Login RSS
Mittwoch, 03. März 2021 10:03

Griechische Oper trifft auf Tanzperformance

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der griechischen Revolution präsentiert die Griechische Nationaloper ein abwechslungsreiches Jubiläumsprogramm. Darunter die Oper „Despo“ des griechischen Komponisten Pavlos Carrer (1829-1896). Außerdem können sich die Zuschauer in einem zweiten Teil der Veranstaltung auf die Inszenierung der bekannten „Griechischen Tänze“ von Nikos Skalkottas (1904-1949) freuen.

Freigegeben in Kultur

Griechenland feiert in diesem Jahr den 200. Jahrestag der Griechischen Revolution und der daraus resultierenden Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich. Anlässlich dieses Ereignisses präsentiert das Benaki-Museum in Athen von März bis November 2021 die Jubiläumsausstellung „1821 Vorher & Nachher“.

Freigegeben in Kultur

Der beliebte Zeichenwettbewerb des Museums für kykladische Kunst in Athen wird in diesem Jahr in den virtuellen Raum verlegt. Begleitend zu der Ausstellung „Archäologie und Philhellenismus. Die Sammlung Thanassis und Marina Martinou“ sollen Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 15 Jahren mehr über die Helden der griechischen Revolution erfahren und dazu angeregt werden, über die täglichen Helden der Gegenwart künstlerisch zu verarbeiten. Wer sind die Helden unseres Alltags und was zeichnet sie aus?

Freigegeben in Kultur

Im März jährt sich der Beginn der griechischen Revolution gegen die osmanische Fremdherrschaft zum 200. Mal. Anlässlich dieses historischen Ereignisses sind zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland geplant. Das erste Jubiläumskonzert wird am 30. Januar, um 18.30 Uhr live vom staatlich-rechtlichen Fernsehsender ERT, der auch das Mediensponsoring übernommen hat, direkt aus der St. Luke Kathedrale in London weltweit übertragen. ERT-Moderator und -Sprecher Alexis Kostalas wird einführende Worte sprechen.

Freigegeben in Kultur

Die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) feiert in diesen Tagen ihr 46. Jubiläum. Gegründet wurde die Partei am 4. Oktober 1974 von Konstantinos Karamanlis.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 10

 Warenkorb