Griechenland Zeitung - Nachrichten / Ausgehtipps

Der Philhellene General Normann

Die Byron-Gesellschaft der Heiligen Stadt Messolongi sowie das Forschungszentrum und das Museum „Lord Byron und der Philhellenismus“ organisieren am 13. November um 11 Uhr im Byron-Gebäude eine Veranstaltung über General Karl Normann-Ehrenfels (1784-1822). Der Philhellene starb vor genau 200 Jahren (15. November). Weiterlesen ...

Tags:

Athener Planetarium: Lernen und Unterhaltung für jede Altersgruppe

Spaß für Klein und Groß, Jung und Alt. Das verspricht das neue Programm des Athener Planetariums, der Eugenides-Stiftung, im Monat November. Highlight ist sicher das neue „digitale Planetarium“, eines der größten der Welt. Es zeigt u. a. Vorführungen zu den Themen „Die Dinosaurier der Antarktis“, „Das geozentrische System und die Ausdehnung des Universums“ oder „Die Reisenden des Sonnensystems. Asteroiden und Kometen“. Weiterlesen ...

Tags:

St. Martinsfest der Ellinogermaniki Agogi

Die Ellinogermaniki Agogi, eine Privatschule in Attika mit verstärktem Deutschunterricht, veranstaltet am Freitag, 11. November, um 18 Uhr ein St. Martinsfest. Beruhend auf der Legende des heiligen St. Martins soll den Kindern ein Appel der Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit mit auf den Weg gegeben werden. Weiterlesen ...

Tags:

Skizzen und Karikaturen zum „40er-Epos“ im griechischen Parlament

Parlamentspräsident Konstantinos Tasoulas eröffnete vor wenigen Tagen in den Parlamentsräumen eine Ausstellung unter dem Titel „The Glory that is Greece“. Die Gesamtheit der Schriftstücke stammt aus dem Besitz von Tasoulas, die er im Juni dieses Jahres an die Parlamentsbibliothek spendete. In der Ausstellung werden 103 Dokumente gezeigt – darunter eine Vielfalt an Skizzen, Karikaturen, Abbildungen und Cartoons aus britischen Zeitungen der 1940/41er-Jahre. Weiterlesen ...

Tags:

Eine musikalische „Winterreise“ in Athen

Am heutigen Donnerstag (3.11.), können sich Interessierte auf eine musikalische „Winterreise“ begeben. In der Theocharakis-Stiftung wird – unter der Schirmherrschaft der österreichischen Botschaft in Athen – der gleichnamige Liederzyklus von Franz Schubert aufgeführt, der als eines der bedeutendsten Werke seines Genres aus der Epoche der Restauration und des Biedermeier gilt. Weiterlesen ...

Tags:

„Trojanisches Pferd“: Griechische Lesung in Düsseldorf

Am Samstag, dem 5. November, um 11 Uhr veranstaltet die Gesellschaft griechischer AutorInnen in Deutschland eine Lesung (Griechisch; mit anschließendem Austausch) im zakk – Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation – mit Kostas Krommydas. Der Autor liest dabei aus „Trojanisches Pferd“ (Doureios Ippos). Weiterlesen ...

Tags:

Blues für Thanos Mikroutsikos

Am 6. November dürfen sich die Besucherinnen und Besucher der Konzerthalle Megaron Moussikis in Athen auf einen variantenreichen musikalischen Abend freuen. Die Melodien eines der wichtigsten Komponisten der vergangenen Jahrzehnte, Thanos Mikroutsikos (1947-2019), werden durch eine spezielle Hommage wieder zum Leben erweckt. Weiterlesen ...

Tags:

„Stringless“: Bühnenspektakel mit Frauenpower aus Griechenland

Zehn Jahre Bühnenpräsenz, gepaart mit einer weiblichen Sicht der Dinge: Das macht „Stringless“ in der Kulturszene Griechenlands aus. Das Ensemble tritt nun am 28. Oktober in Köln (Lutherkirche Südstadt, Martin-Luther-Platz 4) und am 29. Oktober in Frankfurt (Internationales Theater Frankfurt / Hanauer Landstr. 5-7, Zoo-Passage), jeweils um 20 Uhr, auf. Weiterlesen ...

Tags:

Symphonischer „Sorbas“ im Olympia

Für Musikbegeisterte führt das Athener Sinfonieorchester mit dem Dirigenten Eleftherios Kalkanis und dem Chor unter der Leitung von Stavros Beris am 9. November im Städtischen Theater Olympia den Klassiker „Sorbas der Grieche“ von Mikis Theodorakis (1925-2021) auf. Der im vergangenen Jahr verstorbene, weltberühmte Komponist schuf für den gleichnamigen Filmklassiker „Alexis Sorbas“ (1964) u. a. mit der bekannten Sirtaki-Melodie einen musikalischen Evergreen. Weiterlesen ...

Tags:

Melina – Hommage an eine Legende

zur Premiere des Theaterstücks „Melina. Hommage an eine Legende“ ein. Die griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin Melina Mercouri war schon zu Lebzeiten eine Legende: Sie erlangt 1960 mit dem Film «Ποτέ Την Κυριακή / Never on Sunday» Weltruhm und singt während der Zeit des Obristenregimes verbotene Lieder, unterstützt den Widerstand und muss ins Exil. Weiterlesen ...

Tags:

„Gepriesen sei“ von Mikis Theodorakis

Am 27. Oktober um 21 Uhr führt das Symphonieorchester der Stadt Thessaloniki das musikalische Werk „Axion Esti“ (Gepriesen sei) des legendären griechischen Komponisten Mikis Theodorakis (1925-2021) im Megaron Moussikis der nordgriechischen Metropole auf. Weiterlesen ...

Tags:

Griechische Lieder der 1940er Jahre

Am 26. Oktober um 20.30 Uhr veranstaltet das Olympia Theater in Athen eine musikalische Zeitreise in die 40er Jahre. Eleni Voudouraki, Ioanna Forti und Babis Velissarios interpretieren zusammen mit dem Orchester zeitgenössischer Musik und dem Chor von ERT patriotische Lieder und Melodien, die während des griechisch-italienischen Krieges entstanden sind und die Griechen in dieser schweren Zeit begleiteten, berührten und ihnen Mut und Hoffnung auf eine schöne, freie Welt gaben. Weiterlesen ...

Tags:

SNFCC: Basic Pilates Mat

Regelmäßige Übungen um den Körper im Gleichgewicht zu halten und für dauerhafte Vitalität zu sorgen sind in einer schnelllebigen Welt wichtig. Eine abwechslungsreiche Möglichkeit ist Pilates. Das Kulturzentrum der Stavros Niarchos Stiftung bietet auch im November Kurse für Männer und Frauen allen Alters an. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb