Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Vermisste Kinder: hohe Erfolgsquote Griechenlands beim Auffinden

  • Chronik

Griechenland zählt EU-weit zu jenen Ländern mit der höchsten Quote beim Auffinden vermisster Kinder. Angaben der Griechischen Polizei zufolge wurden im vergangenen Jahr 299 Minderjährige als vermisst gemeldet; 85,9 % von ihnen konnten aufgefunden werden. Weiterlesen ...

Tags:

Schweigemarsch der Griechen aus Pontos durch die Frankfurter City

  • Chronik

Der 19. Mai ist für die Pontosgriechen ein wichtiger Gedenktag, denn an diesem Tag im Jahr 1919 begann die dritte und abschließende Phase der Vernichtung und dauerhaften Vertreibung der griechisch-orthodoxen Bevölkerung aus der Schwarzmeerregion (Pontos) und Kleinasien. Weiterlesen ...

Tags:

19. Mai: Gedenktag der Pontier

  • Chronik

Am heutigen 19. Mai wird u. a. in Griechenland des Genozids an den Pontiern gedacht. Die Pontier wurden um 1920 aus ihrer Heimat am Schwarzen Meer vertrieben und zwangsdeportiert, vor allem 1923 im Zuge des Bevölkerungsaustauschs zwischen Griechenland und der Türkei. Weiterlesen ...

Tags:

Griechenland im Finale des Eurovision Song Contests

  • Chronik

Griechenland und Zypern haben sich in dieser Woche für das Finale des Eurovision Song Contests (ESC) in Tel Aviv qualifiziert, das am Samstagabend über die Bühne geht. Unter dem Motto „Dare To Dream!“ werden dann Sängerinnen und Sänger oder auch Bands für ihr jeweiliges Land um den Sieg wetteifern. Weiterlesen ...

Tags:

Krankenhausangestellte streiken für mehr Personal und Investitionen

  • Chronik

Die Angestellten in den öffentlichen Krankenhäusern Griechenlands führen am Donnerstag dieser Woche (16.5.) eine 24stündige Arbeitsniederlegung durch. Dazu aufgerufen hat die Panhellenische Vereinigung der Krankenhausangestellten (POEDIN). Am Streiktag wollen sich die Gewerkschafter ab 21 Uhr vor dem Krankenhaus „Alexandras“ in Athen versammeln. Geplant ist anschließend ein Protestmarsch bis vor das Gesundheitsministerium. Weiterlesen ...

Tags:

Schnellere Bahnverbindung zwischen Athen und Thessaloniki wird Realität

  • Chronik

Griechenland tritt in eine neue Ära, zumindest was die Bahnverbindungen betrifft. Am kommenden Montag (20.5.) soll erstmals ein Hochgeschwindigkeitszug zwischen der nordgriechischen Metropole Thessaloniki und der griechischen Hauptstadt Athen verkehren. Geplante Fahrzeit: drei Stunden und 55 Minuten. Bisher haben die Züge etwa fünf Stunden für diese Strecke gebraucht. Weiterlesen ...

Tags:

Löschfahrzeugspende für Katastrophengebiet in Ostattika übergeben

  • Chronik

Die Freiwillige Feuerwehr der Ortschaft Neos Voutzas (ca. 25 km östlich von Athen) hat vom Verein SAFeRS e.V. zwei voll ausgerüstete Tanklöschfahrzeuge erhalten. Die feierliche Übergabe und Segnung der 18 Tonnen schweren Fahrzeuge fand am 4. Mai statt. Weiterlesen ...

Tags:

Selbstmordrate ist in den Jahren der Krise deutlich gestiegen

  • Chronik

Die Selbstmorde haben sich in Griechenland im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise deutlich erhöht. Entsprechende Daten hat das Gesundheitsministerium dem Parlament übergeben; erstellt wurden sie von der griechischen Statistikbehörde ELSTAT. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren