Zum ersten Mal überhaupt wird eine Theateraufführung aus dem antiken Epidaurus-Theater live im Internet übertragen. Im Rahmen des Athens und Epidauraus Festivals ist am heutigen Samstag (25.7.) die griechische Tragödie „Die Perser“ zu sehen. Durch den Live-Stream sollen die Menschen, die Griechenland wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht besuchen können, die Möglichkeit erhalten, die einmalige Atmosphäre des Theaters zu erleben. Das teilte Premierminister Kyriakos Mitsotakis im griechischen Staatsfernsehen mit.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 12. März 2020 11:32

Synths and Strings

Bereits zu ihrer zweiten Synths and Strings Live Session lädt das „Blend Orchestra“ am morgigen Freitag (13.3.). Die Band, ins Leben gerufen vom Produzenten und Ingenieur Nenad Radosevic, besteht aus Musikern aus aller Welt, die gemeinsam ihre eigenen Kompositionen interpretieren. Mit authentischen Live-Auftritten und außergewöhnlichen Klängen, die klassische Musik mit elektronischen Synthesizer-Tönen und Filmsoundtracks verbinden, begeistert das Orchester seine Zuhörer. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Samstag, 07. Dezember 2019 15:00

Wiener Walzer in Athen

Das Orchester „Johann Strauss Ensemble“ taucht heute (6.12.) und morgen (7.12.) mit Walzer und Polka der Familie Strauss das Megaron Moussikis in Schöne-Blaue-Donau-Atmosphäre. Gesanglich wird das Wiener Musikspektakel bestritten von Vassiliki Karajanni (Sopran) und Jannis Christopoulos (Tenor) sowie dem Chor der „Freunde der Musik“, die für das Publikum u. a. bekannte Melodien aus der „Fledermaus“ interpretieren werden.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 18. September 2019 14:09

„Volksmusik” im Lazaristen-Kloster

Stavros Xarchakos gehört zu den großen griechischen Komponisten der letzten Jahrzehnte. Er wird am heutigen Donnerstag (19.9.) im Rahmen des Kloster-Festivals im Moni Lazariston in Thessaloniki auftreten. Unter seinem Dirigentenstock wird ein siebenköpfiges Orchester eigene Werke interpretieren sowie bekannte und „erotische“ Kompositionen von Manos Chatzidakis, Mikis Theodorakis, Markos Vamvakaris und Vassilis Tsitsanis.
Stavros Xarchakos (*1939) hat für zahlreiche Filme den Soundtrack geschrieben und zeichnet u. a. für die Musik zu „Rembetiko“ von Kostas Ferris verantwortlich. Auch dieser Streifen enthält Kompositionen, die mehr oder weniger zu Volksliedern geworden sind.

Stavros Xarchakos im Moni Lazariston

Wo: Moni Lazariston, Kolokotroni 21, Stavroupoli, Thessaloniki
Wann: 19. September, 21.30 Uhr
Weitere Infos: www.monilazariston.gr

(Griechenland Zeitung / rs)

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 06. September 2019 12:59

„Königliches“ unterhalb der Akropolis

Das Wetter spielt mit, und einem perfekten Konzertabend unterhalb der Akropolis steht nichts im Weg: Heute Abend interpretiert eine zehnköpfige Rockband zusammen mit einem 60-köpfigen Orchester im Herodes Atticus Theater „Queen Symphonic“ – Lieder der legendären Band Queen sowie ihres Leadsängers Freddy Mercury.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 5