Donnerstag, 02. Januar 2020 13:00

Peter Pan kommt nach Athen

Das „Schwarze Theater Prags“ kehrt nach Athen zurück: Ab heute (3.1.) kann man die zauberhafte Welt des Nimmerlands auf der Bühne des Christmas Theatre bestaunen. Das weltbekannte Ensemble wird basierend auf dem Klassiker von James Matthew Barrie die Abenteuer von „Peter Pan“ lebendig machen. Ein Theaterereignis für Groß und Klein …

Freigegeben in Ausgehtipps
Samstag, 21. Dezember 2019 19:00

El Che im Cabaret

Ab morgen (22.12.) wird in der Kult-Bar Cabaret Voltaire das Theaterstück „EL CHE“, inspiriert von dem marxistischen Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara, aufgeführt. Thematisiert werden unter anderem seine Jugendjahre, sein Heranwachsen und seine Reifung und nicht zuletzt natürlich seine politische Aktivitäten.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 16. Dezember 2019 15:05

Chinesische Akrobatik im Christmas Theatre

Chinesische Akrobatik im Christmas Theatre
Ab kommenden Mittwoch (18.12.) kommt Chinas „Nationale Akrobatentruppe“ („China National Acrobatic Troup“) in das Christmas Theatre. Das 1950 gegründete Ensemble zählt zu den besten weltweit und greift auf alte chinesische Traditionen zurück. In fabelhaft bunten Kostümen zeigen die Akrobaten mit einer Prise Humor sowie künstlerischer Meisterschaft ihr Können beim Seiltanzen, auf Fahrrädern und Wippen, beim Bändertänzen, Tellerdrehen und vielem mehr.

Freigegeben in Ausgehtipps
Sonntag, 15. Dezember 2019 15:00

Smyrneische Weihnachten

Die Schule byzantinischer und traditioneller Musik „En Odais“ wird am kommenden Dienstag (17.12.) eine einzigartige weihnachtliche Vorstellung geben – mit festlichen Liedern aus dem alten Smyrna (Izmir) des vergangenen Jahrhunderts. Die Sängerinnen und Sänger werden von einer Vielfalt traditioneller Instrumente begleitet: u. a. von Geige, Klarinette, Flöten, Kanun und Oud.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 13. Dezember 2019 13:14

Spielerische Kunst in Athen: Gruppenausstellung

Die Verbindung von Kunst und Spiel ist fundamental und konstant. Aus diesem Grund lädt die Galerie Zoumboulakis ab morgen (14.12.) zur Gruppenausstellung „Spielzeug“ (gr.: „Paichnidia“) ein. 33 Künstler präsentieren dabei ihre Kreativität und ihr Konzeptuelles Schaffen als „Spiel“ sowie das Spielzeug selbst als Kunst. Sie wollen damit veranschaulichen, dass beide Sachen die Elemente von Freiheit, Pathos und Schöpfung in sich tragen.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 24