Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wirtschaft

Gespräche über Reformfortschritte in Griechenland TT

Ohne konkrete Ergebnisse für Griechenland ist am Montag ein Treffen der Euroworking Group zu Ende gegangen. Die Experten bereiteten sich vor allem auf das Treffen der Eurogruppe am 13. Juni vor, an dem die EU-Finanz- und Wirtschaftsminister teilnehmen. Erörtert werden sollen dann jüngste Maßnahmen, die die Regierung in Athen verabschiedet hatte: darunter die Auszahlung einer dreizehnten Rente sowie die Herabsetzung der Mehrwertsteuer für viele Produkte. Weiterlesen ...

Tags:

OECD warnt vor trüben Aussichten für die griechische Wirtschaft TT

Die griechische Wirtschaft erholt sich. Das Wachstum wird für die Jahre 2019 und 2020 auf circa 2 % veranschlagt – eventuell etwas darüber hinaus. Das geht aus dem jüngsten Wirtschaftsausblick hervor, den die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Dienstag veröffentlichte. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenlands Exportwirtschaft: gewachsen trotz der Krise

Die Industrie- und Handelskammer Athens (EVEA) hat eine Studie über die am meisten konkurrierenden Exportprodukte Griechenlands veröffentlicht. Dazu zählen etwa Fisch, Obst und Baumwolle. Der größte Teil der Ausfuhren liegt in den Händen weniger großer Unternehmen. Weiterlesen ...

Tags:

Zentralbank zum Tourismus: Plus bei Gästen aus EU-Staaten und USA TT

Im vergangenen Jahr kamen 33 Millionen Touristen nach Griechenland. Das bedeutet ein Plus von etwa 10 % gegenüber 2017. Etwa zwei von drei Besuchern waren Staatsbürger der Europäischen Union (64,7 %). Ein gutes Viertel (26,4 %) aller Griechenlandreisenden kam aus Nicht-EU-Ländern. Urlaubsnation Nr. 1 für die Hellenen sind und bleiben die Deutschen (4,38 Mio.), darauf folgen die Engländer (2,94 Mio.) Diese Zahlen gab die Bank von Griechenland in diesen Tagen bekannt. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland wird zum Rentnerland

Statistisch betrachtet gewinnen Griechenlands Pensionäre zunehmend an Boden. Ihre Anzahl übersteigt in neun von dreizehn griechischen Regionen bereits diejenigen der Gehaltsempfänger, Freiberufler und Landwirte; sprich: der Berufstätigen. Im landesweiten Durchschnitt sind 35,4 % aller Steuerzahler Rentner; 2010 lag dieser Wert noch bei 29 %. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren