Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Kultur

Schüler aus Patras als Übersetzer ausgezeichnet TT

  • Kultur

Dimitris Zacharis, ein Schüler aus Patras, ist zu einem der 27 besten jungen Übersetzer der Europäischen Union ernannt worden. Diese Auszeichnung erhielt der Lyzeums-Drittklässler im Rahmen des europäischen Wettbewerbs „Juvenes Translatores“, an dem jährlich über 700 Schulen, davon 21 griechische, und 3.000 Kandidaten teilnehmen. Zacharis hatte sich mit einer „herausragenden“ Übersetzung eines Textes aus dem Slowakischen ins Griechische hervorgetan. Weiterlesen ...

Tags:

Akropolis-Beleuchtung gewinnt internationalen Designer-Preis

  • Kultur

Bei einem abendlichen Drink auf einer Athener Rooftop-Bar kann und will man sich dem Blickfang Akropolis nicht entziehen – das liegt nicht nur daran, dass sie als Symbol für die westliche Zivilisation gilt, sondern sicherlich auch an der beeindruckenden Beleuchtung. Weiterlesen ...

Tags:

Books n’ Beer Festival

  • Kultur

Das Wochenende steht vor der Tür und die Bonny and Clyde Urban Tours laden vom 3. bis zum 5. Juni zu einem ganz besonderen Festival in den Pedion tou Areos (Ares-Park) in Athen ein. Dort findet auf der Platia Protomagias (1.-Mai-Platz) zum zweiten Mal das Books n’ Beer Festival statt –ein lebendiges Event, bei dem man sich gemütlich bei einem Bier mit anderen Menschen austauschen und über Bücher diskutieren kann. Weiterlesen ...

Tags:

Prüfen Athen und London die Rückgabe der Parthenon-Skulpturen?

  • Kultur

Lange schon zieht sich der Konflikt zwischen Griechenland und dem Vereinigten Königreich um den Besitz der Parthenon-Skulpturen hin, die seit mehr als 200 Jahren im British Museum in London ausgestellt sind. Nun scheint doch Bewegung in diese endlose Geschichte zu kommen. Weiterlesen ...

Tags:

Heraklion mit größter kretanischer Leckerei im Guinness-Buch der Rekorde

  • Kultur

Die Insel Kreta hat wieder einmal einen neuen Rekord aufgestellt und sich damit im Guinness-Buch der Rekorde verewigt. Am vergangenen Samstag (14.5.) wurde in der Hauptstadt Heraklion die größte bisher produzierte kretische Süßigkeit präsentiert. Der Rekordbruch gelang den Insulanern mit einem Mosaik aus „Kalitsounia“. Dabei handelt es sich um ein für die Insel typisches kleines Gebäckstück, das traditionell mit dem Weichkäse Myzithra gefüllt ist. Weiterlesen ...

Tags:

„Hochzeit auf Griechisch 3“: Dreharbeiten im Sommer in ganz Griechenland

  • Kultur

Die beliebte RomCom-Komödie „My Big Fat Greek Wedding“ (deutsch: Hochzeit auf Griechisch) bekommt einen dritten Teil. Hauptdarstellerin, Produzentin und Drehbuchautorin Nia Vardalos gab am Wochenende bekannt, dass das Skript nun abgeschlossen sei und die Dreharbeiten im Sommer beginnen. Weiterlesen ...

Tags:

Pflichttermin für Bibliophile: 25. Athener Buchbasar

  • Kultur

Aus den Lautsprechern kommt traditionelle griechische Musik, an den Tischen in den halboffenen Zelten auf dem Athener Klafthmonos-Platz tummeln sich viele Menschen. Zwei junge Frauen tauschen sich über ein Buch aus, der Mann neben ihnen legt gerade das zehnte Buch in seinen bereits vollen Einkaufstrolley. Der 25. Athener Buchbasar steht in diesem Jahr unter dem Motto „Das Buch ist deine Stärke“ und dauert noch bis zum 29. Mai. Weiterlesen ...

Tags:

Eurovision Song Contest 2022: Griechischer Beitrag erobert den achten Platz TT

  • Kultur

Die griechisch-norwegische Kandidatin für Griechenland Amanda Georgiadi-Tenfjord erklomm in der gestrigen Endausscheidung des Eurovision Song Contests 2022 in Turin den sehr guten achten Platz mit ihrer emotionalen Ballade „Die Together“. Der Siegertitel kam aus der vom Krieg heimgesuchten Ukraine. Weiterlesen ...

Tags:

Song Contest 2022: Wettbüros sehen Griechenland in den Top 10 TT

  • Kultur

Heute Abend (14.5.) ist es soweit: Um 21 Uhr startet in Turin das Finale des Eurovision Song Contest 2022. In diesem alljährlichen Liederwettstreit treten SängerInnen und Bands stellvertretend für 25 europäische Länder gegeneinander an. Auch Griechenland ist dabei: mit der jungen Sängerin Amanda Georgiadi-Tenfjord und ihrer emotionalen Ballade „Die Together“.

Weiterlesen ...

Tags:

Internationaler Museumstag: Besondere Events im Akropolismuseum

  • Kultur

Internationaler Museumstag? Ein guter Zeitpunkt, um Neues kennenzulernen und seinen Horizont zu erweitern: Am Mittwoch (18.5.) beteiligen sich zahlreiche griechische Museen und andere kulturelle Einrichtungen am Internationalen Museumstag, der traditionell am zweiten oder dritten Maisonntag stattfindet. Weiterlesen ...

Tags:

Ausstellung in Methoni: „Ein Paradies muss bewahrt werden“

  • Kultur

Die kleine Hafenstadt Methoni müsste nach Ansicht der Künstlerin Astrid Melaki künftig besser gepflegt werden. Auf dieses Ansinnen soll mit einer Ausstellung im lokalen Kulturhaus aufmerksam gemacht werden. Ihre „paradiesische Wahlheimat“, so sagt sie gegenüber der Griechenland Zeitung, müsse „besser geschützt werden“. Weiterlesen ...

Tags:

„Ökumenische Gemeinschaft“: Festival des Archäologischen Films

  • Kultur

Was versteht man unter dem „Ideal des universellen Staates“ und wie können Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit für alle Menschen Realität werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das das 11. Internationale Archäologische Filmfestival (AGON) in Athen unter dem Titel „Ökumenische Gemeinschaft“. Vom 10. bis zum 16. Mai werden im Griechischen Filmarchiv insgesamt 58 archäologische Filme zu dem Thema gezeigt, fünfzehn davon auf Griechisch. Weiterlesen ...

Tags:

Kultfigur des Erotikfilms im Alter von 92 Jahren verstorben

  • Kultur

Die griechische Pornolegende Kostas Gousgounis, der vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in einer Reihe von Erotikfilmen mitwirkte, ist am vergangenen Freitag im Alter von 92 Jahren verstorben. Weiterlesen ...

Tags:

Emma Stone und Giorgos Lanthimos: Weltpremiere für Kurzfilm „Bleat“ in Athen

  • Kultur

Zusammengearbeitet hat Schauspielerin Emma Stone mit dem Regisseur Giorgos Lanthimos schon bei anderen Filmen, aber das Kurzfilm-Projekt „Bleat“ (Vlihi; dt. in etwa „Geblöke“) ist für die Oscar-Preisträgerin eine ganz besondere Erfahrung gewesen. In der Pressekonferenz am gestrigen Donnerstag (5.5.) in Athen bezeichnete sie die Dreharbeiten als „das Schrägste, was ich je gemacht habe.” Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb