Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Die beliebtesten Zahlungsmethoden in Griechenland

  • Chronik

Nicht nur als Urlauber ist es interessant zu wissen, wie man am besten und sichersten bezahlen kann. Auch für Anbieter von Diensten ist es wichtig, die Gewohnheiten von Kunden zu kennen: Wo fühlen sie sich am wohlsten und welche Zahlungsmethoden genießen ihr Vertrauen? Ein Blick auf die verschiedenen Zahlungsmethoden, die sich in Griechenland großer Beliebtheit erfreuen. Weiterlesen ...

Tags:

Verfassungsklage gegen Corona-Selbsttests TT

  • Chronik

Sechs Bürger haben vor dem höchsten griechischen Verwaltungsgericht, dem Staatsrat, gegen die Testpflicht für die Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrer geklagt. Die Schülerinnen und Schüler aller Stufen müssen zweimal in der Woche, nämlich sonntags und mittwochs, einen Selbsttest machen, um am nächsten Tag in die Schule zu dürfen. Ohne negatives Testergebnis werden sie nicht eingelassen, und es werden ihnen Fehlstunden angerechnet. Dasselbe gilt entsprechend für die Lehrkräfte. Weiterlesen ...

Tags:

Verbesserung des Familien- und Tierschutzes rücken auf die Tagesordnung

  • Chronik

Kinder geschiedener Eltern sollen mehr Kontakt zu beiden Elternteilen erhalten und streunende Haustiere sollen besser geschützt werden. Dies sei das Ziel von zwei aktuellen Gesetzesnovellen, stellte Regierungssprecherin Aristotelia Peloni am Montag (10.5.) während einer Pressekonferenz fest. Weiterlesen ...

Tags:

Erhöhte Zahl schwerer Covid-Erkrankungen in Griechenland

  • Chronik

Obwohl die Zahl der Neuinfektionen rückläufig ist: Entwarnung kann in Griechenland angesichts der Corona-Pandemie noch nicht gegeben werden. Auf den Intensivstationen der griechischen Krankenhäuser werden derzeit 732 Patienten mit einer schweren Covid-19-Erkrankung behandelt. Weiterlesen ...

Tags:

Vermehrt Wildschweine in Thessaloniki und bei Athen gesichtet

  • Chronik

Wildschweine machen mit ihrer Präsenz im Zentrum der zweitgrößten Stadt des Landes Thessaloniki, aber auch in Athener Vororten, auf sich aufmerksam. Seit April wurde in der nordgriechischen Metropole mindestens zwei Mal ein Wildschwein am zentralen Aristotelous-Platz sowie im Ausgehviertel Ladadika beobachtet. Weiterlesen ...

Tags:

Verkäufe der Printausgaben im Zeitungsgewerbe brechen weiter ein TT

  • Chronik

Auch in Griechenland geht die Zahl der verkauften Printexemplare der Zeitungsverlage zurück. Aktuellen Daten der griechischen Statistikbehörde zufolge wurde in diesem Bereich 2020 im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang von 18,4 % verzeichnet. Den größten Verlust mussten Sportzeitungen (34,8 %) hinnehmen. Weiterlesen ...

Tags:

Übers Unkrautessen

  • Chronik

Am Straßenrand, in den Wiesen … Unkraut gibt es im Überfluss, gibt es umsonst. Viele Griechen kennen sich bestens mit Wildkräutern aus, pflücken sie, nehmen pralle Taschen mit Ackersenf, Löwenzahn, Spitzwegerich, Brennnessel und sonstigen Kräutern, die dem Laien ungenießbar erscheinen, mit nach Hause. Denn dieses Unkraut ist vitaminreich, gesund und wird zudem als geschmackvolle Speise zubereitet. Weiterlesen ...

Tags:

Bildungsministerin: Kürzere Sommerferien

  • Chronik

Die griechischen Schülerinnen und Schüler werden in diesem Jahr später in den Sommer starten – und womöglich früher wieder in die Klassenzimmer zurückkehren. Wie Bildungsministerin Niki Kerameos bekanntgab, wird das laufende Schuljahr wegen der Corona-Krise um zwei Wochen verlängert. Weiterlesen ...

Tags:

Die Braut muss freigekauft werden!

  • Chronik

Eine griechische Hochzeit ist anders. Das weiß man. Darüber hinaus differieren die Bräuche von Region zu Region. Wie diese Zeremonie im nordgriechischen Veria abläuft, konnte ich ganz aus der Nähe miterleben. Es geht los mit der Ausstattung: Einige Wochen vor der Trauung machen sich Braut und Bräutigam, getrennt versteht sich, auf den Weg, um ihre Hochzeitskleidung auszuwählen. Nachdem sie fündig geworden sind, wird das Kleid der Braut zum Haus ihrer künftigen Schwiegereltern gebracht und zu den Brauteltern der Anzug des Bräutigams. Weiterlesen ...

Tags:

Straßenverkehr kommt durch Kundgebungen immer seltener zum Erliegen

  • Chronik

Zwischen Januar und April wurden landesweit 1.687 Kundgebungen durchgeführt. Das geht aus Daten der griechischen Polizei hervor. 470 davon entfielen auf Athen 185 auf die nordgriechische Metropole Thessaloniki. Weiterlesen ...

Tags:

Prometheus: Feuerbringer, Menschenrechtler

  • Chronik

Von den Göttern wurde er mit der Erschaffung des Menschen und der Verleihung nützlicher Eigenschaften an alle Lebewesen beauftragt. Prometheus machte sich an die Arbeit, erschuf uns Menschen aus Ton, verlieh den Tieren Schnelligkeit, Stärke, schenkte ihnen Flügel, Krallen, Hufe. Als das Menschengeschlecht mit der Geschenkeverteilung an die Reihe kam, waren Prometheus die Gaben unglücklicherweise ausgegangen. Der Mensch blieb unbewaffnet, hilflos und nackt. Weiterlesen ...

Tags:

Fassaría – φασαρία

  • Chronik

) „stell dich nicht so an!“ über „er – sie – es hat alles durcheinander gebracht“, „willst du dich vielleicht jetzt mit mir anlegen?“ bis „warum hast du mir das eingebrockt?“ Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb