Zwischen dem 1. Juni und dem 1. August sind in griechischen Meeren 124 Menschen ertrunken. Im gesamten vergangenen Jahr wurden 413 Todesfälle durch Ertrinken – inbegriffen Schwimmbäder – registriert.

Freigegeben in Chronik

Die 56. Segelregatta der Ägäis ist in dieser Woche zu Ende gegangen. Bei der Preisverleihung waren sowohl Mitglieder der Regierung als auch der griechischen Marine anwesend.

Freigegeben in Chronik

17 griechischen Stränden wurde in dieser Woche das Gütesiegel der „Blue Flag“ („Blaue Flagge“) entzogen. Vorangegangen waren unangekündigte Inspektionen der Griechischen Gesellschaft für Naturschutz.

Freigegeben in Chronik

Die Wasserqualität an den Küsten und Binnengewässern in Griechenland ist auch 2018 wieder durch die Bank exzellent. Das geht aus einem kürzlich veröffentlichten Qualitätsbericht der Europäischen Umweltagentur (EEA), erstellt in Kooperation mit der Europäischen Kommission, hervor. Die Behörde analysiert jährlich knapp 22.000 europäische Badeorte auf Verunreinigungen, u. a. durch Fäkalbakterien.

Freigegeben in Chronik

Stolze 515 organisierte Strände Griechenlands wurden für das Jahr 2019 mit dem Gütesiegel „Blue Flag“ ausgezeichnet.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 5