Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Nächtliche Ausgangssperre über Teile Griechenlands verhängt TT

  • Chronik

Angesichts ständig zunehmender Corona-Infektion wurde über Teile Griechenlands eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Betroffen sind die Ballungsgebiete Attika (Athen) und Thessaloniki im Norden des Landes sowie weitere Corona-Hotspots. Dieses Ausgangsverbot gilt in den betroffenen Gebieten von 00.30 Uhr bis morgens 5 Uhr. Weiterlesen ...

Tags:

Starke Zunahme der Corona-Fälle in Griechenland TT

  • Chronik

Griechenland steht unter Corona-Schock: Seit dem Ausbruch der Pandemie wurde ein absoluter Höchststand vermeldet. Am Mittwoch (21.10.) lag die Zahl der Neuinfektionen bei 865. In den nordgriechischen Regionen Kozani und Kastoria musste ein Lockdown ausgerufen werden. Weiterlesen ...

Tags:

Unwetter auf Kreta soll bis Donnerstag andauern

  • Chronik

Auf der Insel Kreta kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag (19./20.10.) gegen 2.30 Uhr zu einem heftigen Unwetter, mit dem Meteorologen in dieser Intensität nicht gerechnet hatten. Vielerorts viel sogar Hagel; besonders betroffen von diesem Phänomen war die Region um Malia. Weiterlesen ...

Tags:

Hunderte Neuinfizierungen mit dem Coronavirus in Griechenland

  • Chronik

Die griechische Regierung meldete am Montag (19.10.) 438 neue Corona-Fälle. 175 davon wurden in Attika registriert, wo etwa die Hälfte der Gesamtbevölkerung lebt. Weiterhin wurden 42 Einreisende positiv auf das Virus getestet. Weiterlesen ...

Tags:

Zum 100. Geburtstag von Melina Merkouri

  • Chronik

Das Jahr 2020 wurde vom griechischen Kulturministerium offiziell dem Gedenken an Melína Merkoúri gewidmet. Damit ehrt es eine Frau, die auch mehr als ein Vierteljahrhundert nach ihrem Tod in den Herzen vieler ihrer Landsleute noch immer einen besonderen Platz einnimmt. Am heutigen 18. Oktober jährt sich nun zum 100. Mal der Geburtstag dieser außergewöhnlichen Frau, die von einer tiefen Liebe zu Griechenland und seinen Menschen erfüllt war und die so manchem Hellenen geradezu als Verkörperung der griechischen Seele gilt. Weiterlesen ...

Tags:

Die Pistole des Achill

  • Chronik

Es war einmal ein Gelehrter, der sammelte Volkssagen. Und als er vor einigen Jahrzehnten auf der Insel Skyros weilte, erzählte ihm ein Einheimischer, dass Odysseus hier einmal vorbei gekommen sei, um Achill zum Kampf gegen Troja mitzunehmen. Achill habe sich als Frau verkleidet im Palast versteckt, aber als Odysseus in der Gestalt eines Händlers den Töchtern im Hof seine Ware, lauter Frauenzeug, ausgebreitet und darunter auch eine Pistole gelegt habe, sei Achill aufgesprungen … usw., usf. Weiterlesen ...

Tags:

Schäden durch Unwetter in Athen und Westgriechenland

  • Chronik

In den frühen Morgenstunden des Dienstags (13.10.) entlud sich gegen fünf Uhr über der griechischen Hauptstadt Athen ein heftiges Gewitter. Vielerorts wurden Straßen überschwemmt, was am Morgen zu Verkehrsstaus führte, zudem kam es zu zahlreichen Stromausfällen. Weiterlesen ...

Tags:

Den inä tou gustu tou ...

  • Chronik

Sie wussten schon, dass die Gestik viel mit den Eigenschaften eines Volks zu tun hat, und eine Geste von Land zu Land Unterschiedliches bedeuten kann. Ist es Ihnen aber einmal passiert, dass ein griechischer Freund oder eine Freundin Ihr Kindchen sanft über den Kopf streichelt? Ganz normal und in beiden Ländern üblich. Kein Grund zur Sorge. Wenn aber der- oder diejenige in der Folge mit dem Daumen und dem Zeigefinger die Backe Ihres Kindes ... zwickt? Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren