Login RSS
Mittwoch, 12. Mai 2021 10:44

Jazz trifft auf griechische Volksmusik

Das Stavros Niarchos Foundation Cultural Center (SNFCC) lädt auch in diesem Monat einen Künstler aus der heimischen Musikszene zu einer Lighthouse Session ein. Zu Gast ist am 16. Mai um 20.30 Uhr der Profimusiker Dimitris Mystakidis mit seiner Akustikgitarre. Er wird gemeinsam mit einem Jazz-Trio, einem Streichquartett und dem bekannten Jazz-Komponisten und Schlagzeuger Alexandros Drakos Ktistakis ein Freestyle-Konzert kreieren.

Freigegeben in Kultur

Mal wieder ein Konzert besuchen, sich in der Menschenmenge treiben lassen und den Klängen von der Bühne lauschen – ein Wunsch, den die Pandemie in unabsehbare Ferne gerückt hat. Um dennoch etwas Abwechslung in den grauen Corona-Alltag zu bringen, werden viele Künstlerinnen und Künstler kreativ, wenn es darum geht, ihren Fans in dieser entbehrungsreichen Zeit die Möglichkeit zu geben, ihre Darbietungen zumindest virtuell mitzuverfolgen. Für eine ganz besondere Location entschied sich beispielsweise die griechische Sängerin Matoula Zamani, die in einem digitalen Live-Konzert am 11. April im Hafen der Kykladen-Insel Amorgos performen wird.

Freigegeben in Kultur

Griechenland kämpft seit Jahren mit dem Problem streunender Hunde. Die Anzahl der herrenlosen Tiere übersteigt vielerorts die Kapazitäten der Tierheime und stellt Tierschutzorganisationen vor große Herausforderungen. Anlässlich des „World Stray Animal Day“ setzt die beliebte griechische Popband MELISSES gemeinsam mit der Initiative „Save a Greek Stray“ ein musikalisches Zeichen im Namen der schutzbedürftigen Vierbeiner. Am 4. April lädt die Band zu einem Live-Stream-Konzert aus dem Tierheim der Tierschutzorganisation ein, deren Erlös der Versorgung von Straßenhunden zugutekommt.

Freigegeben in Kultur

200 Jahre sind seit dem Beginn der Griechischen Revolution von 1821 vergangen. Anlässlich des historischen Jubiläumsjahres präsentiert die Nationaloper ein abwechslungsreiches Programm an kulturellen Darbietungen. An verschiedenen Terminen im März wird der damalige Aufstand gegen osmanische Besatzung, verarbeitet für ein zeitgenössisches Musiktheater, auf der Alternativbühne der Nationaloper zu sehen sein.

Freigegeben in Kultur

Seit 65 Jahren bereits beeindruckt das Festival Athen & Epidauros als eines der ältesten Festivals Europas Kulturbegeisterte weltweit mit einem internationalen Programm an Darbietungen aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater. Im Rahmen eines digitalen Veranstaltungszyklus lässt das Festival Live-Performances aus dem letzten Jahr digital wiederaufleben. Am 27. Februar wird eine Vorstellung des Liedermachers Alkinoos Ioannidis für 48 Stunden auf dem Youtube-Kanal des Festivals verfügbar sein.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 153

 Warenkorb