Dienstag, 16. April 2019 15:30

Interview über vierjährige Regierungszeit

„Ich bin es gewohnt, in Meinungsumfragen hinterher zu hinken, Wahlen jedoch zu gewinnen.“ Mit diesem Satz hat Ministerpräsident Alexis Tsipras am Montagabend (15.4.) ein Interview gegenüber dem privaten Fernsehsender ANT1 eingeleitet. Dem Journalisten Nikos Chatzinoklaou stand der griechische Premier Frage und Antwort u. a. zu Themen, die die Europawahlen, die Wirtschaft, die Lösung der Namensfrage der Republik Nordmazedonien und die Beziehungen zur Türkei betreffen.

Freigegeben in Politik

Türkische Provokationen nehmen angesichts der bevorstehenden Kommunalwahlen im östlichen Nachbarland am kommenden Sonntag zu. Dieses Problem hat Griechenlands Verteidigungsminister Apostolakis während eines Besuches in den USA angesprochen. Mit seinem türkischen Amtskollegen ist er parallel dazu auf der Suche nach Verständigung.

Freigegeben in Politik

Zwischen Griechenland und der Türkei kriselt es erneut. Am Dienstag hat das griechische Außenministerium via des türkischen Botschafters in Athen eine Demarche an die Adresse Ankaras übermittelt.

Freigegeben in Politik

Griechenland und die Türkei bemühen sichtlich darum, ihre bilateralen Beziehungen zu verbessern. Mit dieser Zielsetzung hat sich am Donnerstag der griechische Außenminister Jorgos Katroungalos mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlut Cavusoglu im türkischen Antalya getroffen.
Besprochen wurden in einem freundschaftlichen Klima eine mögliche Ausbeutung von Erdölvorkommen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Zyperns, aber auch die Lage der muslimischen Minderheit in der nordgriechischen Region Thrakien sowie die von Ankara permanent geforderte Auslieferung von acht türkischen Offizieren, die nach einem gescheiterten Putschversuch im Sommer 2016 Asyl in Griechenland erhalten hatten.

Freigegeben in Politik

„Wie sind der größten Flüchtlingskrise der Nachkriegszeit gegenübergetreten“, sagte Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras am Samstag während einer Rede im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 7