Am Dienstag (5.11.) haben sich die Verteidigungsminister aus Griechenland, Zypern und Ägypten in Athen getroffen. Sie sprachen sich vor allem für den Frieden in der Region aus. Am heutigen Mittwoch wohnen sie einem Militärmanöver bei, das in der Meeresregion zwischen Kreta und der Peloponnes stattfindet.

Freigegeben in Politik

Der frühere griechische Verteidigungsminister aus den Reihen der sozialistischen PASOK, Jannos Papantoniou (2001 bis 2004), bleibt für weitere sechs Monate in Untersuchungshaft.

Freigegeben in Politik

Griechenland möchte von Frankreich zwei Fregatten des Typs Belh@rra erwerben. Eine entsprechende Absichtserklärung hat der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos am Donnerstag (10.10.) in Paris gemeinsam mit seiner französischen Amtskollegin Florence Parly unterzeichnet.

Freigegeben in Politik

Verteidigungsminister Apostolakis hat Israel einen Besuch abgestattet. Im Rahmen einer Konferenz erläuterte er dort die Herausforderungen im östlichen Mittelmeer, vor allem aus der Perspektive Griechenlands.

Freigegeben in Politik

„Ich bin der Ansicht, dass Herr Akar und ich einen Rahmen geschaffen haben, auf dessen Basis ein Gefühl der Sicherheit aufgebaut werden kann.“

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6