Login RSS
Montag, 08. März 2021 10:59

Grauer Himmel und vereinzelte Schauer

Der Start in die neue Woche fällt eher grau aus. Am Morgen scheint am heutigen Montag (8.3.) in einigen Regionen noch die Sonne, ab Nachmittag ist aber fast der gesamte griechische Himmel von Wolken bedeckt. In vielen Teilen des Landes sollte man heute den Regenschirm griffbereit halten: anfangs nur im Westen, später auch in Mittelgriechenland sowie im Süden.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 05. März 2021 13:47

Ein griechischer Sommer

Der 14-jährige Jannis lebt mit seinem Vater, dem Fischer Dimosthenis in bescheidenen Verhältnissen auf einer griechischen Insel. Seit dem Tod der Mutter ist das Verhältnis zwischen Vater und Sohn angespannt, denn Dimosthenis fällt es schwer, Gefühle zu zeigen. Eines Tages entdeckt Jannis bei einem seiner Botengänge, zu dem sein Vater ihn regelmäßig schickt, ein verwahrlostes Pelikan-Baby.

Freigegeben in TV-Tipps
Freitag, 05. März 2021 13:03

Frauen in der Griechischen Revolution

Die „B & M Theocharakis Foundation for the Fine Arts and Music“ präsentiert vom 10. März bis zum 3. Oktober 2021 die Ausstellung „Frauen in der griechischen Revolution von 1821“. Mit Werken aus der Sammlung von Michalis und Dimitra Varkarakis möchte die Stiftung ihren Besuchern den Geist des Philhellenismus und die damaligen heroischen Taten der Frauen näherbringen. Als Kuratorin der Ausstellung fungiert Fani-Maria Tsigakou.

Freigegeben in Kultur

Die Buchungszahlen in deutschen Reisebüros und auf Online-Portalen nehmen langsam wieder zu. Nachdem der letzte Sommerurlaub für viele ins Wasser fiel, ist seit Mitte Februar ein leichter Aufwärtstrend zu verzeichnen. Ganz oben in der Liste der gefragtesten Reisedestinationen in dieser Saison stehen die griechischen Inseln. Dies geht aus einer Studie von Travel Data + Analytics (TDA) hervor, die vom Deutschen Reiseverband herausgegeben wird.

Freigegeben in Tourismus

Die Reisebranche bestreitet in Griechenland etwa ein Viertel des Bruttoinlandproduktes. Doch bedingt durch das Coronavirus kamen 2020 nur sehr wenige Touristen ins Land. Nur fordern Vertreter der Branche rasche Entscheidungen, damit in diesem Sommer wieder mehr Gäste nach Hellas kommen.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 450

 Warenkorb