Griechenland Zeitung - Tourismus / Reportagen / Sporaden

Skyros – Ein Mauerblümchen blüht: Paradies zwischen Sporaden und Kykladen

Wild, trocken und rau der Süden, dschungelartig grün der Norden: Skyros ist eine Insel, die nicht nur geographisch zwischen den Sporaden und den Kykladen anzusiedeln ist. Sie scheint fast den Mittelpunkt Griechenlands auszumachen, aber ihre abgelegene Lage macht sie zum Mauerblümchen unter den griechischen Touristendestinationen. Umso besser: Selbst zur Hauptsaison im August ist Skyros angenehm ruhig. Dabei gibt es viel zu entdecken. Weiterlesen ...

Diesen RSS-Feed abonnieren