaloniki fliegen dürfen. Weiterlesen ...

Tags:

Warten auf ein Tässchen „métrio“

Das Kafeníon ist für den Griechen das, was in Deutschland wohl die Kneipe ist – könnte man denken. Doch es ist weit mehr. Vor allem in den kleinen Dörfern ist es der Tante Emma-Laden, die Informationsbörse, meist auch Ankunfts- und Abfahrtsplatz für Busse oder Taxis. Hier kann man in dem oft einzigen Briefkasten des Ortes die Post einstecken. Weiterlesen ...

Tags:

Auslandsflüge nach Thessaloniki zwei Wochen früher als geplant TT

Die Tourismus-Saison in Griechenland kommt immer stärker in die Gänge. Der Flughafen „Makedonia“ in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki wird bereits ab dem 15. Juni Maschinen aus dem Ausland empfangen. Das kündigte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (26.5.) an. Es ist allerdings noch nicht geklärt, welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Gefahr einer Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren. Weiterlesen ...

Tags:

„Der Schwamm ist unser bester Botschafter!“

Faneromeni Skylla-Chalkidiou trägt ein schwarzes Kleid, denn sie kommt gerade vom Sonntagsgottesdienst des nahegelegenen Klosters Agios Savvas. Die mollige Sechzigerin führt mich durch Räume mit antiken Möbeln, handgewebten Teppichen und bestickten Stoffen. Eine Wand des Hauses ist vollbehängt mit alten Fotos: Männer in altmodisch anmutenden Taucheranzügen, in Fischerbooten und in Tavernen. Eine männliche, halbnackte Plastikpuppe hält stolz ein Netz mit Naturschwämmen, die die verschiedensten Formen aufweisen. Weiterlesen ...

Tags:

Saubere Strände wie Sand am Meer: knapp 500 „Blaue Flaggen“ für Griechenland

Griechenland zählt zu den Weltmeistern, was die besten und offiziell ausgezeichneten Strände betrifft. Am Donnerstag (21.5.) wurde bekanntgegeben, dass hier 497 Strände, 14 Jachthäfen und sechs touristische Schiffe mit einer „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden sind. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland befürwortet die EU-Reiserichtlinien TT

Am Mittwoch stellte die EU-Kommission Orientierungshilfen vor, die die europäische Tourismusbranche inmitten der Corona-Pandemie stärken sollen. Die Regierung in Athen begrüßte die unterbreiteten Richtlinien und kündigte in den kommenden Tagen einen Gesamtplan für den nationalen Tourismus an. Weiterlesen ...

Tags:

Tourismus-Saison trotz Corona: Reiseabkommen mit Deutschland TT

Es gibt Hoffnung für den griechischen Tourismus; diese kommt vor allem aus Deutschland. Das deutsche und das griechische Tourismusministerium stehen in engem Kontakt, um ein bilaterales Reiseabkommen angesichts der Corona-Pandemie zu unterzeichnen. Auch die EU will Reisevorschriften bzw. Sicherheitsvorkehrungen für die bevorstehende Sommersaison verabschieden, um den Urlaub so sicher wie möglich zu gestalten. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren