Login RSS

Der geltende strenge Lockdown wurde in Griechenland vorerst bis zum 22. März verlängert, davon betroffen sind auch Einschränkungen im Flugverkehr. Demnach ist ein Inlandsflug nur gestattet, wenn es sich um gesundheitliche- oder geschäftliche Gründe, die Wiedervereinigung einer Familie oder die Rückkehr zum Hauptwohnsitz handelt.

Freigegeben in Politik

Am Sonntag kam es auf dem zentralen Platz des Athener Vorortes Nea Smyrni zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und aufgebrachten Bürgern. Die Oppositionspartei MeRa25 ruft andere Parteien zu gemeinsamen Protesten auf, um damit Bürger und Demokratie zu schützen.

Freigegeben in Politik

Am Sonntag (7.3.) fielen in Griechenland 1.142 Corona-Tests positiv aus. Zudem starben 53 Menschen an den Folgen der Infektion und 466 werden derzeit auf Intensivstationen in Krankenhäusern behandelt.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 05. März 2021 13:03

Frauen in der Griechischen Revolution

Die „B & M Theocharakis Foundation for the Fine Arts and Music“ präsentiert vom 10. März bis zum 3. Oktober 2021 die Ausstellung „Frauen in der griechischen Revolution von 1821“. Mit Werken aus der Sammlung von Michalis und Dimitra Varkarakis möchte die Stiftung ihren Besuchern den Geist des Philhellenismus und die damaligen heroischen Taten der Frauen näherbringen. Als Kuratorin der Ausstellung fungiert Fani-Maria Tsigakou.

Freigegeben in Kultur

Die Buchungszahlen in deutschen Reisebüros und auf Online-Portalen nehmen langsam wieder zu. Nachdem der letzte Sommerurlaub für viele ins Wasser fiel, ist seit Mitte Februar ein leichter Aufwärtstrend zu verzeichnen. Ganz oben in der Liste der gefragtesten Reisedestinationen in dieser Saison stehen die griechischen Inseln. Dies geht aus einer Studie von Travel Data + Analytics (TDA) hervor, die vom Deutschen Reiseverband herausgegeben wird.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 269

 Warenkorb