Login RSS
Tiefe Trauer um den Tod des Malers Alekos Fassianos TT
Kategorie: Kultur Datum: 17. Januar 2022
Archivfotos (© Eurokinissi)
„Wenn ich nicht male, bin ich unglücklich.“ Das erklärte der berühmte und beliebte Maler Alekos Fassianos mehrfach in Interviews. Am Sonntag (16.1.) starb er im Alter von 87 Jahren in seinem Haus im nordöstlichen Athener Vorort Papagou nach mehrjähriger Krankheit. Weiterlesen...
Kühle aus dem Norden
Kategorie: Wetter Datum: 18. Januar 2022
Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Kreta
Am heutigen Dienstag (18.1.) gibt es insbesondere auf den östlichen und südlichen Inseln örtliche Schauer. Auf Kreta und dem Dodekanes kam es anfangs noch zu vereinzelten Gewittern, doch trat schnell eine Besserung ein. In den Gebirgsregionen des Festlandes und Kretas wird etwas Schnee fallen. Weiterlesen...
Pandemieverlauf: weniger positive Corona-Tests, aber mehr Todesopfer
Kategorie: Chronik Datum: 18. Januar 2022
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand in Athen.
Am Montag (17.1.) meldete der Gesundheitsdienst EODY 18.834 neue Corona-Fälle; der Altersdurchschnitt liegt bei 36 Jahren. Etwa ein Drittel (6.240) der positiven Tests, betreffen Jugendliche und Kinder unter 17 Jahren. Durchgeführt wurden 126.257 PCR und Rapid Tests. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 1.391,6. Weiterlesen...
Griechenland macht gegenüber Frankreich außenpolitische Positionen deutlich
Kategorie: Politik Datum: 18. Januar 2022
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Montag (17.1.) während eines Arbeitstreffens zwischen Vertretern des griechischen Außenministeriums und Mitgliedern der französischen Botschaft in Athen.
Am Montag (17.1.) fand in Athen ein Arbeitstreffen zwischen Vertretern des griechischen Außenministeriums und Mitgliedern der französischen Botschaft in Athen statt. Anlass war die Übernahme der Europäischen Ratspräsidentschaft durch Frankreich am 1. Januar. Weiterlesen...
Griechenlands grüne Finger – Die Halbinsel Chalkidiki
Kategorie: TV-Tipps Datum: 17. Januar 2022
Foto (© Griechenland Zeitung / Elisa Hübel): Chalkidiki
MareTV, das Format, das die spannendsten Geschichten über das Meer und die Menschen von überall auf der Welt zusammenträgt, reist diesmal nach Chalkidiki. Weiterlesen...
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt einen Teil der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki.

Erdbeben erschüttern die Chalkidiki und die Insel Rhodos

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Januar, 2022

Zwei unterschiedliche Erdbeben sorgten am Sonntag (16.1.) in Griechenland für Beunruhigung. Um 13.48 Uhr wackelte die Erde auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki, wo sich auch der Heilige Berg Athos befindet. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurkonissi) entstand vor dem Tzanio-Krankenhaus in Piräus.

Strafgelder in Griechenland für Ungeimpfte, die über 60 sind

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Januar, 2022

Am Sonntag (16.1.) meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 10.783 neue Corona-Fälle bzw. positive Testergebnisse. Ihr Altersdurchschnitt liegt bei 36 Jahren. weiterlesen

Foto (© mv): Dimosthenis-Dimitrios Despotidis, Gewinner des Internationalen Poesie-Wettbewerb.

Preisgekrönter Teenager aus Griechenland veröffentlicht Gedichtband

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Januar, 2022

Der griechische Teenager und Schüler der „British International School” in Athen, Dimosthenis-Dimitrios Despotidis, ging im vergangenen Jahr aus dem Internationalen Poesie-Wettbewerb der „Never Such Innocence Foundation” in London, an dem 4.000 Teilnehmende aus 44 Ländern miteinander konkurrierten, als Gewinner hervor. Nun veröffentlicht er seine Gedichtsammlung mit dem Titel „Searching for my footsteps” in griechischer und englischer Sprache. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Athen

Sonnenprisen und erträgliche Temperaturen

Kategorie:Wetter   Datum: 17. Januar, 2022

Der heutige Montag (17.1.) bringt für einige Regionen, vor allem auf dem Festland, Sonne. Im Westen wird es aber teilweise bewölkt mit lokalen Niederschlägen. Im Osten verdichten sich die Wolken ebenfalls. Ab Mittag muss man dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge in der östlichen Ägäis, auf den Kykladen, Kreta und dem Dodekanes mit lokalen Schauern, am Abend auch mit einzelnen Gewittern rechnen. weiterlesen

Foto (© Goethe-Institut Athen)

Per Workshop durch die unsichtbaren Seiten Athens

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. Januar, 2022

Die Organisation ap’Ousia (απ'ουσία), die seit 2019 Bildungs- und Kulturprogramme für Kinder und Jugendliche anbietet, gestaltet nun zum ersten Mal auch ein Angebot für Erwachsene. In Kooperation mit dem Goethe-Institut ist das Ziel des Workshops RO(U)T_E_S (ROTES/ROOTS), die Hürden und Komplikationen in den öffentlichen Räumen Athens aufzudecken, denen sich all jene stellen müssen, die die griechische Sprache nicht beherrschen. weiterlesen

My Big Fat Greek Wedding

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 16. Januar, 2022

Toula Portokalos, die Tochter einer traditionellen griechischen Familie, lebt mit 30 Jahren noch bei ihren Eltern und arbeitet tagein tagaus in dem Restaurant ihrer Eltern. Ihr Vater hat sich ihr Leben etwas anders vorgestellt: schon seit ihrer Jugend hofft er darauf, dass sie einen Mann finde und ihn heirate ‒ und nicht irgendeinen Mann, sondern einen „anständigen“ Griechen. weiterlesen

Foto (© nd): Der Arzt Anargyros Mariolis ist in der peloponnesischen  Stadt Areopoli zu Hause.

Grieche zum besten Hausarzt der Welt gewähltTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Januar, 2022

Mit Anargyros Mariolis ist nun ein Grieche zum „besten Hausarzt“ des Jahres 2021 gewählt worden. Der Global Family Doctor Award wird alle zwei Jahre von der Weltorganisation für Allgemein- und Familienmedizin an Ärztinnen und Ärzte auf der ganzen Welt verliehen. weiterlesen

Vom Goldenen zum Eisernen Zeitalter

Kategorie:Chronik   Datum: 15. Januar, 2022

Neben Homer war Hesiod der zweitgrößte Dichter der griechischen Antike. Hesiod lebte um 700 v. Chr. und ließ als erster Dichter der Antike autobiographische Informationen in seine Gedichte einfließen. Sein Vater wanderte aus der heutigen Türkei in ein kleines Dorf nördlich von Athen ein. Dort, in Askra, wurde Hesiod geboren. Er verfasste Lehrgedichte und begeisterte die Leser nicht wie Homer mit den Abenteuern großer Helden. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Foto (© GZkb): In diesem weißen Haus am Meer in Kalami wohnten die Durrell.

Auf Korfu wird nicht nur gemordet

Kategorie:Ionische Inseln   Datum: 16. Januar, 2022

Corona fördert die Couch-Reisen. Auch ein Inselhüpfen in Griechenland ist möglich, ohne das eigene Haus zu verlassen. Wir haben über 70 deutschsprachige belletristische Titel gesichtet, von denen manc... weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel): Der schmucke Hafen auf der Kleininsel Iraklia

Das tiefe Blau der Kykladen begeistert stets aufs Neue

Kategorie:Kykladen   Datum: 26. Dezember, 2021

Auf der Kleininsel Sikinos besteigen wir unsere altvertraute Fähre „Aqua Spirit“. Wir starten heute unsere Kreuzfahrt durch den Kosmos der kleinen Kykladen. Anlegen, entladen, aussteigen, beladen, ein... weiterlesen

Foto (© GZhk): Diese unbeschreiblichen Sonnenuntergänge in der Ägäis ...

Die Sonne steigt hoch, das Meer glitzert und glänzt

Kategorie:Kykladen   Datum: 05. Dezember, 2021

Viele Menschen denken, dass man immer ein Kreuzfahrtschiff besteigen müsse, um den Genuss einer Inselrundfahrt in der Ägäis zu erleben. Das ist ein großer Irrtum. Die existierenden Verbindungen bieten... weiterlesen

Foto (© GZsa): Vor der Überfahrt nach Pano Koufonissi.

Ein kleines Strandparadies in der Ägäis

Kategorie:Kykladen   Datum: 21. November, 2021

Die Kleinen Kykladen liegen im Trend. Zu dieser Inselgruppe im Süden von Naxos gehört auch Páno Koufoníssi; ein kleines Eiland, das – im Gegensatz zu zwölf Geschwistern, die fast alle noch winziger si... weiterlesen

Foto (© gtp)

Europa entdecken: Kostenlose Zugtickets für Jugendliche

Kategorie:Tourismus   Datum: 15. Januar, 2022

Insgesamt 60.950 Europäerinnen und Europäer im Alter von 18 bis 20 Jahren werden im Rahmen des DiscoverEU-Programms eine kostenlose Fahrkarte für eine einmonatige Europareise (Interrail) erhalten. Aus Deutschland kommen allein etwa 10.000. Das gab die Europäische Kommission vor wenigen Tagen bekannt. Im Rahmen von Interrail können hauptsächlich per Zug 33 Länder erkundet werden. weiterlesen

Foto (© worldwatermuseum)

Wasser als Ausstellungsobjekt auf Hydra

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 15. Januar, 2022

Ein Museum der etwas anderen Art ist das World Water Museum auf der Insel Hydra. Dabei handelt es sich um ein interaktives Projekt, das das lokale Museum Historischer Archive beherbergt. Ziel der verantwortlichen Künstlerin Keti Haliori, die das Projekt 2010 ins Leben gerufen hat, ist es, auf die Bedeutung von Wasser als unsere wichtigste Ressource aufmerksam zu machen. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Klimawandel macht Muschelzüchtern in Nordgriechenland zu schaffenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 15. Januar, 2022

Die Hitze im Sommer zerstörte nahezu die gesamte Muschelproduktion in Nordgriechenland – einem Zentrum der Miesmuschelzucht. Das erste Mal seit Jahrzehnten näherte sich die Wassertemperatur im Thermaischen Golf der 30-Grad-Marke. Der Gemeinderat des nordgriechischen Delta fordert nun finanzielle Unterstützung von der Regierung für die Muschelzüchter. weiterlesen

Foto vom Cover des Buches „Deutsche Philhellenen in Griechenland 1821-1822“ aus dem Verlag der Griechenland Zeitung.

Schweizer Philhellenismus in den Jahren des Kampfes

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 14. Januar, 2022

Am 18. Januar um 18.30 Uhr findet aus Anlass der 200 Jahre seit dem griechischen Aufstand gegen die Osmanen 1821 eine Zoom-Veranstaltung unter dem Titel „Schweizer Philhellenismus in den Jahren des Kampfes“ statt. Organisator ist die Vereinigung griechischer Akademiker der Schweiz. weiterlesen

Foto (© Club Hotel Casino Loutraki)

Zocken in Griechenland: Vier Casinos vom Feinsten

Kategorie:Chronik   Datum: 14. Januar, 2022

Reisen ist in den letzten Jahren wieder zu einer Besonderheit geworden, und so ist es kein Wunder, dass so mancher sich nach dem Süden und der Sonne sehnt. Neben den Evergreens der europäischen Urlaubsbranche Italien und Frankreich ist vor allem der Südosten ein beliebtes Reiseziel. Und welches Land an der schönsten Küste Europas überzeugt mehr als Griechenland – mit seiner uralten und mythenreichen Kultur, seiner langen Geschichte, seinen antiken Sehenswürdigkeiten, der Sonne, den unzähligen Inseln und einer unglaublich reichen Küche ist es das perfekte Urlaubsziel für jedermann. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im vergangenen August auf Euböa.

Schäden nach Waldbränden im Sommer sind schlimmer als ursprünglich angenommen

Kategorie:Chronik   Datum: 14. Januar, 2022

Die verheerenden Waldbrände vom vergangenen Sommer haben weitaus mehr Wald- und landwirtschaftliche Fläche vernichtet, als es in den vergangenen dreizehn Jahren der Fall gewesen ist. Eine entsprechende Mitteilung veröffentlichte das System Meteo der griechischen Sternwarte, wobei man sich auf Daten des Europäischen Waldbrandinformationssystems bezog. weiterlesen

Foto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel)

Viel Sonne – relativ kühl

Kategorie:Wetter   Datum: 14. Januar, 2022

Der heutige Freitag (14.1.) wird im ganzen Land sonnig, es bleibt aber relativ kühl. Auf Kreta ist anfangs noch lokal mit Regenschauern zu rechnen. Die Temperaturen verharren auf dem Festland meist unter 10° C, etwas wärmer wird es im Westen und auf den südlichen Inseln. Die Winde aus nördlichen Richtungen wehen mit einer Stärke bis zu 6 und bis zu 8 in der Ägäis. weiterlesen

Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden in dieser Woche während der Vorstellung des „Hauses des weltweiten pontischen Griechentums“.

Erinnerungskultur: Haus der Pontusgriechen entsteht bei Athen

Kategorie:Politik   Datum: 14. Januar, 2022

„Der Mensch hat Wurzeln, und wenn man diese abtrennt, tut es weh.“ Mit diesen Worten des griechischen Dichters Jorgos Seferis begrüßte Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou die Vorstellung des „Hauses des weltweiten pontischen Griechentums“, das derzeit in Planung ist. weiterlesen

Foto (© cca / Rafal Milach)

MedPhoto 4: DEMOKRATIE

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 14. Januar, 2022

Im Museum für Zeitgenössische Kunst Kreta wird im Rahmen des Vierten Mittelmeer-Foto-Festivals, das auf das Thema Demokratie fokussiert, eine Ausstellung unter dem Titel „Critical Archives V: The Future is Unwritten“ gezeigt. weiterlesen

Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) entstanden im Ski-Gebiet Anilio bei Metsovo.

Hoteliers dementieren „Success Story“ im WintertourismusTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 14. Januar, 2022

Der Tourismus bildet für Griechenland eine der wichtigsten Einnahmequellen; durch den Ausbruch der Corona-Pandemie wurde er jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Nun bemüht sich die Regierung vermehrt darum, die Ferienindustrie auf das ganze Jahr sowie auch auf eher unbekannte und entlegene Regionen des Landes auszuweiten. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Extrem hohe Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen in Hellas

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 13. Januar, 2022

Die Arbeitslosigkeit ist in Griechenland nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. In vergangenen November lag sie Daten der Europäischen Statistikbehörde Eurostat zufolge bei 13,4 %; im Vormonat Oktober waren 13,3 % der Hellenen als arbeitslos gemeldet. Im Vergleich: Im EU-Durchschnitt lag die Arbeitslosenrate im November bei 6,5 % und im Euroraum bei 7,2 %. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand in Nafplion auf der Peloponnes.

Millionen-Unterstützung für Aufwertung der touristischen Infrastruktur

Kategorie:Tourismus   Datum: 13. Januar, 2022

Die Corona-Pandemie hat den Tourismus weltweit beeinträchtigt, so auch in Griechenland. Hellas bemüht sich nun vermehrt darum, die Saison auf das ganze Jahr auszuweiten. Auch die Kreuzschifffahrt sowie Tagesreisen zwischen der türkischen Küste und griechischen Inseln in der Ägäis sollen die Branche aufpäppeln. weiterlesen

 Warenkorb