Login RSS

Verunreinigter oder geschmuggelter Treibstoff überschwemmt griechische Tankstellen. Diesen Vorwurf erhob Themis Kourtzis, Präsident des Panhellenischen Verbandes der Treibstoffhändler (POPEK) und Vorstandsmitglied des Verbandes der Tankstellenbetreiber von Thessaloniki. Er ortete für diese Misere eine Mitverantwortung der Regierung und bemängelte unzureichende Kontrollen.

Freigegeben in Wirtschaft

Schon früh morgens klingeln die Telefone in den Immobilienbüros von Thessaloniki. Vor wenigen Tagen wurden die nötigen Punkte für eine Aufnahme an den griechischen Hochschulen bekannt gegeben. Mit diesem Ereignis erklärt Konstantinos Tsaros, Präsident der Vereinigung der Immobilienmakler von Thessaloniki (SMASTH), den jetzt zu beobachtenden Run auf Studentenwohnungen. Die meisten Interessenten seien demnach auf der Suche nach 40 bis 50 Quadratmeter großen Wohnungen nahe den Universitäten.

Freigegeben in Chronik

Griechenlands Infrastruktur ist nicht gerade für seine Barrierefreiheit bekannt. Anfang des Jahres hatte die Regierung mit großem Tamtam erklärt, dieses Problem angehen und langfristig lösen zu wollen. Eine Supermarktkette zeigt nun, wie es gehen kann. In Thessaloniki eröffnete eine Filiale der Massoutis-Supermärkte im Beisein von Bürgermeister Konstantinos Zervas und seinem Berater in „Behindertenfragen“ Giannis Kastouras.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 28. Juli 2022 13:25

Verspätung beim Fliegen? Am besten in Athen

Der internationale Flughafen Athen (AIA) kann sich mit einer weiteren Auszeichnung schmücken: Der Airport wurde von Reisenden zum besten Flughafen Europas gewählt, sollte einem das Malheur passieren, dass es zu einer Flugverzögerung kommt.

Freigegeben in Tourismus

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause war es nun wieder soweit. Vier Mädchen und acht Jungen aus Thessaloniki absolvierten im Juli ein Berufspraktikum in Leipzig.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 214

 Warenkorb