Interkulturelles Orchester der Griechischen Nationaloper

  • geschrieben von 
Archivfoto (© Eurokinissi) Archivfoto (© Eurokinissi)

Auf dem Hinterhof des Byzantinischen und Christlichen Museums treffen sich heute Abend Profi- sowie Amateur-Musiker aus allen Ecken Athens, um gemeinsam ein einzigartiges multinationales Konzert zu geben. 

Das Interkulturelle Orchester wurde von der Bildungsabteilung der Griechischen Nationaloper in Kooperation mit deren Alternativ-Bühne ins Leben gerufen. Besucher können kostenfrei unter freiem Himmel traditionellen Songs aus dem Osten sowie aus Griechenland lauschen.

Wo: Byzantinisches und Christliches Museum, Leoforos Vasilissis Sofias 22, 106 75 Athen

Wann: 3. Juni, ab 21 Uhr

Eintritt: Frei

Weitere Infos: +30 213 0885700, www.nationalopera.gr

(Griechenland Zeitung / jg)

Nach oben