Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Komponist Mikis Theodorakis erneut im Krankenhaus

  • Chronik

Der weltbekannte Komponist Mikis Theodorakis wird seit Ende Februar in einem Athener Krankenhaus behandelt. Er hatte Symptome wie Kurzatmigkeit und Tachykardie bzw. Herzrasen. Bereits im August lag der 94jährige für einen Tag auf der Intensivstation, nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hatte. Weiterlesen ...

Tags:

Elternverband auf Samos protestiert gegen Unterricht für Flüchtlingskinder

  • Chronik

In Vathy im Nordosten der Ägäisinsel Samos findet im Kindergarten und der Grundschule in dieser Woche kein Unterricht statt. Grund ist ein Protest des Elternverbandes. Weiterlesen ...

Tags:

Der Tag nach dem Unwetter „Okeanis“ auf Kreta TT

  • Chronik

besonders gewütet hat, wurden mindestens sieben Brücken zerstört oder stark beschädigt. Dadurch wurden mehrere Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten; dutzende Häuser mussten evakuiert werden. Dabei kam ein 61jähriger Schäfer ums Leben, der von den Fluten eines Winterflusses mitgerissen worden war. Weiterlesen ...

Tags:

„Okeanis“: Schlimmstes Unwetter seit Jahrzehnten auf Kreta TT

  • Chronik

wütet auch noch am Dienstag auf der Insel Kreta; allerdings ist Wetterbesserung angesagt. Betroffen ist vor allem der Westen des Eilands. Ein 61jähriger Mann wird noch immer vermisst. Sein Pkw wurde vor einem Abgrund in den Bergen zwischen Vamos und Sfakia gefunden; von dem als Hirten tätigen fünffachen Familienvater fehlt noch immer jede Spur. Weiterlesen ...

Tags:

Sturmtief „Okeania“ schleift knapp an Athen vorbei TT

  • Chronik

Die Athener haben letztendlich weniger vom Sturmtief „Okeanida“ mitbekommen als ursprünglich erwartet. Über die attische Halbinsel sind vor allem stürmische Winde gefegt, doch die verursachten Schäden hielten sich in Grenzen. So wurden etwa Gegenstände von Balkonen und Dachterrassen fortgerissen, verletzt wurde niemand. Auf dem Parnitha-Gebirge mussten die Rettungskräfte zwei Familien befreien, die mit ihren Pkws im Schnee steckengeblieben waren. Weiterlesen ...

Tags:

Arbeitsniederlegungen bei Elektrobahn und Taxis in Athen TT

  • Chronik

Zu einigen Problemen im Athener Nachverkehr dürfte es am Donnerstag (21.2.) sowie am Dienstag (26. Februar) kommen. Am Donnerstag werden die Angestellten der griechischen Elektrobahn (ISAP) zwischen 11 und 14 Uhr ihre Arbeit niederlegen. Diese Bahn verkehrt zwischen Piräus und dem nördlichen Athener Vorort Kifissia. Weiterlesen ...

Tags:

Symbol der Menschlichkeit: „Bäcker von Kos“ im Alter von 77 Jahren verstorben

  • Chronik

Der legendäre „Bäcker von Kos“ ist am Sonntag im Alter von 77 Jahren aus dem Leben geschieden. Bekannt wurde Dionysis Arvanitakis in der internationalen Presse, weil er täglich Brot und Süßwaren für Asylsuchende gebacken hat, die auf ihrem Weg nach Europa von der türkischen Küste aus auf der Ägäis-Insel Kos ankommen. Er wurde für sein Engagement zum Bürger Europas des Jahres 2016 gekürt. Weiterlesen ...

Tags:

18. Februar: Geburtstag von Nikos Kazantzakis

  • Chronik

Am 18. Februar 1883 (bzw. 2. März 1883 gregorianischer Kalender), wurde Nikos Kazantzakis, einer der bedeutendsten griechischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, in Heraklion auf Kreta geboren. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren