Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wirtschaft / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Sonne und kühler Wind

  • Freigegeben in Wetter
Am heutigen Mittwoch (7.4.) begrüßt uns erstmals seit langem wieder kräftiger Sonnenschein: Die Niederschläge bleiben größtenteils aus, einzig in der Südägäis ist mit Regen zu rechnen. Im übrigen Hellas geht der Griechische Wetterdienst EMY von einem Mix aus Sonne und Wolken aus. Kleiner Wermutstropfen: Es bleibt ziemlich kühl, aber die Tendenz zeigt nach oben. Das Thermometer erreicht bis auf wenige Ausnahmen überwiegend um 15° C.

„Nordische Kühle“ an der Ägäis

  • Freigegeben in Wetter

Am heutigen Dienstag (7.4.) absolviert die Regenfront, die in den vergangenen Tagen ganz Hellas mit kräftigen Niederschläge beglückt hat, ihren Endspurt: Auf der Peloponnes, in Teilen der Ägäis, in Attika und dem Süden Mittelgriechenlands kommt es zu Niederschlägen, die schrittweise merklich abschwächen. Im übrigen Griechenland ist es heiter bis wolkig.

Regen, Wind und kühl!

  • Freigegeben in Wetter
Der heutige Montag (6.4.) bringt vielerorts Niederschläge. Sowohl auf dem Festland, aber vor allem auf dem Meer weht ein kräftiger bis stürmischer Wind aus nördlicher bzw. nordöstlicher Richtung. Die Temperaturen erreichen meist zwischen 10 und 15° C. Auf der Dodekanes und im Westen ist es einige Grad wärmer.

Und täglich grüßt das Murmeltier…

  • Freigegeben in Wetter
Der heutige Freitag (3.4.) bringt wieder Niederschläge und eine dichte Wolkendecke über Hellas. Auf den ionischen und ägäischen Inseln sowie auf der Peloponnes ist dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge mit starkem Wind aus östlicher Richtung zu rechnen. Das Quecksilber bewegt sich zwischen 9 und 19° C.
Diesen RSS-Feed abonnieren