Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Unterricht auf Kreta für ukrainische Schüler in ihrer Muttersprache TT

  • Chronik

Am dritten Gymnasium von Heraklion weht nun jeden Samstag die Flagge der Ukraine. 23 Schülerinnen und Schüler sollen hier künftig auf Wochenbasis in ihrer Muttersprache unterrichtet werden und dabei wieder mit der „Sprache und Kultur ihrer Heimat in Berührung kommen“, so die kretische Zeitung NeaKriti. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Registrierungspflicht für den Besitz von Pferden und anderen Huftieren auf Inseln

  • Chronik

Alle Pferde, Maultiere und Esel auf den Inseln der Südägäis und auf Kreta müssen bis zum 20. Januar registriert worden sein. Eine entsprechende Ankündigung haben die jeweiligen Verwaltungsbezirke veröffentlicht. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Waldbrand im nordgriechischen Rhodopen-Gebirge wütet seit zwei Wochen TT

  • Chronik

Zum dreizehnten Tag in Folge lodert ein Waldbrand auf dem Papikio im nordgriechischen Rhodopen-Gebirge. In dieser Woche haben die Flammen sogar die Grenze zu Bulgarien überschritten. Es handelt sich um einen der unberührtesten Wälder im Balkanraum. Die Flammen sind mittlerweile sogar von der Stadt Kommotini in Nordgriechenland aus zu sehen. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Kühler Sommer: mehr Waldbrände – weniger verbranntes Land

  • Chronik

Griechenland blickt auf einen relativ milden Sommer 2022 zurück. Daten der Athener Sternwarte „Meteo“, des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersage und des Copernicus-Klimawandeldienstes zufolge gehört der Sommer 2022 zu den 15 kühlsten der vergangenen 42 Jahre. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Tödliches Schiffsunglück zwischen Euböa und Andros

  • Chronik

Ein weiteres tödliches Schiffsunglück hat sich am Dienstag (1.11.) in griechischen Gewässern ereignet. Die Behörden konnten bis Mittwoch elf Menschen aus den Fluten retten und eine Leiche bergen. Die restlichen Insassen werden noch vermisst; auf dem Segelschiff sind 68 Personen unterwegs gewesen. Es handelt sich überwiegend um Staatsbürger aus Afghanistan, Ägypten und dem Iran. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Die Zahl der Corona-Infektionen im Großraum Athen ist derzeit rückläufig

  • Chronik

Die Zahl der Corona-Infektionen ist in Griechenland derzeit nicht sonderlich beunruhigend. In der Woche zwischen dem 24. und dem 30. Oktober meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 53.436 Neuinfektionen; 164 Menschen starben in dieser Zeit an den Folgen bzw. mit dem Coronavirus. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Insel Salamina begrüßt sieben Olivenbaum-Urgesteine

  • Chronik

Auf der unmittelbar vor Athen gelegenen Insel Salamina wurden Ende Oktober sieben mehrere Jahrhunderte alte Olivenbäume eingesetzt. Die Giganten mussten ihren angestammten Ort verlassen, weil sie den Ausbau einer neuen Schienentrasse von ERGOSE, einer Tochtergesellschaft der Griechischen Bahn, behinderten. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Der Pappenstiel des Löwenzahns

  • Chronik

Die frischgrünen Blätter des Löwenzahns, die zusammen mit ihrer herausgeschnittenen Wurzel im Frühjahr in Griechenland gesammelt, gesäubert, in Salzwasser gekocht und als „Gemüse“, sprich Salat, angerichtet mit Olivenöl und Zitrone, verspeist werden, sind ein besonderer Leckerbissen. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Eselhafte Wettereigenschaften

  • Chronik

Es war fast heiß in den vergangenen Tagen in Hellas. Die Celsiusgrade schienen sich Tag für Tag einen Wettkampf zu liefern. Das Thermometer kratzte dann am Ende des diesjährigen Oktobers tatsächlich an der 30-Grad-Marke. In Gortyna auf Kreta maßen die Wetterstationen am Dienstag (25.10.) ganze 29,1° C. Ιn den griechischen Medien tauchte immer wieder ein Begriff auf, um dieses Phänomen zu bezeichnen: γαϊδουροκαλόκαιρο / γαϊδουροκαλοκαίρι (gaidourokalókäro / gaidourokalokäri). Zu Deutsch: Eselsschönwetter oder auch Eselssommer. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Beruhigungsmittel mit einer „gewissen stinkenden Strenge“

  • Chronik

Geht man den Fußpfad bei uns ins Tal hinab, kommt man vorbei an Zistrosen, Salbei und Mauerpfeffer, vorbei an Steineichen, Johannisbrot- und Erdbeerbaum. Man gelangt über trockene, sonnige Steinhalden zuerst, dann durch kühles, dunkles Gebüsch bis zu einem alten Bachbett. Vor Jahrzehnten floss dort Sommer wie Winter Wasser. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Turm von Piräus: Neubelebung des zweithöchsten Gebäudes in Griechenland TT

  • Chronik

Das zweithöchste Gebäude Griechenlands, der „Turm von Piräus“ (Pyrgos tou Piräa), soll Ende des kommenden Jahres seiner Bestimmung übergeben werden. Die bekannteste „Ruine“ der Hafenstadt stand über Dekaden leer, doch 2021 starteten endlich die Wiederherstellungsarbeiten, und in der vorigen Woche konnte man die ersten Mieter präsentieren. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

28. Oktober: Der „Ochi-Tag“ TT

  • Chronik

Neben dem 25. März, der dem Beginn des Freiheitskampfes gegen die Türken 1821 gewidmet ist, wird in Griechenland noch ein zweiter Nationalfeiertag begangen, der 28. Oktober. Als Επέτειος του Όχι („Jahrestag des Nein“) erinnert er an die Zurückweisung von Invasionsplänen Benito Mussolinis durch den griechischen Regierungschef Ioánnis Metaxás am frühen Morgen des 28. Oktober 1940. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Der Olymp soll als Welterbe anerkannt werden

  • Chronik

Der Olymp soll in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen werden. Das zumindest sehen Pläne der griechischen Ministerien für Kultur und Umwelt vor. Ein entsprechender Vorantrag wurde bereits unterbreitet; eine endgültige Entscheidung soll im Sommer 2023 getroffen werden. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Vier Spiele mit Themen aus der griechischen Mythologie

  • Chronik

Auf Mythologie basierende Spiele sind keine Neuheit – und Griechische-Götter-Spiele sind ein Trend, der wohl nie aussterben wird. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Fans dieses Genres über die Jahre hinweg eine ganze Reihe hervorragender Titel zur Auswahl haben. Es gibt Spiele mit Geschichten über Götter, mutige Sagengestalten, fantastische Wesen und mehr. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion

Freier Eintritt in Museen und archäologischen Stätten am Nationalfeiertag TT

  • Chronik

Am Freitag (28.10.) werden alle archäologischen Stätten in Griechenland sowie die staatlichen Museen für die Besucher kostenlos zugänglich sein. Anlass dafür ist der Nationalfeiertag, der an den Widerstand und an das „Nein“ („Ochi“) Griechenlands im Jahr 1940 gegen das faschistische Italien unter Benito Mussolini erinnert. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Elisa Hübel

Der heilige Dimitrios

  • Chronik

Heute (26.10.) ist der Namenstag von Dimitris und Dimitra. Der Agios Dimitris (Demetrios) gilt als Schutzheiliger der Landwirte und Viehzüchter, die in früheren Zeiten einen Großteil der Bevölkerung stellten. Der Heilige behütet zusammen mit dem heiligen Georgios – hoch zu Ross und schwer bewaffnet – die Gläubigen vor Unheil. Weiterlesen ...

Tags:
  • geschrieben von Redaktion
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb