Login RSS

Griechenlandreisende können sich in der kommenden Saison auf neue Direktflüge zwischen Thessaloniki und der Ionischen Insel Zakynthos freuen. Die spanische Fluggesellschaft Volotea gab bekannt, ihr bestehendes Flugangebot zu den Zielen Mykonos, Santorini und Heraklion ab dem 3. Juni um eine weitere Direktverbindung für Flüge innerhalb Griechenlands zu erweitern. Zweimal wöchentlich, dienstags und donnerstags, sollen Maschinen der Airline nun auf der neuen Route nach Zakynthos verkehren.

Freigegeben in Tourismus

Bisher sind etwa ein Viertel der britischen Bevölkerung zumindest einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Parallel zu dieser Entwicklung schnellten die Buchungen für den Sommer bei der britischen Fluggesellschaft EasyJet um bis zu 600 Prozent in die Höhe.

Freigegeben in Tourismus

Seit dem heutigen Montag (1.2.) herrscht Alarmstufe „rot“ für drei weitere Regionen des Landes: Chalkidiki, Zakynthos und Lassithi auf Kreta. Hier herrscht ab 18 Uhr und bis 5 Uhr morgens eine strikte Ausgangssperre. Für die höheren Schulklassen des Lyzeums (10.-12. Klasse) findet der Unterricht weiterhin digital statt.

Freigegeben in Politik

In der Zeit nach dem Coronavirus muss die Wirtschaft und vor allem auch der Tourismus in Griechenland wieder angekurbelt werden. Eine entsprechende Gesetzesnovelle kündigte Tourismusminister Charis Theocharis am Montag (7.12.) im Rahmen einer Ministerratssitzung an, die per Videokonferenz durchgeführt wurde.

Freigegeben in Politik
Donnerstag, 22. Oktober 2020 13:35

Starkes Erdbeben im Ionischen Meer

Ein relativ starkes Erdbeben der Stärke 5,4 auf der Richterskala ereignete sich um zwei Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21./22.10.) im Ionischen Meer.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 13

 Warenkorb