Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Laufen für guten Zweck: „Olympic Day Run“ in Thessaloniki TT

  • Chronik

Am Sonntag, dem 26. September, wird zum vierten Mal der „Olympic Day Run“ stattfinden. In Thessaloniki werden an diesem Tag Olympioniken, Paralympioniken, Sportler, Trainer sowie Vertreterinnen und Vertreter von Vereine und Sportverbänden des ganzen Landes an die Startlinie gehen – und diesmal sogar für einen guten Zweck: Die Organisatoren des einzigen olympischen Straßenlaufes in Griechenland kündigten vorige Woche eine Zusammenarbeit mit der Organisation „The Smile of the Child“ („To chamogelo tou paidiou“) an. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland wird Teil eines europaweiten Fahrradnetzes TT

  • Chronik

Griechenland wird gemeinsam mit acht weiteren Ländern Teil einer europaweiten Fahrradroute. Im Rahmen der EU-Strategie für die Region Adria-Ionisches Meer (EUSAIR) werden unter dem Projektnamen „Adrioncycletour“ Radwege von insgesamt neun Staaten zu einem großen Fahrradwegenetz verbunden. Damit soll die Mobilität von Reisenden auf Grundlage einer nachhaltigen und sicheren Weise erleichtert sowie die regionale Zusammenarbeit unterstützt werden. Weiterlesen ...

Tags:

Karditsa: Dutzende falscher Impfbescheinigungen TT

  • Chronik

In einem Impfzentrum in der mittelgriechischen Provinz trug eine Angestellte Ungeimpfte als geimpft ins System ein – wohl gegen Bezahlung. Unklar ist, ob der Skandal nicht noch weitere Kreise zieht. Gesundheitsminister Thanos Plevris drohte mit ernsten Konsequenzen. Weiterlesen ...

Tags:

Thessaloniki bekommt neuen Stadtpark

  • Chronik

In Stavroupoli in Thessaloniki wird es bald einen neuen Stadtpark geben. Die kommunalen Behörden haben die Schaffung des Parks auf dem 35 Hektar großen Gelände der historischen Kaserne „Pavlos Melas“ genehmigt. Vorgesehen sind die Errichtung von vier Parkplätzen, einer Tiefgarage, Gehwegen und einem Netz aus Radwegen. Weiterlesen ...

Tags:

Letztes Geleit für Mikis Theodorakis in Chania auf Kreta TT

  • Chronik

Tausende Griechichinen und Griechen sowie die gesamte politische Führung des Landes gaben heute dem Komponisten Mikis Theodorakis im kleinen Ort Galatas westlich von Chania auf der Insel Kreta das letzte Geleit. Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou war ebenso anwesend wie die Vorsitzenden der griechischen Parlamentsparteien mit ihren Familien, zahlreiche Künstlerkollegen sowie Repräsentanten aller Gesellschaftsbereiche der Großinsel Kreta. Weiterlesen ...

Tags:

„Connecting Europe Express“ macht Halt in Griechenland

  • Chronik

Im Rahmen des „Europäischen Jahr der Schiene“ fährt der Sonderzug „Connecting Europe Express“ (CCE) mit insgesamt drei Ausstellungswagen – aufgrund der unterschiedlichen Spurweiten in Europa – durch über 100 Städte, darunter auch Athen. Weiterlesen ...

Tags:

Corona – So viel kosten Tests im Ausland

  • Chronik

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie sorgt seit fast eineinhalb Jahren weltweit für Schlagzeilen. Viele dachten, dass dieser Pandemie-Zustand nicht mehr als ein halbes oder maximal ein Jahr anhalten würde, aber ein „wahres“ Ende dieser für viele Menschen äußerst stressvollen und belastenden Situation ist nicht mal annähernd in Sicht. Weiterlesen ...

Tags:

Der dunkle Philosoph

  • Chronik

Er lebte um 550 bis 480 v. Chr. in der Stadt Ephesus, das damals noch dem Persischen Reich zugehörig war. Heraklit entstammte einem alten Königsgeschlecht, soll die Königswürde jedoch an seinen jüngeren Bruder weitergegeben haben. Er war für seine rätselhaften Aussagen über die Unzulänglichkeiten der menschlichen Natur bekannt, keine Frohnatur also, und trug sich den Beinamen „Der Dunkle“ ein. Weiterlesen ...

Tags:

Oberlauf des Flusses Pinios in Thessalien trockengefallen TT

  • Chronik

Klimaalarm in Thessalien? Der Pinios-Fluss, größter Strom dieser zentralen Region Griechenlands und einer der größten des Landes, ist von den Quellen bis zum Ort Dialekto nahe den Meteora-Klöstern trockengefallen. Auf 25 Kilometern „gibt es keinen Tropfen Wasser“, sagte der thessalische Regionalgouverneur Kostas Agorastos in einer Videobotschaft. „Thessalien wird zur Wüste, es stirbt … Die Natur warnt uns“, so der dramatische Aufruf. Weiterlesen ...

Tags:

Tourismusminister verspricht nach der Brandkatastrophe Wiederaufbau für Insel Euböa

  • Chronik

Die Regierung steht an der Seite der Bevölkerung von Nordeuböa und hat bereits Initiativen zur sofortigen Lösung der akuten Probleme ergriffen. Das betonte Tourismusminister Charis Theocharis (er wurde in dieser Woche von seinem Posten abberufen; Anm. d. Red.), der der Insel in der vorigen Woche einen Besuch abstatte, um sich vor Ort ein Bild von der Situation zu machen. Weiterlesen ...

Tags:

Erdbeben der Stärke 4,1 in der Nähe von Korinth

  • Chronik

Kurz nach Mitternacht ereignete sich etwa 19 Kilometer südöstlich von Korinth ein Erdbeben der Stärke 4,1 auf der Richterskala; das Seismologische Zentrum Europa-Mittelmeer gab hingegen eine Magnitude der Stärke von 4,4 auf der Richterskala an. Weiterlesen ...

Tags:

Griechisch essen auch bei Hitze

  • Chronik

Wer im Sommer Urlaub in Griechenland macht, erlebt häufig Temperaturen, wie man sie von Deutschland nur selten kennt. Bereits um 11 Uhr morgens klettert das Thermometer an vielen Ferienorten auf 30 Grad Celsius. Neben einem erfrischenden Bad im Meer leisten hier nur kühle Getränke und kühlende griechische Gerichte Abhilfe. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland avanciert zum Logistik-Zentrum Südeuropas TT

  • Chronik

In Griechenland wird derzeit an vielen Punkten das Schienenverkehrsnetz verbessert und ausgebaut. Dabei genießt jedoch nicht der Personen-, sondern der Gütertransport Priorität. In Vordergrund steht die Verknüpfung von Häfen und Flughäfen mit dem Schienennetz. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb