Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Stromausfälle und Schnee auf Sporaden-Inseln und in Volos TT

  • Chronik

Besonders für die Einwohner der Sporaden-Inseln Skiathos, Skopelos und Alonnisos war es eine schwere Nacht. Sonntagabend (14.2.) kam es zu einem lang anhaltenden Blackout: die Versorgung mit Elektroenergie fiel komplett aus. Grund dafür ist das Wettertief „Medea“, das in ganz Griechenland für Schneefälle sorgte. Weiterlesen ...

Tags:

Der Kotzambassis Michalos Russis und der Griechische Aufstand

  • Chronik

Tok – tok – tok ...Dumpf dröhnten die Schläge durch die Nacht. Sie hallten wider in den Gängen der Burg und in den engen Gässchen der Stadt, die steil zum Meer hinabführten, das sich unter einem sternenhellen Himmel in den Süden verlor. Michalos fuhr aus dem Schlaf und lauschte. Nach den harten, rhythmischen Schlägen schien die Stille doppelt unheimlich. Er sah sich um. Das Ölflämmchen vor dem silberbeschlagenen Heiligenbild warf bizarre Schatten auf die Wände des Zimmers. Tok – tok – tok ...Wieder diese Schläge. Weiterlesen ...

Tags:

Athener Universität schafft es unter die besten 200 TT

  • Chronik

Erstmals schaffte es eine griechische Universität in einer internationalen Gesamtbewertung unter die ersten 200: die Universität Athen. Knapp unter dieser Schwelle rangiert die Aristoteles-Universität in Thessaloniki. Bewertet wurden weltweit fast 12.000 Hochschulen. Weiterlesen ...

Tags:

Toi toi toi und chtipa xilo!

  • Chronik

Αlle um Sie herum haben die Grippe oder sind stark verschnupft, nur Sie hat´s noch nicht erwischt. Damit würde ich an Ihrer Stelle aber nicht so angeben, denn das kann sich bekanntlich schnell ändern. Wenn Sie aber unbedingt sagen müssen, wie gut es Ihnen immer noch geht, werden Sie dies mit einem kräftigen toi toi toi begleiten und versuchen, dabei mit dem Knöchel Ihrer Hand auf ein nächstgelegenes Holz zu schlagen. Genau dasselbe erleben wir in der gleichen Situation wie im englischsprachigen Raum mit touching wood und im französischsprachigen Raum mit toucher du bois auch in Griechenland. Weiterlesen ...

Tags:

Brisóla und Suvlákia

  • Chronik

Auch diese beiden Wörter sind, vergleichbar mit Käfftädes und Bifftäki, im Griechischen Fremdwörter, das eine, brisóla (μπριζόλα), kommt von dem venezianischen brisiola, suvlaki (σουβλάκι) geht letztendlich auf das lateinische subula zurück. Die Brisola entspricht dem deutschen (Schweins-)Kotelett, was wir auch mit „Rippenstück“ bezeichnen und, wenn es klein ist, auch mit „Rippchen“. Weiterlesen ...

Tags:

Monumentale Freitreppe zur Akropolis wird saniert TT

  • Chronik

Sie war das Vorbild für das Brandenburger Tor und die Propyläen in München: die gleichnamige Toranlage des Architekten Mnesikles im Westen der Athener Akropolis. Heute durchschreiten jedes Jahr Millionen Touristen die Propyläen, um das Athener Wahrzeichen zu besuchen. Der dorthin führende Zugang soll nun verbessert werden. Weiterlesen ...

Tags:

M. Karagatsis und sein „Held von Kastropyrgos“

  • Chronik

M. Karagatsis ist das Pseudonym des mit dem Namen Dimitrios Rodopoulos 1908 in Athen geborenen und 1960 ebenfalls in Athen verstorbenen griechischen Prosaautors. Karagatsis zählt mit seinem – angesichts seiner nur 52 Lebensjahre – bemerkenswert reichhaltigen Werk zu den bedeutendsten und einflussreichsten griechischen Erzählern des 20. Jahrhunderts. Weiterlesen ...

Tags:

Vorbereitung auf Post-Corona-Zeiten in Trikala 

  • Chronik

Wenn die Corona-Pandemie endlich überstanden sein wird, will die mittelgriechische Stadt Trikala Interessierten einen weiteren Grund bieten, um ihr einen Besuch abzustatten: Die beiden Hauptplätze Iroon Polytechniou und Ethnikis Antistassis sollen saniert werden. Weiterlesen ...

Tags:

Großflächiger Stromausfälle nach Brand in Hochspannungszentrum

  • Chronik

Für größere Aufregung sorgte Sonntagnacht (7.2.) ein Stromausfall, der Teile Athens, aber auch die Peloponnes und Inseln im Saronischen Golf betraf. Ursache dafür war ein Brand, der kurz nach 23 Uhr im Hochspannungszentrum „Koumoundourou“ in der Nähe des westattischen Ortes Aspropyrgos ausgebrochen war. Weiterlesen ...

Tags:

Freiheitskampf der Hellenen vor 200 Jahren – Ein Buch über Liebe, Lüge und Verrat

  • Chronik

Der griechische Nationalfeiertag 2021 am kommenden 25. März wird ein besonderer sein. An diesem Tag vor nunmehr 200 Jahren begannen die Hellenen auf dem Peloponnes ihren Freiheitskampf gegen die Osmanen, die das Land seit der Eroberung des byzantinischen Konstantinopels im Jahre 1453 besetzten. Weiterlesen ...

Tags:

Ausstellung zum 200. Jahrestag der Unabhängigkeit Griechenlands am Flughafen Athen

  • Chronik

Auf dem Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“ läuft seit Kurzem eine Ausstellung zum 200. Jahrestag der Unabhängigkeit Griechenlands vom Osmanischen Reich. 1821 brach die Revolution aus und mündete wenige Jahre später in die Unabhängigkeit und die Bildung des ersten modernen griechischen Staates nach 400 Jahren osmanischer Herrschaft. In der Ausstellung werden authentische Relikte und Gegenstände mit historischer Bedeutung aus der damaligen Zeit präsentiert. Weiterlesen ...

Tags:

Athen bekommt zweiten „Pocket Park“ TT

  • Chronik

Athen ist seit vergangener Woche um eine Grünfläche reicher. Die Stadt gab die Schaffung des zweiten „Westentaschenparks“ im Viertel Kolonos nordwestlich der Innenstadt bekannt. Gemeint ist die Begrünung und städtische Möblierung eines Brachgrundstücks an der Ecke der Straßen Kilkis und Alamanas, unweit der Akademie des Platon. Einen ersten solchen „Pocket Park“ hatte die Stadt vor einigen Monaten im Viertel Kypseli geschaffen. Weitere solche Grünflächen in Wohnvierteln sollen folgen. Weiterlesen ...

Tags:

Stadion: Vom Längenmaß zum Bautyp

  • Chronik

Als „Stadien“ bezeichnet man heute gemeinhin große Sportstätten, die um den eigentlichen Wettkampfplatz auf Tribünen einer Vielzahl von Besuchern Platz bieten. Ihre Form ist in aller Regel oval oder rechteckig und erinnert damit eher an das römische Amphitheater als an den eigentlichen Namensgeber. Im klassischen Altertum nämlich wurde der Begriff für Anlagen verwendet, deren Herzstück eine Laufbahn von etwa 180 Metern Länge war. Weiterlesen ...

Tags:

21 Tonnen Abfall nach landesweiter Säuberung an Küsten entsorgt

  • Chronik

Trotz der Pandemie ist die griechische Vereinigung zum Schutz der Meeresumwelt (HELMEPA) auch 2020 aktiv gewesen, um Küsten und Küstengewässer von Abfällen zu säubern. Beteiligt haben sich 2.318 Freiwillige. Sie sammelten an einer Küstenlänge von 83 Kilometern 21 Tonnen Abfälle ein. Weiterlesen ...

Tags:

Schwere Explosion in der Stadt Kastoria: Hotelanlage zerstört

  • Chronik

Einwohner der nordgriechischen Stadt Kastoria wurden gegen 1.30 Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (3./4.2.) aus dem Schlaf gerissen. Im Hotel „Tsamis“, eines der größten der westmakedonischen Stadt, ereignete sich eine schwere Explosion; die dreistöckige Hotelanlage wurde dem Erdboden gleich gemacht. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb