Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Kein Zusammenhang zwischen Erdbeben vor Karpathos und jenem in der Türkei

  • Chronik

In der Meeresregion südöstlich von Karpathos haben sich in dieser Woche mehrere Erdbeben ereignet. Der größte Erdstoß ereignete sich am Donnerstag (30.1.) gegen 13.30 Uhr. Dem Geodynamischen Institut der Athener Sternwarte zufolge erreichte es eine Stärke von 5,3 auf der Richterskala. Die Forschungsgesellschaft „Seismologisches Zentrum Europa-Mittelmeer“ maß eine Stärke von 5,7. Weiterlesen ...

Tags:

Terroranschlag vermutet: drei Personen bei Athen verhaftet TT

  • Chronik

Am Mittwoch (29.1.) verhaftete die Polizei drei Personen, die in einem gestohlenen Pkw unterwegs waren. Konfisziert wurden u. a. Waffen, Geld und gefälschte Personalausweise. Zwei der Verhafteten war bereits in der Vergangenheit Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation vorgeworfen worden. Weiterlesen ...

Tags:

Scharfe Kritik in ganz Griechenland: Polizist ohrfeigt Minderjährigen

  • Chronik

Am Wochenende gelangte in die griechische Öffentlichkeit ein Video auf dem ein Polizist gezeigt wird, der einen elfjährigen Jungen ohrfeigt. Der Minderjährige war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Vater im Athener Vorort Menidi im Nordosten Attikas unterwegs. Weiterlesen ...

Tags:

Unabhängige Studie über Migration in Griechenland

  • Chronik

Die unabhängige Organisation DiaNEOsis hat sich in einer Studie mit der Migration in Griechenland beschäftigt. Ins Blickfeld genommen wurden dabei die Migranten am Anfang der neunziger Jahre, die Asylsuchenden von heute sowie die Meinung der Griechen. Weiterlesen ...

Tags:

Forschungsprojekt zur deutschen Besatzungszeit sucht Zeitzeugen

  • Chronik

Zum ersten Mal in Europa wird eine kartografisch unterstützte Datenbank über die Präsenz sämtlicher deutscher Truppen in einem besetzten Land während des Zweiten Weltkriegs erstellt. Obwohl der deutschen Besatzungszeit im kollektiven Gedächtnis der heutigen griechischen Gesellschaft eine große Bedeutung zugemessen wird, gibt es bisher keine systematische Erfassung der deutschen militärischen und paramilitärischen Einheiten im damaligen Griechenland. Das zu ändern, hat sich das Forschungsprojekt „Datenbank deutscher militärischer und paramilitärischer Einheiten in Griechenland 1941-1944/45“ zum Ziel gesetzt. Realisiert wird diese Untersuchung am Institut für Historische Forschung der Nationalen Griechischen Forschungsstiftung. Weiterlesen ...

Tags:

Brandanschläge in Athen und Patras

  • Chronik

In der Nacht von Montag auf Dienstag ereigneten sich in Athen und in der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes mehrere Brandanschläge. In Patras wurden mehrere Karnevalsfiguren in Brand gesetzt. Diese schmückten Teile der Stadt. Weiterlesen ...

Tags:

Erschreckende Zustände in öffentlichen Krankenhäusern

  • Chronik

Am Mittwoch (15.1.) werden Mitglieder des Panhellenisches Verbandes der Krankenhausangestellten (POEDIN) um 9 Uhr eine Demonstration vor dem Athener Krankenhaus „Alexandras“ durchführen. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren