Donnerstag, 07. September 2017 12:20

Eine Huldigung an den Jazz

Ein Tribut an den zeitgenössischen griechischen Jazz. Die Konzertreihe der Stavros Niarchos Stiftung „Jazz Chronicles“ huldigt die Diversität dieser freien musikalischen Sprache Griechenlands.
Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 27. Juli 2017 12:02

El Sistema Greece – Jugendliche machen Musik

Das Sistema Europe Youth Orchestra (SEYO) gibt am Dienstag (1. August)  ein Konzert.Dabei treten 190 junge Musiker im Alter zwischen zehn und 20 Jahren auf.
Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA

Musik

Am Sonntag, den 10. Januar
Arien und Lieder, gespielt von Amalia Giannopoulou am Violoncello und Dimitris Giakas am Klavier. Darunter Werke von Verdi, Wagner, Mendelssohn, Brahms, Schubert.
Olympia Theater
Akadimias 59-61
Tel.:210 3662100

Am Donnerstag, den 14. Januar
„Brahms Symphony No 1“ wird von Vassilis Tsambropoulos und dem Metropolitan Symphony Orchestra Athens interpretiert.
Michalis Kakogiannis-Stiftung
Piräos 206,
www.mcf.gr

Am Donnerstag, den 14. Januar, und Freitag, den 15. Januar
Savina Jannatou und Primavera en Salonico spielen im Half-Note-Jazzclub.
Half-Note-Jazzclub
Odos Trivonianou 17
www.halfnote.gr


Am Sonntag, den 17. Januar
Anlässlich des 100. Geburtstags von Vassilis Tsitsanis gibt die Musikschule Volos mit Eleni Tsaligopoulou ab 20.30 Uhr ein Konzert.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali.
www.megaron.gr


Ausstellungen

Bis Samstag, den 9. Januar
Die Galerie „Wenn die Gegenkultur auf die Gesellschaft stößt“ zeigt Werke von Jannis Tsarouchis, Alexis Akrithakis und Evangelis Basdekis. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 12 bis 21 Uhr, Samstag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.
Galerie AD
Pallados 3
Tel.: 210 322 8785.
www.adgallery.gr

Bis Sonntag, den 10. Januar
Die Ausstellung „Pfade und Orte des Glaubens“ zeigt Fotos von Tassos Vrettos über die Gebetsorte der Flüchtlinge und Immigranten Athens.
Benaki Museum
Piräos 138
www.benaki.gr

THESSALONIKI

Musik

Am Samstag, den 9. Januar
Das Stück „Chronos“ wird von Dimitra Galani interpretiert.
Megaron Moussikis
25 Martiou Street & Paralia
www.tch.gr

Ausstellungen

Bis Samstag, den 9. Januar
Die Galerie „Inner Out“ zeigt Foto-Porträts von Dimitris Granis. Die Ausstellung ist Montag, Mittwoch und Samstag von 10 bis 15 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 21 Uhr geöffnet.
Buchhandlung MIET
Tsimiski 11
Tel.: 2310 288036
www.miet.gr

Bis Sonntag, den 10. Januar
Die Ausstellung „Once Upon a Time …“ zeigt Fotos von Figen Çiftçi. Fotorealistische Collagen und Malerei der antiken Welt können hier betrachtet werden. Auch Ruinen aus Griechenland und der Türkei, und das moderne Leben beider Nachbarländer sind das Thema der Künstlerin.
Archäologisches Museum
M. Andronikou 6
Tel.: 2313 310201
www.amth.gr

Übriges Griechenland

KORFU

Bis Freitag, den 8. Januar
Die Ausstellung „My Greece“ zeigt die Malereien von Larisa Lashko. Die Galerie ist von Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr, und von von 18 bis 21 Uhr geöffnet.
Pinakothek
Ioannou Theotoki 77
Mo.-Fr. 9-14 und 18-21 Uhr.

(Griechenland Zeitung: mw / Foto: Melissa Weyrich)

Das Foto entstand im Benaki-Museum in der Koumbari-Straße.

 

Freigegeben in Ausgehtipps

ATHEN / ATTIKA


Musik

Noch bis Samstag, dem 19. Dezember
Das tänzerische Theater „Coup Fatal“ KVS und Les Ballets des belgischen Choreographen Alain Platel lädt jeweils ab 20.30 Uhr mit bunter Musik ein.
Onassis-Kulturhaus
Leoforos Synggrou 107-109
Info: www.sgt.gr ; Tickets: 210 900 5 800


Ab Freitag, dem 18. Dezember bis Sonntag, dem 20. Dezember sowie am Dienstag, dem 22. Dezember und Mittwoch, dem 23. Dezember und am Samstag, dem 26. Dezember bis Montag, dem 28. Dezember
Jeweils ab 20.30 Uhr beginnt die Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar in griechischer Sprache mit Untertiteln. Mit dem Opern-Studio der Nationaloper, dem Nationalorchester Athen und dem Chor Fons Musicalis.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali
Infos: www.megaron.gr


Am Samstag, dem 19. Dezember bis Dienstag, dem 29. Dezember (außer Donnerstag, dem 24. Dezember)
Jeweils ab 17 Uhr findet die weihnachtliche Vorstellung „Weihnachten des Karagiozis in Wien“ mit Musik und Schattentheater statt.
Megaron Moussikis
Vass. Sofias/Kokkali
Infos: www.megaron.gr

Clubs und Bars

Ab Freitag, dem 18. Dezember bis Mittwoch, dem 23. Dezember
Aleka Kanellidou präsentiert ihr soeben erschienenes Programm „Molis chthes“ (Erst gestern). Beginn ist am Freitag und Samstag um 22.30 Uhr und Sonntag bis Mittwoch bereits ab 21.30 Uhr.
Half Note Jazz Club
Trivonioanou 17, Mets
Infos: www.artinfo.gr , Tel.: 210 9213310.

Am Samstag, dem 19. Dezember, am Samstag, dem 26. Dezember und am Samstag, dem 2. Januar
Orfeas Peridis und Lizeta Kalimeri präsentieren ihre Lieder unter dem Titel „On the Road“, die vom Weg ihres Lebens geprägt sind. Begleitet werden sie von Nikos Mamangakis, Sokratis Malamas und Nikos Xidakis.
Plus
Frantzi/Tharyppou 14, Neos Kosmos
Infos: www.stn.gr , Tel.: 210 9226975


Ausstellung

Bis Samstag, dem 19. Dezember
„The heart asks pleasure first“ sind die Werke, die inspiriert wurden von Emily Dickinson. Sie locken die Besucher heute noch bis 21 Uhr sowie morgen von 10.30-14.30 Uhr. Eintritt frei. Griechisch-Amerikanische Union, Gallery Kennedy
Massalias 22, Kolonaki
Infos: www.hau.gr , Tel.: 2103680900


Bis Sonntag, dem 20. Dezember
Die Gruppenausstellung „Throw back Vryssaki“ mit Künstlern, die in den vergangenen fünf Jahren im Kulturzentrum Vryssaki ihre Werke ausgestellt haben laden täglich von 12-20 Uhr ein. Dazu gibt es Malerei und eine Installation.
Vryssakiou 17, Plaka
Infos: www.vryssaki.gr , Tel.: 210 3210179


THESSALONIKI


Ausstellungen

Bis Sonntag, dem 20. Dezember
Eine Installation sowie Werke von Kostis Spanopoulos heute ab 11-15 und 18-20.30 Uhr sowie am Wochenende von 11-15 Uhr.
Artforum, Tsatsis Gallery
Tsimiski 113
Infos: www.artforum.gr , Tel.: 2310 257552


Bis Sonntag, dem 27. Dezember
„Paradise Inn“ laden täglich ab 10 Uhr bis 02.00 Uhr morgens mit interessanten Fotos von Marinos Tsangarakis über den massiven Tourismus-Boom, Kitsch und Folklore-Dekoration ein. Vermittelt wird dabei auch das Bild der Verlassenheit nach der Hauptsaison. Eintritt frei.
Gallery Tabya
Melenikou 14C
Infos: www.fmag.gr/node/5672

Übriges Griechenland


KRETA

Am Freitag, dem 18. Dezember bis Sonntag, dem 11. Januar
Morgen findet die Vernissage der Ausstellung „Die Apologie des Sokrates in Kaufbeuren“ statt. Diese zeigt einen Pseudodokumentarfilm und Ölmalerei auf Leinwand (3x9 Meter) von Angelos Spartalis. Beginn der Veranstaltung ist 19 Uhr. Die Ausstellung wird noch bis zum 11. Januar zu sehen sein, der Eintritt ist frei.
Ehemaliges Friedensgericht Agios Nikolaous
Nikolaou Plastira/ Filellinon, Rethymnon
Infos: www.cca.gr


KORFU


Bis Donnerstag, dem 8. Januar
„My Greece“. Malerei von Larisa Lashko. Montags bis freitags von 9-14 und 18-21 Uhr.
Pinakothek
Ioannou Theotoki 77
Infos: www.artcorfu.com

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Kalanda, die griechischen Weihnachts-Balladen, tragen Kinder heute bei Staatspräsident Konstantinos Stefanopoulos, sowie bei Premier Kostas Karamanlis und bei den Führern der politischen Parteien vor.

Freigegeben in Chronik