Freitag, 19. April 2019 11:07

Kreta: Drei historische Städte

Eine multimediale Ausstellung unter dem Namen „Kreta. Verschwundene Städte kommen ans Tageslicht: Aptera – Eleutherna – Knossos“ zeigt derzeit das Museum für kykladische Kunst.

Freigegeben in Ausgehtipps

Zwei deutsche Soldaten, die einen Lehrgang bei der NATO absolvierten, wurden am Sonntag bei Chania auf Kreta verhaftet: Sie hatten in der Archäologischen Stätte von Akrotiri die griechische Flagge eingeholt und an ihrer Stelle die deutsche gehisst.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 22. März 2019 10:59

Traumhafte Sonne für freie Tage

Weitgehend sonnig lädt das verlängerte Wochenende zu schönen Ausflügen ein. Wegen des griechischen Nationalfeiertages wird am Montag, dem 25. März, nicht gearbeitet. Die Nordwinde verursachen am heutigen Freitag (22.3.) Probleme im Schiffsverkehr. Am Wochenende soll sich die Lage bessern.

Freigegeben in Wetter

„Hör auf zu träumen!“, sagt die Mutter zu ihrer 25-jährigen Tochter Umay, als diese mit ihrem kleinen Sohn Cem in Berlin vor der Wohnungstür ihrer Eltern steht.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 08. März 2019 13:13

Lily Zografou – eine kämpferische Frau

Leserzuschrift zum 8. März

Geboren wurde Lily Zografou 1922 auf Kreta als Tochter des Jounalisten Andreas Zografos. Schon in jungen Jahren lehnte sie sich gegen die patriarchalisch geprägten Strukturen Kretas auf. Immer wieder ging sie über die herrschenden Moralvorstellungen und Verbote hinaus. Das brachte ihr viel Ärger von allen Seiten ein.

Freigegeben in Leser-Geschichten
Seite 1 von 89