Freitag, 25. November 2022 15:55

Athen als Weltkulturstadt 2022 ausgezeichnet

Die griechische Hauptstadt wurde bei den World Travel Awards (WTA) 2022 im Oman als Nummer eins der Weltkulturstädte ausgezeichnet. Bei der diesjährigen 29. WTA-Zeremonie setzte sich die Metropole unterhalb der Akropolis gegen Städte, die in der gleichen Kategorie ausgezeichnet wurden, durch: darunter Rom, Paris, London und New York.

Freigegeben in Kultur

In Zusammenarbeit mit Google haben das Tourismusministerium und die Stadtverwaltung jetzt eine neue Initiative auf den Weg gebracht, die Reisenden vor allem das zeitgenössische Athen in seiner kulturellen Vielfalt näherbringen soll.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 15. November 2022 10:55

Die Welt der Minoer

Am 23. November um 18 Uhr lädt die DGG Frankfurt in Kooperation mit dem Institut für klassische Philologie der Goethe-Universität zum Vortrag von Prof. Panagiotopoulos (Uni Heidelberg) ein. Thema: „Das minoische Kreta“, „(Moderne) Mythen und (Archäologische) Realität“.

Freigegeben in Ausgehtipps

Spaß für Klein und Groß, Jung und Alt. Das verspricht das neue Programm des Athener Planetariums, der Eugenides-Stiftung, im Monat November. Highlight ist sicher das neue „digitale Planetarium“, eines der größten der Welt. Es zeigt u. a. Vorführungen zu den Themen „Die Dinosaurier der Antarktis“, „Das geozentrische System und die Ausdehnung des Universums“ oder „Die Reisenden des Sonnensystems. Asteroiden und Kometen“.

Freigegeben in Ausgehtipps

Am Dienstag, den 29.11., findet eine Buchvorstellung des Werkes „Verabschiede dich von Stuttgart, Astyanax“ statt. Geschrieben wurde es von Aglaia Blioumi, die an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen als Germanistik-Dozentin tätig ist.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 447

 Warenkorb