Freitag, 11. September 2020 17:15

Tribut an Ennio Morricone in Athen

Zu Ehren des italienischen Komponisten Ennio Morricone, der im Alter von 91 Jahren vor knapp zwei Monaten verstarb, gibt das Athener Staatsorchester ein ganz besonderes Konzert. Am Sonntag (13.9.) soll auf der großen Rasenfläche der Stavros-Niarchos-Stiftung Tribut gezollt und auf eine einzigartige musikalische Karriere zurückgeblickt werden.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 08. September 2020 15:51

Live-Musik unterm Sternenhimmel

Die Zusammenarbeit an dem Song „Better Love“ führte die beiden Künstler Katerine Duska und Leon of Athens letztes Jahr zum Eurovision Song Contest. Nun stehen die beiden Musiker auf der Dachterrasse von der Event-Location Gazarte bereit, um uns mit ihren luftig leichten Melodien den Abend zu versüßen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 28. August 2020 15:20

Magische Kulturnacht in Preveza

Theater, Poesie und Musik vereinen sich im Mondschein zu einer Reise für die Seele - eine magische Augustnacht erwartet die Besucher am heutigen Sonntag (30.8.) in Preveza. In der archäologischen Stätte von Nikopolis treten die renommierte Sopranistin Anna Stylianaki und Tenor Dimitris Paksoglu auf, begleitet werden sie von der Darstellerin Eva Christodoulou.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 11. August 2020 12:42

Die Lyra erwacht in Delphi zum Leben

Die Lyra, ein antikes griechisches Saiteninstrument, hat zweifellos ihre Spuren in der europäischen Musikgeschichte hinterlassen. Das Ensemble Chrysea Formix wird am morgigen Mittwoch (12.8.) die Lyra im Archäologischen Museum in Delphi wieder zum Leben erwecken. In Kombination mit der Violine, dem Cello sowie der griechischen Sprache soll die Harmonie zwischen antiken und modernen Klängen gesucht werden.

Freigegeben in Ausgehtipps

Inspiriert von Ariel’s Lied aus dem Theaterstück „Der Sturm“ von Shakespeare haben die griechische Sängerin Savina Yannatou und ihre Band „Primavera en Salonico“ ein magisches Konzert entwickelt. Musikalische Gegensätze und verschiedenste Instrumente sollen die Zuhörer im kleinen Epidaurus-Theater in eine andere Welt entführen. Eindringliche Werke über Wasser und Wüste, Leben und Tod, über Magie und Macht sind am heutigen Samstag (15.8.) zu erleben.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 147