Login RSS

Die Reisebranche bestreitet in Griechenland etwa ein Viertel des Bruttoinlandproduktes. Doch bedingt durch das Coronavirus kamen 2020 nur sehr wenige Touristen ins Land. Nur fordern Vertreter der Branche rasche Entscheidungen, damit in diesem Sommer wieder mehr Gäste nach Hellas kommen.

Freigegeben in Tourismus

Die deutsche Fluggesellschaft Condor hat ihren Sommerflugplan für 2021 veröffentlicht, der viele Urlaubsziele in Griechenland beinhaltet. Ab dem 3. Mai starten die Flieger von den Flughäfen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Leipzig zu 16 populären griechischen Reise-Hotspots – die meisten davon liegen auf den Inseln bzw. in Meeresnähe. Erstmalig bietet die Fluggesellschaft auch Flüge von Zürich nach Rhodos, Kos, Heraklion (Kreta) und Larnaka (Zypern) an.

Freigegeben in Tourismus

Sifnos hat es schon seit vielen Jahren geschafft: Der Tourismus auf der Insel floriert. Ohne Flughafen, ohne Hotelkästen, ohne All-inclusive-Resorts, ohne die internationalen Reiseveranstalter – und fast ohne asiatische Kundschaft.

Freigegeben in Kykladen

Die Hoffnung auf einen Neustart des griechischen Tourismus im bevorstehenden Sommer wird stärker. Ein positives Signal kommt von der britischen Fluggesellschaft EasyJet. Demnach hätten die Buchungen für den Sommerurlaub in Großbritannien um bis zu 600 Prozent zugelegt.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 19. Februar 2021 11:13

Erste „Olympic Yacht Show“ in Attika

Die „1st Olympic Yacht Show“ wird vom 1. bis zum 5. Oktober in Lavrio ausgetragen. In der Hafenstadt nahe dem Kap Sounion an der südlichsten Spitze Attikas präsentieren im Frühherbst die größten und einflussreichsten Yachting-Unternehmen Griechenlands ihre Luxusschiffe.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 87

 Warenkorb