Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Auswirkungen eines Unwetters in Griechenland machen sich bemerkbar

  • Chronik

Die Auswirkungen des Unwetters „Hephaistion“ in Griechenland machen sich noch immer bemerkbar. Auch wenn Wetterbesserung vorhergesagt ist: Am heutigen Mittwoch wehen in der Ägäis die Winde teilweise mit einer Stärke von bis zu neun. Dadurch mussten viele Schiffe vor Anker bleiben, die zwischen Piräus und den Inseln der Kykladen bzw. der Dodekanes verkehren. Weiterlesen ...

Tags:

Tom Hanks wurde griechischer Staatsbürger

  • Chronik

Tom Hanks ist „reich und kann nach Griechenland ziehen“. Das stellte der Hollywoodstar, der am 27. Dezember die griechische Staatsbürgerschaft angenommen hatte, während einer Veranstaltung der Golden Globes fest. Weiterlesen ...

Tags:

Trotz Einwanderung: Die griechische Bevölkerung schrumpft weiter

  • Chronik

Die griechische Bevölkerung ist in einem Jahr um 0,15 Prozent zurückgegangen. Dies geht aus einer Studie der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Demnach lebten am ersten Januar 2019 10,72 Millionen Menschen in Griechenland: 5,2 Millionen waren Männer und 5,5 Millionen Frauen. Hingegen waren am ersten Januar 2018 noch 10,74 Einwohner in Hellas gezählt worden. Weiterlesen ...

Tags:

Expansionspläne der Aegean Airlines für 2020

  • Chronik

Die führende griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines wird im kommenden Jahr ihre Kapazität um 1,5 Millionen zusätzliche Sitze auf insgesamt 19,2 Millionen aufstocken. Gleichzeitig wird die Flotte mit sechs zusätzlichen Flugzeugen auf 65 erhöht werden. Neben dem Ausbau der Athener Basis sowie jener in Thessaloniki trägt auch der neue zentrale Standort auf Korfu dazu bei, dass das Flugangebot der Airline weiter verbessert werden kann. Weiterlesen ...

Tags:

Unterwasserstromkabel verbindet Andros mit dem Festland

  • Chronik

Die Insel Andros ist seit dieser Woche mit dem Stromnetz des griechischen Festlandes verbunden. Ein entsprechendes Unterwasserkabel verbindet die Kykladen-Insel mit der Großinsel Euböa, die wiederum ganz in der Nähe der attischen Küste liegt. Das Kabel soll garantieren, dass die Insulaner das ganze Jahr zuverlässig mit Elektroenergie versorgt werden. Das gilt auch für den Sommer, wenn viele Touristen ihren Urlaub auf Andros verbringen. Weiterlesen ...

Tags:

Serie von Anschlägen innerhalb weniger Tage in Griechenland

  • Chronik

Die Verfassungsschützer des Landes sehen sich derzeit mit einer ganzen Serie von terroristischen Anschlägen konfrontiert. Um eine Sprengladung unschädlich zu machen, die Unbekannte im Athener Vorort Zografou deponiert hatten, musste am Montag (16.12.) eine kontrollierte Sprengung durchgeführt werden. Der Tatort befand sich zwischen dem Universitätsgelände und einer örtlichen Polizeistation. Bisher gibt es dazu kein Bekennerschreiben. Weiterlesen ...

Tags:

Sechs Menschen fallen in der Evros-Region der Kälte zum Opfer

  • Chronik

Winterliche Temperaturen forderten in der Region am Evros Fluss im Nordosten Griechenlands erste Todesopfer. In der letzten Woche wurden in Gebieten nahe der Grenze zur Türkei sechs Menschen tot aufgefunden, die allem Anschein nach erfroren sind. Das berichtet die US-Agentur Associated Press unter Berufung auf Aussagen eines Gerichtsmediziners aus Alexandroupoli. Weiterlesen ...

Tags:

Maßnahmen gegen den „Brain Drain“

  • Chronik

Um Karriere zu machen, gehen immer mehr Griechinnen und Griechen ins Ausland. Etwa 500.000 hochqualifizierte junge Erwachsene sind zwischen 2008 und 2017 abgewandert, um ihr Glück fernab der Heimat zu suchen. Diese Zahl stammt aus einem aktuellen Bericht des griechischen Unternehmerverbandes SEV, der gleichzeitig Politik und Wirtschaft dazu aufruft, sich dieser Entwicklung entgegenzustellen. Die Rückgewinnung dieser Generation müsse ein „nationales Ziel“ werden, erklärte der SEV. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren