Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Kultur

Lord Byron: „The Last Words for Greece“

  • Kultur

Am Sonntag, dem 19. September, um 20 Uhr, findet im Alten Zollhaus von Elassona nördlich von Larissa die musikalische Aufführung „The Last Words for Greece“ statt. Dabei handelt es sich um die Interpretation von zehn vertonten Gedichten von Lord Byron, die die bekannte griechische Sängerin Savina Giannatou vortragen wird. Die Kompositionen stammen von Kostas Vomvolos. Weiterlesen ...

Tags:

Anti-Fashion-Show auf dem Lykabettus-Hügel

  • Kultur

Griechenland trifft Deutschland. Die Athener Künstlergruppe 3 137 präsentiert gemeinsam mit Peter Ster Kišur und Eleni Poulou die Anti-Fashionshow FIN. Am 16. September um 19 Uhr geht es los auf dem Freiluft-Parkplatz auf dem Lykabettus-Hügel. Weiterlesen ...

Tags:

Byzantinisches Museum in Kastoria erhält neue Dependance

  • Kultur

Vom Hotel zum Museum: Das ehemalige „Xenia Hotel“ in Kastoria, der Stadt am gleichnamigen See, im Nordwesten Griechenlands, soll in Zukunft als Museum fungieren. Exponate aus dem Byzantinischen Museum werden nach der Restauration in der 1.961 Quadratmeter großen, ehemaligen Touristenherberge ausgestellt. Weiterlesen ...

Tags:

Hamam in Chania wird zur Kunstgalerie

  • Kultur

In Chania auf Kreta wurde eines der alten türkischen Bäder – auch Hamams genannt – auf dem Kasteli-Hügel zu einer Kunstgalerie umfunktioniert. Dort wird es nun Ausstellungen von Gemälden, Keramiken, Fotografien und Skulpturen geben, aber auch andere kulturelle Veranstaltungen. Weiterlesen ...

Tags:

Feierlichkeiten zum 225. Geburtstag des Philhellenen Johann Daniel Elster

  • Kultur

Griechenland erinnert in diesem Jahr an den 200. Jahrestag des Aufstandsbeginns gegen die osmanische Besatzung 1821. Und der Philhellene Johann Daniel Elster würde am 16. September seinen 225. Geburtstag feiern. Zur Erinnerung an den Deutschen findet am 12. September in dessen Geburtshaus in Benshausen eine Veranstaltung statt. Weiterlesen ...

Tags:

Griechischer Musikabend: Benefizkonzert für Opfer der Waldbrände

  • Kultur

Durch die verheerenden Brände in Griechenland im August verloren zahlreiche Menschen ihr Hab und Gut und sind nun auf Hilfe angewiesen. Zur ihrer Unterstützung veranstaltet das Deutsch-Griechische Kulturforum Kinisis e.V. am 12. September dieses Jahr ein Benefizkonzert. Weiterlesen ...

Tags:

Veranstaltung über die deutsche Sprache in Griechenland

  • Kultur

Nach dem Motto „Da(r)F Unterricht anders, und trotzdem effektiv sein …?“ findet an diesem Wochenende (11./12.9.) die Jahrestagung des Panhellenischen DeutschlererInnenverbandes (PDV) statt. Mit dem Ziel, die deutsche Sprache in Griechenland zu verbreiten sowie zugleich Deutschlehrer und Deutschlehrerinnen pädagogisch und wissenschaftlich zu unterstützen, organisiert der PDV zahlreiche Veranstaltungen. Weiterlesen ...

Tags:

Grünes Licht für sechs wichtige Kulturprojekte in der Region Peloponnes

  • Kultur

Sechs der aktuell geplanten Kulturprojekte in der Region Peloponnes wurden nun endgültig genehmigt. Die Projekte sollen zur Entwicklung der Region beitragen, gab Kulturministerin Lina Mendoni nach einem Treffen mit dem Gouverneur der Region Peloponnes, Panagiotis Nikas zu verstehen. Doch das sei nicht der einzige Grund, weshalb die zahlreichen Projekte grünes Licht erhalten haben. Weiterlesen ...

Tags:

Ausstellung über Mikis Theodorakis (1925-2021)

  • Kultur

Am heutigen Morgen verbreitete sich in Griechenland und weltweit eine traurige Nachricht – der wohl bekannteste griechische Komponist Mikis Theodorakis ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Fans dieses Ausnahmekünstlers können noch bis zum 8. September in der Athener Konzerthalle (Megaron Moussikis) die Ausstellung „Das Universum von Mikis Theodorakis“ besuchen. Offen bleibt, ob die Schau eventuell verlängert wird. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland trauert: Mikis Theodorakis ist tot TT

  • Kultur

„Weltweite Erschütterung“, „Griechenland trauert“. So lauten heute morgen in den griechischen Medien die Schlagzeilen anlässlich des Todes des wohl bekanntesten griechischen Komponisten Mikis Theodorakis. Schon gestern hatte es Indizien dafür gegeben, dass sich der Gesundheitszustand des Künstlers rapide verschlechtert hat. Heute wurden diese Gerüchte bestätigt. Weiterlesen ...

Tags:

Größte Flugshow Griechenlands startet erneut

  • Kultur

Anlässlich des 200. Jahrestages der griechischen Revolution findet am Samstag und Sonntag (4./5.9.) die Athens Flying Week – die größte Flugshow Griechenlands – statt. Ort der Veranstaltung ist ein Militärflugplatz bei Tanagra, etwa 30 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt. Weiterlesen ...

Tags:

Fotos im SNCC: 2021 in starken Bildern

  • Kultur

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Weltweit halten Fotografinnen und Fotografen die bewegendsten Momente dieses turbulenten Jahres mit einem Bild fest. Als ein Teil von „Athens Photo World“ stellt das Stavros Niarchos Kulturzentrum (SNCC) noch bis zum 14. September diese emotionalen Bilder aus. Weiterlesen ...

Tags:

„Pieces of a Woman“ im Rahmen des Greek Festivals

  • Kultur

Ein Familiendrama des Film- und Theaterregisseurs Kornél Mundruczó wird dieses Jahr im Rahmen des Greek Festivals aufgeführt. Nach seinem Auftritt auf dem Athen Festival 2018 präsentiert der ungarische Theatermann nun ein neues packendes Drama: „Pieces of a Woman“. Weiterlesen ...

Tags:

Ein entspanntes Kulturwochenende auf der Insel Samos TT

  • Kultur

Einige Fledermäuse kreisen am dunklen, sternenbedeckten Himmel, während der Violinist und der Pianist auf der Bühne des Antiken Theaters von Pythagorion ihr letztes Stück spielen. Darauf folgen Jubelrufe und Applaus. Unter der Begeisterung der Gäste klingt der erste Abend des Samos Young Artists Festival in einer warmen griechischen Sommernacht aus. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb