Login RSS

„Nichts ist geschenkt, erhebt eure Stimme“. Unter diesem Motto findet am kommenden Samstag (25.9.) zwischen 12 und 19 Uhr am Xarchakos-Park in Thessaloniki („Xanth-Platz“) das diesjährige Pride-Festival statt. Gefordert wird eine gesellschaftliche Gleichstellung von Mitgliedern der homosexuellen- und Trans-Szene mit allen anderen Bürgern.

Freigegeben in Chronik

Angesichts des einbrechenden Winters machen sich die griechischen Behörden vermehrt Sorgen über eine eventuelle starke Ausbreitung des Coronavirus, vor allem unter der nicht geimpften Bevölkerung. Aus diesem Grund hat in dieser Woche Gesundheitsminister Thanos Plevris die Situation in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki und der Verwaltungsregion Makedonien persönlich in Augenschein genommen.

Freigegeben in Politik

Der bioklimatische ConfEx Park in Thessaloniki wird nach der Fertigstellung im Jahr 2026 das grünste Ausstellungs- und Konferenzzentrum Europas sein. Das auf 200 Millionen Euro veranschlagte Areal ist die neu gestaltete Version des Thessaloniki International Exhibition (TIF) Center auf dem derzeitigen Messegelände.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 10. September 2021 10:32

Thessaloniki bekommt neuen Stadtpark

In Stavroupoli in Thessaloniki wird es bald einen neuen Stadtpark geben. Die kommunalen Behörden haben die Schaffung des Parks auf dem 35 Hektar großen Gelände der historischen Kaserne „Pavlos Melas“ genehmigt. Vorgesehen sind die Errichtung von vier Parkplätzen, einer Tiefgarage, Gehwegen und einem Netz aus Radwegen.

Freigegeben in Chronik

Bald ist es soweit: Am kommenden Samstag wird die Internationale Messe Thessaloniki eröffnet. Zahlreiche Politiker wollen dort ihre Pläne für die kommenden Monate vorstellen. In den Mittelpunkt rücken die Corona-Pandemie und die damit in Verbindung stehenden Impfungen und finanzielle Einschränkungen.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 205

 Warenkorb