Login RSS

Am heutigen Dienstag (18.5.) wird der internationale Museumstag gefeiert, an dem die Zukunft der Museen im Mittelpunkt stehen soll. Die griechische Hauptstadt Athen hat aus diesem Anlass elf Museen, Sammlungen und kulturelle Träger auf digitalem Wege vereint. Unter dem Link www.imdcityofathens.gr kann man Anhand einer Stadtkarte etwa Teile der Bibliothek und Pinakothek der Gemeinde oder des Kulturzentrums Melina, der Maria Callas-Sammlung oder des Dodekanes-Hauses besichtigen.

Freigegeben in Kultur

Der diesjährige Museumstag steht unter dem Motto „Museen und Kulturlandschaften“. Natürlich ist der Zugang zu allen Museen und archäologischen Stätten in Griechenland am heutigen Mittwoch frei. In diesem Sinne gibt es etwa in Athen während der ganzen Woche von Montag bis Freitag im Nationalmuseum jeweils um 13 Uhr und mittwochs um 11 Uhr Führungen durch die „Kulturlandschaften im Museum“. Ebenfalls am Freitag findet ab 12 Uhr ein Spaziergang durch das anliegende historische Museumsviertel, einst eine der besten Wohngegenden Athens, statt. Zur selben Stunde am Freitag kann man sich im Museum über die technologischen Methoden zur Untersuchung der Farbigkeit an den antiken Skulpturen informieren.
Höhepunkt der Veranstaltungsserie im Nationalmuseum ist am heutigen Mittwoch (18.5.) die komplette, für das Theater bearbeitete Lesung der 24. Gesänge der homerischen „Odyssee“ durch Schauspieler des Athener Nationaltheaters. Die Veranstaltung im Altarsaal des Museums erfordert Geduld und viel Sitzfleisch bzw. Standfestigkeit, geht sie doch von 10 Uhr am Morgen bis um Mitternacht.

Freigegeben in Kultur
Am morgigen Mittwoch (18. April) wird auch in Griechenland der Internationale Denkmaltag gefeiert. Der Eintritt zu archäologische Stätten und staatlichen Museen ist an diesem Tag landesweit kostenlos. Der Internationale Denkmaltag wurde 1983 von der UNESCO ins Leben gerufen.
Freigegeben in Kultur
Am heutigen Mittwoch sind sämtliche Museen des Landes bei freiem Eintritt zu besuchen. Anlass für diese Maßnahme ist der Internationale Museumstag. Zudem sind vielfältige interessante Veranstaltungen und Aktivitäten geplant, dazu zählen Seminare und Führungen.Das diesjährige Rahmenthema für den Museumstag ist überschrieben mit dem Titel „Museum and Memory“ – es geht dabei um die Rolle der Museen, die umfassenden und kulturellen Ereignisse der Menschheitsentwicklung zu bewahren und an die Moderne weiterzugeben.
Freigegeben in Kultur

 Warenkorb