Login RSS

Um die bilateralen Beziehungen mit Libyen zu verbessern, reist Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis Anfang der kommenden Woche nach Libyen. Dort wird er sich mit Überganspremierminister Abdul Hamid Dbeibah beraten. Letzterer wird das Land bis zu den für den 24. Dezember angesetzten Parlamentswahlen regieren.

Freigegeben in Politik

Es gibt im Moment Annäherungsversuche, um die verkrusteten bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei zu entspannen. Am Mittwoch (17.3.) wurde der Vorsatz des griechischen Außenministers Nikos Dendias bekannt, sich am 14. April in Ankara mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zu treffen, vorausgesetzt „die Bedingungen“ sollten dies „erlauben“.

Freigegeben in Politik

Vertreter aus Athen und Ankara werden sich am kommenden Dienstag (16.3.) erneut an einen Tisch setzen, um bilaterale Themen zu besprechen. Es handelt sich um das 62. Treffen dieser Art. Regierungsvertreter aus beiden Ländern betonen, dass es sich dabei keineswegs um Verhandlungen handelt.

Freigegeben in Politik

Die zunächst recht vielversprechenden Annäherungsbemühungen zwischen Athen und Ankara stehen im Moment unter keinem guten Stern. Die türkische Seite schürt Spannungen in der Ägäis – möglicherweise, um aus den begonnenen Gesprächen wieder aussteigen zu können.

Freigegeben in Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei sind trotz aller Bemühungen Athens, die Wogen zu glätten, noch immer sehr angespannt. Bis zum zweiten März soll das türkische Forschungsschiff „Cesme“ in Gewässern in der nördlichen Ägäis unterwegs sein.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 23

 Warenkorb