Login RSS
Dienstag, 30. November 2021 10:15

Athen – Die wichtigste Stadt Griechenlands

Athen ist eine der ältesten Großstädte der Welt. Die griechische Metropole gilt als Geburtsstadt der Demokratie und hat eine umfangreiche Geschichte. Benannt wurde sie nach der Göttin Athene. Seit Jahrhunderten spielt Athen eine zentrale Rolle in Europa, besonders zur Zeit der alten Griechen und des römischen Reichs war es das wichtigste Zentrum für Kunst, Wissen und Philosophie.

Freigegeben in Wirtschaft

Auf der Alternative Stage des Kulturzentrums der Stavros Niarchos Stiftung wird am kommenden Wochenende das Werk von Mikis Theodorakis „Asikiko Poulaki“ zu hören sein. Die Aufführung ist Teil der Hommage an den Komponisten, der im September im 96. Lebensjahr gestorben ist, sowie an den 200. Jahrestag der Griechischen Revolution.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Stavros Niarchos Foundation bringt im Dezember wieder die Oper „die Mörderin“ von Giorgos Koumendakis auf die Bühne. Das Werk feierte bereits 2014 große Erfolge als Produktion in der Griechischen Nationaloper.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 25. November 2021 10:23

Kleiner Weihnachtsmarkt an der DSA

Zum 1. Advent (28.11.) wird von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Deutschen Schule Athen (DSA) ein kleiner Weihnachtsmarkt stattfinden.

Freigegeben in Chronik

Am morgigen Freitag (26.11.) startet die Ausstellung „She’s gone“ (Für ein leeres Hemd) in der Michael Cacoyannis Stiftung in Athen. Die von der israelischen Dokumentarfilmerin und Aktivistin Keren Goldstein und dem Co-Direktor und Designer der Ausstellung Adi Levy entwickelte Installation zeigt die Kleidungsstücke ermordeter Frauen, um auf ihre Schicksale und auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam zu machen und die Gesellschaft dafür zu sensibilisieren.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2113

 Warenkorb