Griechenland Zeitung - Nachrichten / Ausgehtipps

90 Jahre Staudamm von Marathon

Anlässlich der 90 Jahre seit Beginn der Arbeiten für den Staudamm sowie den Baggersee von Marathon im Norden Athens zeigt die EYDAP (Griechische Wasserwerke) bisher noch unveröffentlichtes Material sowie Dokumente aus ihrem historischen Archiv. In der Ausstellung unter dem Titel „Die große Herausforderung“ („Η Μεγάλη Πρόκληση“) werden Fotografien, architektonische Pläne, Unterlagen, ein Kurzfilm und vieles mehr präsentiert. Am 19.12. (16 Uhr), am 5.1. (16 Uhr) sowie am 6.1. (12.30 Uhr) werden Führungen (auf Griechisch) durch die Ausstellung angeboten. Weiterlesen ...

Tags:

Weihnachtliches Freiluftkino

Für ganze drei Tage (27.- 29.12.) wird sich die Fußgängerzone Thissio und die Ag. Asomaton-Straße in ein winterlich-festliches Open-Air Kino verwandeln. Drei Filmklassiker – „Der Albtraum vor Weihnachten“, „Edward mit den Scherenhänden“ und „Falsches Spiel“ mit Roger Rabbit – werden auf der wohl ältesten „Leinwand“ der Welt vorgeführt werden: dem Akropolis-Hügel. Neben warmen Getränken werden auch Decken gegen die Kälte verteilt, die nach der Vorstellung an Bedürftige weitergegeben werden. Weiterlesen ...

Tags:

Ein heller Himmel in der Heiligen Nacht

Hunderte Lichter werden an Heiligabend den Himmel über der Plateia Kotsia, dem Platz vor dem Rathaus in Athen, erleuchten: In dieser „Nacht der Wünsche“ sollen Bewohner und Gäste in ihren Hoffnungen bestärkt werden. Im Anschluss wird eine die Fassade des Rathauses als Leinwand für eine spektakuläre audiovisuelle Show des Athens Digital Arts dienen. Weiterlesen ...

Tags:

Weihnachtsmärchen aus Moskau

Die weltberühmte Bolschoi Theatre Academy kommt diese Weihnachten nach Athen. Ab heute (23.12.) führen die besten Balletttänzer und Solisten Moskaus vor einem bezaubernden Bühnenbild im Christmas Theatre das wohl schönste und beliebteste Weihnachtsmärchen auf: Tschaikowskys „Nussknacker“, auf Griechisch „Karyothravstis“. Weiterlesen ...

Tags:

El Che im Cabaret

Ab morgen (22.12.) wird in der Kult-Bar Cabaret Voltaire das Theaterstück „EL CHE“, inspiriert von dem marxistischen Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara, aufgeführt. Thematisiert werden unter anderem seine Jugendjahre, sein Heranwachsen und seine Reifung und nicht zuletzt natürlich seine politische Aktivitäten. Weiterlesen ...

Tags:

Griechische Bildung im Osmanischen Reich

Morgen (20.12.) hält Maria Efthimiou im Herakleidon Museum in Athen eine Vorlesung unter dem Titel „Wissenschaft und Sensibilität während des Osmanischen Reichs“. Anders als man meinen könnte, war Bildung und Schulung in Griechenland während dieser Zeit nicht völlig auf Eis gelegt, sondern – ganz im Gegenteil – auch von Erfolgen geprägt und dieser Bereich befand sich für diese Zeit auf relativ hohem Niveau. Weiterlesen ...

Tags:

Industrielle Romantik in der Domus Art Gallery

Die Domus Art Gallery lädt ab morgen (18.12.) zur Ausstellung von Ioanna Kardiakou unter dem Titel „On the Move“ ein. Die Motive, die zwischen Landschaft, Schiffen und Autos variieren, kreiert die Künstlerin im Stil des Realismus. Gleichzeitig experimentiert sie mit der Gegenstandslosigkeit, dem Expressionismus und nicht zuletzt mit der Collage. Sie erschafft Bilder, die von einem Gefühl der „industriellen Romantik“ geprägt sind. Weiterlesen ...

Tags:

Chinesische Akrobatik im Christmas Theatre

Ab kommenden Mittwoch (18.12.) kommt Chinas „Nationale Akrobatentruppe“ („China National Acrobatic Troup“) in das Christmas Theatre. Das 1950 gegründete Ensemble zählt zu den besten weltweit und greift auf alte chinesische Traditionen zurück. In fabelhaft bunten Kostümen zeigen die Akrobaten mit einer Prise Humor sowie künstlerischer Meisterschaft ihr Können beim Seiltanzen, auf Fahrrädern und Wippen, beim Bändertänzen, Tellerdrehen und vielem mehr. Weiterlesen ...

Tags:

Smyrneische Weihnachten

Die Schule byzantinischer und traditioneller Musik „En Odais“ wird am kommenden Dienstag (17.12.) eine einzigartige weihnachtliche Vorstellung geben – mit festlichen Liedern aus dem alten Smyrna (Izmir) des vergangenen Jahrhunderts. Die Sängerinnen und Sänger werden von einer Vielfalt traditioneller Instrumente begleitet: u. a. von Geige, Klarinette, Flöten, Kanun und Oud. Weiterlesen ...

Tags:

Sechster „Santa Run“ in der Hauptstadt

Am Sonntag (15.12.) findet bereits zum sechsten Jahr in Folge der diesjährige „Santa Run“ statt. Dabei laufen alle Teilnehmer – passend zu den Festtagen – im Weihnachtsmannkostüm durch das geschmückte Zentrum Athens. Neben dem Zweck, Spaß und Freude zu verbreiten und zu teilen, gehen alle durch die Teilnahmegebühren erzielten Einnahmen an die Stiftung „Gemeinsam für das Kind“ (gr.: „Masi gia to Paidi“) sowie an den Jugendverband Kultur und Sport Athen (ΟΠΑΝΔΑ). Weiterlesen ...

Tags:

Spielerische Kunst in Athen: Gruppenausstellung

Die Verbindung von Kunst und Spiel ist fundamental und konstant. Aus diesem Grund lädt die Galerie Zoumboulakis ab morgen (14.12.) zur Gruppenausstellung „Spielzeug“ (gr.: „Paichnidia“) ein. 33 Künstler präsentieren dabei ihre Kreativität und ihr Konzeptuelles Schaffen als „Spiel“ sowie das Spielzeug selbst als Kunst. Sie wollen damit veranschaulichen, dass beide Sachen die Elemente von Freiheit, Pathos und Schöpfung in sich tragen. Weiterlesen ...

Tags:

Bikulturelle Weihnachten an der Neuen Schule Athen

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die zweisprachige Neue Schule Athen kommenden Sonntag (15.12) ihren Weihnachtsbasar. Neben Musik, Tombola, Schmuck- und Büchermarkt sowie Geschenken ist eines der Highlights das Essen mit Spezialitäten sowohl aus Deutschland, als auch aus Griechenland! Zudem bieten die Schülerinnen und Schüler ein reiches Angebot an Programm plus Überraschungen. Die Einnahmen dienen einem guten Zweck und gehen an die Stiftung „Kivotos tou Kosmou“ („Arche der Welt“), die sich vor allem um Kinder kümmert. Weiterlesen ...

Tags:

Wiener Köstlichkeiten in Athen

Eine Wiener Familiengeschichte und die besten österreichischen Backrezepte – so viel verspricht der heutige Abend im Athener „Multispace ΠΥΛΙ 82”. Die Wahl-Griechin Marion Hoffmann wird dort ihr neues Buch „Ernas Backdekalog und andere weihnachtliche Köstlichkeiten aus Wien“ vorstellen, das zweisprachig in Griechisch und Deutsch erscheint. Weiterlesen ...

Tags:

Neunte griechische Studentenbiennale

Die Schüler der Akademie der Bildenden Künste in Athen laden zur Eröffnung der bereits neunten Biennale der Studenten in Griechenland ein. Im Laufe der Veranstaltung werden Vorträge u. a. über Museen der Moderne und zeitgenössische Kunst in Hellas gehalten. Im Anschluss werden Auszeichnungen an Studenten vergeben. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren