Login RSS
Donnerstag, 17. Juni 2021 10:26

Von der Sonne verwöhnt

Griechenlands viertgrößte Insel galt in der Antike als Besitz des Sonnengottes Helios. Der verwöhnt sie bis heute mit reichlich Sonnenschein. An über 300 Tagen im Jahr lässt sich Helios auf Rhodos blicken, scheint dabei über 3.000 Stunden lang auf Strände, Berge, Steilküsten, Dörfer, archäologische Stätten und eine einzigartige mittelalterliche Stadt.

Freigegeben in Dodekanes

Es gehört zu den erklärten Zielen Griechenlands, die touristische Saison über die Sommermonate hinaus auch auf den Winter auszuweiten. Als Verbündeter soll das gute Wetter in Hellas eine wichtige Rolle spielen. Vor diesem Hintergrund hat am Dienstag (10.5.) die griechische Fremdenverkehrszentrale (EOT) zusammen mit der Fluggesellschaft Aegean eine Werbekampagne vorgestellt.

Freigegeben in Tourismus
Freitag, 30. Oktober 2020 10:11

Das Lächeln der Sonne …

Langsam aber sicher setzt sich freundliches Wetter durch: Am heutigen Freitag (30.10.) sagt der Griechische Wetterdienst EMY Niederschläge für den Osten und Nordosten sowie gleichzeitig schnelle Besserung voraus.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 23. September 2020 10:34

Sonniger Süden, trüber Norden

Am ersten offiziellen Herbsttag gestaltet sich das Wetter typisch für Ende September: ein wenig regnerisch. Sommerliche Urlaubsgefühle werden heute in Nordgriechenland, Thessalien, auf der Peloponnes sowie in Mittelgriechenland etwas getrübt. Hier schieben sich den ganzen Tag über Wolken vor die Sonne, aus denen es auch ab und zu regnen kann.

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 16. September 2020 10:08

Die Sonne vor dem Regen

Das Wetter in Griechenland hat am heutigen Mittwoch (16.9.) unterschiedliche „Menüs“ im Angebot: Während im Norden Sonnenschein vorherrscht, dominieren die Wolken, je weiter man in Richtung Süden blickt. Die Temperaturen bewegen sich zumeist um die 30-Grad-Marke, maximal steigt das Quecksilber auf 33° C.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 150

 Warenkorb