Über den Dächern Athens mit Blick auf die Akropolis wurde am vergangenen Mittwochabend über die Zukunft der EU diskutiert. Die Brexit-Abstimmung in London und das noch ausstehende Misstrauensvotum von Premierminister Alexis Tsipras in der Nacht auf Donnerstag prägten jedoch die Diskussionsrunde nachhaltig. Dass Europa aber nicht scheitern dürfe und weiterwachsen müsse, darin waren sich alle Gastredner einig.

Freigegeben in Politik

Im Megaron Moussikis findet bis Mitte März eine besonders spannende Ausstellung für Moderne Kunst statt. Im Fokus stehen Bücher und Texte.

Freigegeben in Ausgehtipps

Ganz plötzlich hat es am Dienstabend im Norden und Nordosten Athens geschneit. Schuld daran ist ein neues Wettertief,

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 16. Januar 2019 10:42

Sonniger Wintertag

Auf dem Festland ist es heute sonnig, aber noch recht kühl. Nur auf den Inseln  klettert das Quecksilber über 10° C. Auf Kreta und auf dem Dodekanes wird es wechselhaft – mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Regen. In der Ägäis, vor allem im Süden, weht eine steife Brise aus Norden und verursacht Probleme im Schiffsverkehr. Am morgigen Donnerstag meint es der Wettergott gut mit Hellas: Fast im ganzen Land bleibt es sonnig, die Temperaturen steigen.

Freigegeben in Wetter

Der öffentliche Dienst macht am kommenden Donnerstag, dem 17. Januar, die Pforten dicht. Die Dachgewerkschaft der Staatsdiener ADEDY hat für diesen Tag eine 24stündige Arbeitsniederlegung beschlossen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 2005