Auf wenig Gegenliebe stößt die jüngste Ausgabenpolitik des griechischen Premiers Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) nur wenige Tage vor den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai. Bei einem Treffen der EU-Finanzminister in dieser Woche in Brüssel übten manche Partner hinter vorgehaltener Hand und manche ganz offen Kritik am Kurs von Tsipras.

Freigegeben in Politik

Die konservative Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) hält in Umfragen einen klaren Vorsprung vor der Regierungspartei SYRIZA, doch der Abstand wird kleiner. Angesichts der bevorstehenden Europawahlen am 26. Mai hat nun auch das renommierte Meinungsforschungsinstitut MRB eine Erhebung über die Befindlichkeit der Wähler durchgeführt.

Freigegeben in Politik

Fraport Greece entpuppte sich 2018 als der profitabelste Teil der gleichnamigen Aktiengesellschaft. Darüber hinaus wächst Fraport in Hellas auch am schnellsten.

Freigegeben in Chronik

„Jannis Boutaris hat sich nachdrücklich für eine griechisch-deutsche Erinnerungskultur sowie eine Verstärkung der deutsch-griechischen Zusammenarbeit eingesetzt.“ Mit diesen Worten verlieh der deutsche Botschafter in Athen, Jens Plötner, am Dienstag (19.3.) das Bundesverdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Jannis Boutaris, den Oberbürgermeister von Thessaloniki. 

Freigegeben in Politik

Mit einer politischen Wortmeldung hat am Wochenende der ehemalige Premier Griechenlands Kostas Simitis (1996–2004) auf sich aufmerksam gemacht.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 39